Hochzeitskarten Individuell Gestalten

Brautkarten Individuelles Design

Mit Hilfe unseres Online-Designers können Sie unsere einzigartigen Karten in wenigen Schritten selbst gestalten. Entwerfen Sie Ihre Hochzeitskarten individuell. Speichern Sie den Termin - Hochzeitskarten - Erstellen Sie Ihre eigenen Kreditkarten.

Das Engagement ist der erste Step auf dem Weg zur Heirat und der gemeinsamen Zeit. Das richtige Date zu bestimmen ist das A und O. Vergessen Sie nicht, das ausgewählte Date so schnell wie möglich in Gestalt einer "Save-the-go date "-Karte an Familienangehörige und Bekannte weiterzugeben. Somit kann der vorgesehene Hochzeitstag bereits im Veranstaltungskalender eingegeben und für diesen Event gebucht werden, auch wenn die Details der Veranstaltung noch nicht festgelegt sind.

Für zukünftige Brautpaare stehen Ihnen atmosphärische "Save the Date "-Karten und Hochzeitseinladungskarten zur Verfügung, die individuell an Ihr eigenes Leitmotiv oder Farbschema angepaßt werden können. Jetzt ist es an der Zeit, zusammen darüber nachzudenken, wie man die Hochzeits-Feier organisiert. Auf jeden Falle ist für eine Trauung viel Planungsaufwand erforderlich. Du wirst bald herausfinden, dass diese Vorbereitungszeit nicht zu lang ist, aber dass die vielen Facetten rund um die Trauung deine ganze Konzentration erfordern.

Vom Einladen der Besucher über das Suchen des Brautkleides bis hin zur Koordination des Brautmenüs und des Animationsprogramms - der sicherste Tag in Ihrem Unternehmen verlangt nach einer vorausschauenden Planbarkeit für den Erfolg. Auf dieser Seite findest du eine große Anzahl von Schreibwaren, die individuell angepasst und nach deinen Wünschen gestaltet werden können.

In unserem Angebot befinden sich "Save the Date "-Karten, Einladungskarten, Speisekarten, Platzkarten und Dankeschön-Notizen in attraktiven Dessins. Klicken Sie auf "Jetzt gestalten", um den kreativen Bereich zu betreten und der Gestalter Ihrer eigenen Visitenkarten zu werden. Sie können hier Ihre eigenen Fotos aufladen, Ihren gewünschten Text eingeben und die Farbe der Landkarte ändern. Wichtig ist, dass Sie einen passenden Zeitpunkt gefunden haben.

Wegen des Witterungsumfelds und der Temperatur sind die meisten Trauungen von May bis Sept. abgeschlossen. Ein Teil der Anlage kann nach außen verschoben werden und die Besucher müssen nicht erstarren. Darüber hinaus bildet die üppige Landschaft eine schöne Umgebung für die Hochzeits-Fotos. Die Daten für Meldestelle, Gemeinde und Standorte sind jedoch in der heißen Saison rasch ausgeschöpft.

Derjenige, der sich für die Nebensaison der Hochzeit entschließt, kann vor allem wirtschaftlich zulegen. Rechtlich wirksam ist jedoch nur die Ehe beim Meldesamt. Nur seit 2009 ist es möglich, in einer Kirche ohne vorhergehende Heirat beim Zivilstandsamt zu ehelichen. Für die Unterbringung des Termins im Zivilstandsamt und in der Kirche oder bei einer freien Hochzeit an einem Tag ist etwas Planungsvermögen erforderlich.

Was auch immer deine Hochzeitsreise ist: Auf jeden Falle ist es wichtig, frühzeitig zu bedenken, wann die Trauung erfolgen soll. Der Termin an den Wochenende ist beim Einwohnermeldeamt heiß begehrt. Die Hauptsache bei der Hochzeits-Feier sind neben dem Hochzeitspaar natürlich die Besucher. Wofür steht eine Karte "Save the Date"?

Die Tendenz der "Save the Date "-Karten ist noch recht jung, erfreut sich aber zunehmender Popularität. Sehr simpel: "Save the Date" heißt buchstäblich aus dem Englischen übernommen "Remember this date, keep this day free. "â??Diese Ausweise sind daher besonders praktikabel, wenn der Hochzeitstermin bereits festgelegt ist, aber der exakte Verlauf, inklusive Zeiten, Orte und Programme, noch nicht erklÃ?

Der Gast kann sich den Wunschtermin sehr frühzeitig merken, frei halten und einen Feiertag einlegen. Es ist umso wahrscheinlicher, dass so viele Personen wie möglich an der Trauung teilnehmen können, je früher der Tag bekannt gegeben wird. Anders als die klassische, detaillierte Einladung, die spätesten zwei Monaten vor der Trauung versendet werden sollte, werden "Save the Date "-Karten zunächst nur verwendet, um allen Besuchern das Hochzeitsdatum so frühzeitig wie möglich mitzuteilen.

Deshalb kann das Konzept einfacher sein und der Wortlaut dieser "Voreinladung" kann sehr kurz und prägnant sein. Ideal ist es, wenn sich das Kartendesign in der anschließenden detaillierten Ausschreibung wiederspiegelt. Mehr und mehr Brautpaare kommen heute ohne eine vorgefertigte Serieneinladung aus und wählen eine individuell gestaltete Auslage.

So müssen Sie keinen zusätzlichen Printdesigner einstellen, Sie selbst sind der Gestalter Ihrer Aufforderung. Jede Braut möchte eine gelungene Braut, beginnend mit dem Entwurf der Hochzeitseinladungen. Egal ob ausgefallen mit Goldprägungen oder gestanzten Gestaltungselementen, sehr individuell mit eigenen Bildern oder sehr einfach - jedes Pärchen hat eigene Ideen für die Ausgestaltung der Einladungs- oder Tisch- und Speisekarten.

Es ist am besten, wenn sich das Paar gleich zu Beginn, d.h. bei der Erstellung der "Save the Date "-Karten, auf ein Konzept oder einen Style einigt, um ein stimmiges Gesamterscheinungsbild zu haben. Von großer Bedeutung für die Ausgestaltung der Karten ist die Wahl des Bildmottos. Bei vielen Paaren ist ein nettes Bild von sich selbst auf der Visitenkarte zu sehen.

Wenn die Trauung z.B. unter einem nostalgischen Motto steht, kann auch ein Foto in Schwarz-Weiß oder in Sepiatönen geeignet sein. In einem zweiten Arbeitsschritt können Sie Lage, Schriftfarbe und Schriftgröße des zugehörigen Texts an das jeweilige Motiv und das vordefinierte Layout anpassbar machen. Vielen Paaren fällt es ziemlich schwierig, ein Thema zu finden, das die gesamte Trauung durchzieht.

Als inspirierender Ausgangspunkt für die gemeinsame Gedankenfindung gelten die folgenden Punkte: Wenn das Ehepaar z.B. durch Asien reisen möchte, kann die Hochzeitsreise auch abenteuerlich sein. Noch ein Beispiel: Wenn beide Ehegatten das mittelalterliche Leben mögen, ist das Design ländlich. Sie können die eingeladene Person auf Papier und versiegelt aufschreiben; die Heirat findet in einer Festung in mittelalterlicher Kleidung statt; das Gericht ist herzhaft oder wird gar mit den Fingern zubereitet.

Wenn Sie kein Motiv wählen wollen, sondern nur alle Details der Trauung harmonisieren wollen, dann ist es das Beste, ein Farbschema zu wählen. Dies spiegelt sich in der kompletten Konzeption der Trauung wider, von der Einladungskarte und der Bindung des Bräutigams über die Dekoration der Tische bis hin zu den Geschenken für die Gäste. Doch auch die stimmige Verbindung von zwei Favoritenfarben kann zu einem stimmigen Designkonzept führen.

Bei der Karte "Save the Date" benötigen Sie wirklich nur die wesentlichen Informationen: Den Anlass, d.h. die Trauung, das Festtagsdatum und den Einsender.

Auch interessant

Mehr zum Thema