Hochzeitsbuch Binden Lassen

Wedding Book Bindung Lassen

Hochzeitsheft Die Hochzeit war schon immer einer der schoensten Tage im menschlichen Dasein, denn sie ist die Vereinigung von zwei liebenden Herrschaften fuer ein gemeinschaftliches Dasein. Am Anfang der Trauungszeremonie und am Ende des Ringwechsels steht die Zeit still und das Herz aller Teilnehmer schlägt auf. Um so besser wäre es, diese Augenblicke in einem für die Ewigkeit gefesselten Heft aufzuzeichnen und sie so davor zu schützen, nie wieder vergessen zu werden.

Ziel ist es, die Seite mit subtilen Farbnuancen und weichen Konturen zu gestalten und dabei immer das Hochzeitspaar im Blick zu behalten, das bei diesem speziellen Anlaß im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Zum Beispiel können das Cover und die Buchseiten an die Tafeldekoration bei der Hochzeitszeremonie oder an die Lieblingsfarbe des Ehepaares angepaßt werden.

Selbstverständlich haben auch die Kleinen ihren festen Sitz im Heft, vielleicht mit einer kleinen Skizze an die Familien zu Gunsten ihrer Familien. Für diejenigen, die das Verfassen und Entwerfen schwieriger machen, kann das Hochzeitsbuch als Fotoreportage oder Photoalbum gestaltet werden und so den schönen Fotos aus dem Alltag des Brautpaars mehr Freiraum einräumen.

"â??Die echte Königin ist wie der Kranz, der das Hochzeitspaar gerne Ã?berraschen möchte, bietet ihnen ein formvollendetes GÃ?ste- oder Fotoreportage mit Raum fÃ?r WÃ?nsche und Eingaben, die aus dem Inneren kommen. Beim Zusammenkommen von Freunden und Verwandten wird ein Gemeinschaftsgeschenk geschaffen, mit dem sich das Ehepaar immer an die Trauung im Kreis seiner Liebsten bindet.

Aber auch die anderen Buchseiten müssen gefüllt werden, denn sicherlich werden sich die Empfänger der Gegenwart die Frage stellen, wie das Werk entstanden ist. Auf einigen leeren Pages können später manuell Bilder von der Party hinzugefügt werden, um den inhaltlichen Teil des Gästebuches zu vervollständigen. Soll das Einsticken von Bildern vorgesehen sein, sollte eine Wire-O-Bindung mit festem Blatt ausgewählt werden, damit die Innenseite mit den Bildern gut und knickfrei durchgeblättert werden kann und das Fotobuch nicht entsperrt wird.

Mehr zum Thema