Heidelberg Digitaldruck

Digitaldruck von Heidelberg

Digitaldruckportfolio. Heidelberg Druckerei Maschinen AG Unsere Zukunftsvision für die Digitaldruckindustrie ist es, Bedruckstoffe und Gegenstände aller Arten einzeln, variabel, fehlerfrei ab Ausgabe 1, zeitgerecht und ganz unkompliziert zu drucken. Die Digitalisierung des Wandels ändert jeden Bereich des Lebens und jede Branche. Zugleich eröffnet es die Tür zu neuen Anwendungsgebieten und geschäftlichen Möglichkeiten. Heidelberg® hilft der Druckbranche gemeinsam mit leistungsstarken Kooperationspartnern, den technologischen Fortschritt zu gestalten und die damit verbundenen Möglichkeiten zu nützen.

Mit dem Digitaldruckportfolio von Heidelberg in Verbindung mit dem innovativen Prinect®-Workflow ist das Unternehmen das ideale Kontrollzentrum für diese Anforderung. Heidelberg hat mit der Versafire-Produktfamilie die Lösung für diese Herausforderungen: ein Komplettsystem zur wirtschaftlichen und flexiblen Herstellung von kleinen und individuellen Serien in Verbindung mit einer großen Auswahl an Substraten und einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.

Aber auch im Bereich des Verpackungsdrucks geht der Weg zur Individualisierung: Mit dem neuen Heidelberg Printer 106 können Kleinauflagen standardisierter Packungsgrößen, Sonderanfertigungen oder für kleine Gruppen konzipierte Muster im industriellen Maßstab produziert werden. Labels und Foliensysteme ermöglichen auch flexibles Gestalten und gezielte Zielgruppenansprache. Die Gallus Labelfire Digitaldruckanlage für Haftetiketten kombiniert die Vorteile der digitalen Druckvariabilität mit der konventionellen Weiterverarbeitung und der üblichen Weiterverarbeitung.

Die Firma Omifire bedient sich im Wesentlichen des Drucks von räumlichen Gegenständen (4D-Druck), mit denen auch individuelle Bedruckungen "live" vor dem Verbraucher im Verkaufssaal möglich sind:

Digitaldruck von Heidelberg. Heidelberg Druckerei Maschinen AG

Mit unserem Digitaldruckportfolio bieten wir Ihnen hochmoderne Bedruckungssysteme für intelligente Druckvorgänge. Wir bieten Ihnen und Ihren Auftraggebern maßgeschneiderte Komplettlösungen mit hohem Kundennutzen - vom Drucken individueller Kleinauflagen in höchster Druckqualität bis hin zu neuen Einsatzmöglichkeiten wie dem individuellen Drucken von dreidimensionalen Objekten. Synergie steht für wegweisende Innovationen, die die Industrie-Inkjet-Technologie für qualitativ hochstehende und innovative Applikationen im Akzidenz- und Verpackungsdruck einsetzbar machen.

"â??Die zukÃ?nftige Entwicklung der Printkommunikation geht deutlich in die richtige Richtung mit Blick auf die Veredelung. "Es ist ein gutes Zeichen für sie, den Patienten zu sagen, dass wir mit einem digitalen Drucksystem von Heidelberg auskommen. Toni Pooles, Direktor, A3 Entwurf & Druck. Auf einen Schlag drei: "red dot design award" für digitale und offsetbasierte Innovationen von Heidelberg.

Mit der intuitiven Benutzeroberfläche stehen den Digitaldrucksystemen Versafire CV und CP alle Funktionen des durchgängigen Druckerei-Workflows Prinect zur Verfügung. Auch für die Druckindustrie ergeben sich durch das Netz und die damit einhergehenden Kommunikationsmöglichkeiten und veränderten Geschäftsabläufe neue Perspektiven.

Mehr zum Thema