Geschenkgutschein Vorlagen Kostenlos

Gutscheinvorlagen Gratis

Sie können fertige Geschenkgutscheine kaufen - oder Ihre eigenen Geschenkgutscheine selbst gestalten. Die Gutscheinvorlagen sind in vier verschiedenen Formaten erhältlich: Geschenkgutschein-Formular " Vorlagen kostenlos Gutscheine sind sehr begehrt. Sie können vorgefertigte Gutscheine erwerben - oder Ihre eigenen Gutscheine selbst entwerfen. Sie wollen nur jemanden dazwischen glücklich machen. - Das ganze Jahr über gibt es alle Arten von Veranstaltungen und Geschenkgelegenheiten.

Zugleich wird die Suche nach einem passenden Präsent jedes Mal aufs Neue gestartet.

Zum einen wollen Sie nicht beschuldigt werden, selbst etwas ausgedacht zu haben. Ein Geschenkgutschein ist eine gute Wahl. Eine Gutschrift ist viel individueller als eine Banknote in einem Brief. Zugleich vermitteln Gutscheine, dass Sie über etwas nachgedacht haben und nicht nur etwas erworben haben.

Dennoch überlässt du es dem Empfänger, wenn er seinen Beleg für was eingelöst hat. Wie kann ich Gutscheine kaufen? Egal ob in einem Einkaufszentrum, einer kleinen Ladenlokal, einem Einrichtungshaus, einem Elektronikgeschäft, einem Friseursalon, einem Restaurantbetrieb, einem Baumarkt, einer Apotheke, einer Apotheke, einer Tankstelle, einem Swimmingpool oder einem Online-Shop: Gutscheine sind fast flächendeckend zu haben.

Die Gutscheine sind je nach Provider in zwei Versionen erhältlich. Bei der ersten Ausprägung handelt es sich um einen sehr klassischen Voucher. Die Grußkarte ähnelt einer Grußkarte und der Provider notiert auf dieser die Höhe des Geldbetrages, für den der Beleg ausgegeben wird. Statt einer Kreditkarte kann ein solcher Geschenkgutschein auch in Briefform sein.

An dieser Stelle wird der Betrag, den Sie ausgeben, auf die Karten aufgeladen. In diesem Falle hat der Geschenkgutschein die Größe einer Kreditkarte. ¿Wie kann ein Geschenkgutschein funktionieren? Um einen Geschenkgutschein zu erwerben, gehen Sie in den Laden Ihrer Wahl. Von dort aus können Sie einen Einkauf tätigen. Die Ausstellung des Vouchers erfolgt an der Info oder an der Barkasse. Sie zahlen einen gewissen Betrag und dieser Betrag korrespondiert mit dem Betrag des Bons.

In einigen Läden gibt es vorkonfektionierte Belege in verschiedenen Größen, z.B. über 10, 25, 50 und 100 EUR. Bei anderen Shops können Sie den Voucher über einen beliebigem Wert herausgeben haben. Grundsätzlich kaufst du wie gewohnt, nur dass du keine Waren, sondern einen Beleg auswählst. Der Geschenkgutschein wird für den Empfänger zum Zahlungsinstrument.

Der kann in den Laden gehen und etwas auswählen. Er zahlt an der Kassa nicht mit Bargeld, sondern mit seinem Voucher. Nutzt der Empfänger nicht den vollen Wert, erhält er einen neuen Beleg über den verbleibenden Teilbetrag. Wenn es sich bei dem Geschenkgutschein um eine Prepaid-Karte handele, wird der verwendete Wert lediglich von der Kreditkarte abgezogen.

Doch Vorsicht: Gutscheine sind in der Regel nicht unbefristet gült. Solange der Empfänger seinen Geschenkgutschein nicht eingelöst hat, ist er oft an einer Stelle auf dem Geschenkgutschein vermerkt. Der normale Geschenkgutschein in einem Laden ist in der Regel noch viele Wochen löffelbar. Ein Geschenkgutschein benötigt wie jedes andere auch natürlich eine wunderschöne Aufmachung. Weil, selbst wenn der Voucher auf einer wunderschönen Visitenkarte ausgegeben wird, es ein wenig reizlos erscheint, wenn man ihn nur übergibt.

Falls Sie ein hübsches Packpapier zur Verfügung haben, können Sie es auch in einen schicken Kuvert oder eine Geschenkverpackung einpacken. Nachfolgend finden Sie drei weitere Anregungen, wie Sie Ihren Geschenkgutschein ohne großen Arbeitsaufwand auf eine schöne und originelle Weise einpacken können. Ein Geschenkgutschein kann auch mit einem Becher dekorativ verpackt werden. Dann wickeln Sie den Beleg auf, fesseln Sie eine Schlaufe um ihn herum und platzieren Sie ihn im Becher.

Nach dem Schließen des Glases das Gewebe auf den Gehäusedeckel auflegen. Nimm dann das Geschenk-Band, wickle es einmal um den Kantenrand und binde es zu einem Zierband. Wenn alles bereit ist, lege deinen Beleg in das Kinderspiel. Du kannst deinen Geschenkgutschein in einem Fotobuch ausblenden. Es ist aber auch toll, wenn man den Empfänger ein wenig irreführen will.

Weil er erst dann erkennt, dass er kein Exemplar, sondern einen Beleg erhält, wenn er das Präsent auspackt hat. Bei dieser Packung benötigen Sie folgende Materialien: Öffnen Sie das Papier und wenden Sie die ersten Blätter, bis Sie die Stelle erreicht haben, an der das aktuelle Papier begonnen hat.

Es sollte groß genug sein, damit der Beleg später in den ausgeschnittenen Bereich passt. Weil es von aussen nicht sichtbar sein soll, dass es im Heft ein geheimes Fach gibt. Platzieren Sie dazu das Messlineal auf der entsprechenden Zeile und drücken Sie das Teppichmesser richtig entlang des Messlineals.

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist, Ihren Voucher in das Heft zu stecken und eine Schlaufe um ihn zu schnüren. Einen Geschenkgutschein aus einem Laden ist eine wunderschöne Sache. Wer es noch individueller gestalten möchte, kann auch einen eigenen Geschenkgutschein erstellen. Mit diesem Geschenkgutschein müssen Sie nicht zwangsläufig Sachwerte mitgeben.

Statt dessen kannst du dir Zeit miteinander nehmen, eine geteilte Erfahrung machen oder deine Unterstützung als Präsent nutzen. Derartige Gaben sind nicht teuer, haben aber einen großen Selbstwert. Aus diesem Grund kommen sie oft noch besser an als ein Voucher aus jedem Geschäft. Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge, für die Sie einen Einzelbeleg erstellen können: Auf Wunsch können Sie auch mehrere kleine Belege mitnehmen.

Die Empfänger können diese Belege dann bei Ihnen hintereinander eingelöst werden. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Ihren Einkaufsgutschein einzulösen wünschen!

Mehr zum Thema