Geschäftspapier Vorlage

Business Paper Vorlage

Sie gestalten die Briefkopfvorlage nach den Vorschriften. Bei den grauen Feldern in der Vorlage handelt es sich um Pflichtfelder. Templates Mit Microsoft Word können Sie neue Word-Vorlagen anlegen, bestehende Kopien anlegen und mit Microsoft Word ändern. Wählen Sie im Bereich Documents in der Bereich View den Eintrag Templates. Wählen Sie in der Vorlageverwaltung die Rubrik aus, zu der Sie die Vorlage anlegen wollen.

Weitere Infos. edit. Sichern Sie die neue Vorlage.

Mit BUSINESS wird MS Worddatei zur Weiterbearbeitung des Dokumentes geöffnet. Entwerfen Sie Ihre Template-Datei mit festem Inhalt und Bildern sowie Textbausteinen (siehe Abschnitt unten). Nachdem Sie das Original im Wordmenü gespeichert haben, können Sie MS Worddateien in MS Win.... Die überarbeiteten Dokumente sind in den Templates verfügbar. Über das Editiermenü oder die rechte Maustaste können alle Templates geöffnet, dupliziert und gelöscht werden (siehe Abschnitt Funktionen).

Über die Zusatzfunktion Watermark in Microsoft Word haben Sie die Möglickeit, Ihr Geschäftspapier als Hintergrund -Bild in Ihrer Word-Vorlage zu speichern. Damit Sie die Wasserzeichenfunktion verwenden können, muss eine Grafikdatei (JPG, BMP, etc.) vorhanden sein, die Ihr Geschäftspapier (Briefkopf, Logo, etc.) anzeigt. Öffne die Word-Vorlage mit einem doppelten oder rechten Mausklick.

Markieren Sie dazu mit der rechten Maustaste die Zeile Linienumbruch und dann die Zeile Hinter der Texteingabe. Alle in der Konstruktionsdatei abgerufenen Word-Dokumente, die auf dieser Vorlage beruhen, sind dann mit dem gespeicherten Geschäftspapier verfügbar. Wenn Sie die Funktion First Page Different verwenden, können Sie der ersten Dokumentseite eine andere Kopf- oder Fusszeile als dem Rest des Dokuments zuweisen.

Wenn Sie Microsoft Word verlassen, müssen Sie diesen Vorgang mit Save abschließen, da Ihre Eingaben sonst nicht wirksam werden. Wie Sie eine Signatur in Microsoft Word anbringen und wie Sie sie als Kurzanleitung einbinden, um in jedem beliebigen Dokumenten auf sie zuzugreifen, erfahren Sie hier. Positionieren Sie im Word-Dokument den Maustastenzeiger an der Position, an der Sie einen Baustein einsetzen wollen.

Sämtliche Textmodule, die mit DF_ anfangen, werden von BUSINESS automatisiert befüllt. Wählen Sie in der Eigenschaftenliste den erforderlichen Baustein, z.B. DF_PROJEKT, und vergewissern Sie sich mit[OK]. Das Textmodul wird an der gewählten Position in das Dokumentformat eingeblendet und von BUSINESS direkt ausgelesen. Abhängig vom Programmteil BUSINESS, in dem Sie das Beleg angelegt haben, stehen Ihnen die Angaben zum Befüllen der Textelemente zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema