Geburtskarten Drucken

Karten drucken

Ihre Karten werden auf hochwertigem Papier gedruckt, die farbigen Umschläge sind im Lieferumfang enthalten. Der richtige Entwurf für Ihre Geburtskarten Abhängig davon, ob Sie ein Kind zur Welt bringen, eignen sich die klassischen Rosatöne oder helles Blau für den Hintergrundbild Ihrer Geburtskarten. Farbenfrohe, heitere Dekore wie z. B. Tiermotive, Spielzeuge, Blumen oder Bänder sind bei den Kleinen immer beliebt es Design und auch herrlich für Geburtstagseinladungen.

Natürlich können Sie die Karten auch in unterschiedlichen Grautönen bedrucken lasen - das gibt Ihrem Protegé von vornherein einen besonders eleganten Look. Der Schwerpunkt der Geburt Karte sollte sowieso das Bild Ihres Babys sein. Abgerundet werden die Geburtskarten durch einen sorgfältig ausgewählten Slogan, mit dem Sie den neuen Bürger grüßen, einführen und ihm alles Gute wünsch.

Sie können auch eine kleine Erzählung über die Geburt oder die ersten Tage des Lebens Ihres Babys vorlegen. Dadurch werden die Karten noch individueller. Geburtstagskarten sind in vier unterschiedlichen DIN-Formaten verfügbar, Hoch- und Querformat. Die beiden folgenden beiden Formen sind ideal, wenn Sie Ihre eigenen Geburtskarten drucken moechten. Bei der Gestaltung Ihrer persönlichen Geburtskarten können Sie auch in Bezug auf Material und Papierdicke zwischen mehreren Möglichkeiten auswählen.

Um ein hochwertiges Aussehen und Gefühl zu erhalten, sollten Sie für Geburtskarten eine Papierdicke von mind. 250 g/m² verwenden. Fotodruckpapier ist beschichtetes Fotopapier, das sich besonders für den Fotodruck eignet, aber nur eingeschränkt beschrieben werden kann. Um sich selbst ein Bild von den Papieren zu machen, senden wir Ihnen gern ein kostenloses Belegexemplar unseres Druckmusterbuches zu.

Dort findest du Musterseiten für alle Papiersorten und verschiedene Papierdicken sowie Ausrüstungen. Buntheit: Sie haben auch verschiedene Farbmöglichkeiten, wenn Sie Geburtskarten entwerfen wollen. Du kannst deine Geburtskarten überall in den verschiedensten Sprachen und Kombinationen auslegen. Dazu sind die standardisierten Farbtöne der Europakarte oder die speziellen Farbsysteme HKS und Pantone verfügbar.

Bei HKS und Pantone haben Sie eine noch grössere Auswahl an Farben. Einfarbige (!), einfarbige (!), einfarbige (!) HKS, einfarbige (!) Pantone, zweifarbige schwarze + HKS, zweifarbige schwarze + HKS, zweifarbige schwarze + Pantone, vierfarbige Euroskala, fünffarbige Euroskala + HKS, fünffarbige Euroskala + Pantone. Verfeinerung: Für den sehr großen Auftritte Ihres kleinen Kindes können Sie die Geburtstagskarte mit einer UV-Lackierung oder einer Zellophanierung nachveredeln.

Durch eine Verfeinerung haben Sie die Option, die Geburtskarten sowohl optischer als auch haptischer zu verbessern. Beim Verpacken von Cellophan werden die Karten mit einer ultradünnen Cellophanfolie abgedeckt, die sie vor Spuren des Gebrauchs aufnimmt. Sie können vierseitig gefaltete Geburtskarten oder ungefaltete Planokarten nachbestellen. Während des Falzens wird automatisch eine Faltleine zwischen die Blätter gelegt, so dass die Karten in der Bildmitte besser gefaltet werden können.

Edition: Wie viele Karten sollte es geben? Egal ob 25, 50, 100, 250 oder 500 Stücke - Sie bestimmen, wie viele Geburtskarten Sie drucken wollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema