Gebundene Masterarbeit

Eingebundene Masterarbeit

Angaben zur Vorbereitung Ihrer Masterarbeit. Ihre Bachelor- oder Masterarbeit, aber auch eine gedruckte und gebundene Version. Ihre Bachelor- oder Doktorarbeit wird von ausgebildeten Fachleuten mit entsprechender Erfahrung gedruckt und gebunden. Ein kleiner Tipp: Sobald du das Ding gefesselt hast, schau nicht mehr rein, sonst wirst du verrückt. Voraussetzung für die Teilnahme ist die genehmigte und gebundene Diplomarbeit.

Magisterarbeit - Masterguide - WU Wien

Für jeden Masterstudiengang ist eine Masterarbeit im Umfang von 20 ECTS-Credits zu erstellen. Der Auftrag muss so ausgewählt werden, dass er innerhalb von sechs Wochen erledigt werden kann. Größere Abschlussarbeiten (z.B. Dissertationen) können nicht verkürzt und als Masterarbeiten eingereicht werden, da in diesem Falle wenig oder gar kein Aufwand erforderlich ist.

Eine gemeinsame Bearbeitung eines Sachverhalts durch mehrere Studierende ist möglich, wenn die Leistungen der Einzelschüler getrennt bewertet werden können. Grundsätzlich können die Studierenden das Fach und den Betreuer der Masterarbeit selbst aussuchen. Informationen über die zur Betreuung Ihres Masterstudiums berechtigten Personengruppen sind bei den Studienassistenten erhältlich. Ein Betreuerwechsel ist bis zur Vorlage der Masterarbeit möglich.

Mehr Informationen über die Vorgesetzten und die Auswertung findest du hier. Für die Beurteilung Ihrer Tätigkeit ist eine fundierte Supervision Voraussetzung. Im Falle einer Nichteinhaltung der Spezifikationen Ihres Gutachters oder der Einreichung Ihrer Masterarbeit wird diese elektronisch auf Learn@WU durchgeführt. Sämtliche zur Bewertung eingereichten Werke werden einer Plagiatprüfung unterzogen. Die Titelseite des Papiers muss elektronisch ausgefüllt und am Anfang des Papiers platziert werden und bereits bei der Einreichung bei Learn@WU in der entsprechenden Akte eingetragen sein.

Von diesem Zeitpunkt an stehen Ihre Arbeiten und das Resultat der Plagiatprüfung Ihrem Prüfer zur Beurteilung zur Verfügung.

Bei der Übermittlung an Learn@WU überprüfen Sie bitte die eingegebenen Angaben sorgfältig. Die Autorin der Masterarbeit ist berechtigt, einen Verzicht auf die Verwendung der eingereichten Kopien zu verlangen. Alle Informationen zu diesem Themenbereich sind im Leitfaden zur Sperrung wissenschaftlicher Werke enthalten. Das Vortäuschen wissenschaftlicher Leistungen ist in jedem Fall der Fall, wenn "Ghostwriting" verwendet wird oder wenn an der Erfindung oder Verfälschung von Leistungsdaten und Ergebnissen gearbeitet wird.

Wenn sich bereits im Laufe der Beurteilung herausstellt, dass es sich um einen Plagiatsfall oder einen anderen Vorwand für akademische Leistungen handelt, wird die Leistung negativ bewertet oder die Aufsicht widerrufen, die Bewertung aufgehoben und der akademische Grad widerrufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema