Fragen Abizeitung

Abizeitung Fragen

Befragungen in der Abizeitung - 50 Ergebnisse Befragungen in der Abizeitung sind unterhaltsam, lehrreich und vor allem erstaunlich. Im Rahmen von Befragungen wird über den gesamten Weinjahrgang abgestimmt. Das Abstimmungsergebnis wird in der Regel vom Komitee für Abizeitungen vertraulich behandelt und erst bei der Herausgabe der Abizeitung aufbereitet. Wofür stehen die Erhebungen? Befragungen geben ein genaues Vorstellung von Ihrem Niveau.

Sie werden vom Bizeitungskomitee festgelegt und dann von jedem Studierenden in der Klasse bearbeitet.

Nachdem die Stimmen aller Klassenkameraden abgegeben wurden, werden die Befragungen graphisch dargestellt und in der Abizeitung publiziert. Der Schlüssel zum Gelingen des Abschnitts "Umfragen" ist die Ausarbeitung der Erhebungen. Aufregende und witzige Befragungen begleiten den ganzen Wein. Vermeiden Sie es, delikate Fragen zu beantworten oder individuelle Klassenkameraden zu unterdrücken. Inwiefern sind die Befragungen strukturiert?

Befragungen können auf unterschiedliche Weise gestaltet werden: Befragungen in der Abizeitung werden in der Regel als Diagramm (z.B. Kreis- oder Balkendiagramm) oder als Rangliste erstellt. Und wer ist der grösste Witzbold? Welcher ist der Allerschönste? Und wer ist der grösste Sportler? Welcher ist der grösste Künstler? Welcher ist der Favorit des größten Lehrers? Und wer ist die grösste Plaudertasche?

Und wer ist der grösste Mathe-Freak? Welcher ist der beste Optimist? Welcher ist der grösste Sprechklopfer? Welcher ist die grösste Partymaus/der grösste Partylöwe? Und wer ist der beste Redner? Und wer ist der grösste Klugscheißer? Welcher ist der grösste Styler? Und wer ist der grösste Witzbold? Und wer hat die meisten Chancen auf eine Laufbahn als .... ?

Welcher ist der bessere Politiker? Und wer hatte die grösste Nutte? Und wer wird die bessere Mutter sein? Welcher ist der grösste Ökostrom? Welcher ist der richtige Schauspieler? Und wer ist der grösste Serien-Freak? Und wer ist der grösste Arbeitstier? Welcher ist der am besten geeignete Musiker? Welcher ist der grösste Globetrotter? Welcher ist nachts am aktivsten? In der Abizeitung findest du weitere Hinweise zu Befragungen auf unserer Website unter der Überschrift "Ideenfindung".

Viel Vergnügen bei der Abstimmung und Auswertung Ihrer Befragungen!

Jahresumfragen Schüler/ Lehrkräfte - maXe-Abizeitung 2006

Hallo! Katja und ich haben uns in der freien Stunde bereits mal zu den Jahresgangsumfragen, die wir im Monat Oktober ausliefern wollten, gemeldet. Wenn du noch kreative Einfälle für neue Fragen hast oder witzige Fragenformulierungen hast - lass es mich einfach wissen.....

Potentieller Hartz IV â" Empfänger? Angst â" SchieÃ?er bei PrÃ?fungen? Mehr Hausaufgaben â" Vergessen? Auch hier nun noch die vergangenen Fragen über die Lehrer: knapp? Welcher Lehrerin ist die Schultafel der schönste Weg? âIn â" die â" Brüche â" Reinquasselerâ? Unheimlichste Lehrkräfte? Kursbesprechung â" Fanatic? Kursbesprechung â" Abscheulichkeit? Heimarbeit â" Ã?berfällig?

âSchuljunge â" QuÃ?lerâ? âSchoolboys â" bis â" die â" Tafel â" Holerâ Weitere VorschlÃ?ge fÃ?r die SchÃ?ler: Und fÃ?r die Lehrer: Ich nehme nur den Helm ab, man sieht ihn nicht, aber er ist so.... Deshalb denke ich, dass es uns bei einem Meeting sehr viel daran liegt, darüber nachzudenken, welche Fragen wir stellen und welche nicht, wodurch wir darauf achten sollten, wie viele Fragen der/die LeserIn beantworten kann, ohne das Bewusstsein zu verlieren.... Ich nehme nur meinen Teil der Mütze ab, man kann es nicht erkennen, aber es ist so....", schrieb KNUTINZ.

Deshalb denke ich, dass es uns bei einem Meeting sehr viel wert ist, welche Fragen wir stellen sollten und welche nicht, aber wir sollten überlegen, wie viele Fragen der Benutzer beantworten kann, ohne das Interresse zu verlieren. Aber bei manchen ist es juckend, die Antwortmöglichkeit jetzt zu schreiben:verdreht: joah vor allem großer Ehrfurcht vor der bereits recht langen Schlussliste.

Musste für die Lehrerbefragung noch vorschlagen: Künstlerisch höchstwertige Wandmalereien? Ich habe heute schon das Büro der Sekretärin gefragt, ob wir die Notizen für die Schülerinnen und Schüler fertiggestellt haben, wir können sie an das Büro der Sekretärin weiterleiten und dann werden sie über die Tutorinnen und Tutor an die Schülerinnen und Töchter ausgegeben. Dadurch wird die Auswahl nicht verändert und es ist gewährleistet, dass wirklich jeder Schüler ein Auswahlbogen erhält.

Kein gewöhnlicher Schüler benötigt das sowieso: blinzeln Sie: Vielleicht könnte man es teilen, dass sich einige auf den Schüler und die anderen auf die Lehreranfrage anstreben. Ich glaube, Marina's Empfehlung, das aufzuteilen, macht auch viel Sinn..... Außerdem glaube ich, dass die Lehrkräfte das Thema nicht so vertreten, die Schüler aber einen enormen zeitlichen Aufwand bedeuten.

Auch Steffi hatte die Vorstellung einer völlig neuen Befragung geäußert: Lehrerinnen und Schüler über Studenten (natürlich anonyme und überwiegend positiv gewählte Kategorien). Nun, welche Lehrkräfte sind die besten, die man fragen kann? Zum Beispiel oder einfach nur Lehrkräfte, die jeder schon einmal hatte, so Hoffmann zum Beispiel...... Gibt es etwas, was die Lehrkräfte zu wünschen haben: Ich finde, wir sollten die Lehrkräfte in eine bestimmte Rubrik einordnen, aber dann in eine, die sie nicht erwartet hätten....

Es spielt also keine Rolle, was die Lehrkräfte überhaupt wollen (das ist es immer, aber es spielt keine Rolle.... :verdreht: ). Keiner sonst geht hinüber und von dort aus wird er sicher trotzdem gewählt. Auch die Vorstellung, diese dritte Rubrik aufzunehmen, ist gut und interessant für mich. Wir müssen nur prüfen, ob die Lehrkräfte damit übereinstimmen und es frühzeitig klären.

Nicht dass es am Ende nur drei Lehrkräfte geben wird. So sind nun folgende Personen für die Anfragen verantwortlich: Feste Zeiten: Als Sammelbox wird die SV-Box mißbraucht. Für alles andere sind die oben genannten Personen zuständig :blinzeln: Wollte nur sagen, dass ich meinen eigenen Eltern dazu bringen kann, die Exemplare für die Wahlzettel für uns zu sponsern.

Wann sollten wir Ihrer Meinung nach die Fragen ausarbeiten? Im Urlaub sollten wir das am Beginn eigentlich machen, denke ich, weil wir nicht wissen, wie viel Zeit wir benötigen. Fragen an Lisa: Müssen _alle_ Eingabefelder ausgefüllt werden oder kann man etwas Leeres hinterlassen, wenn man jemanden nicht kennt? In diesem Fall geht man einfach nicht auf die Preisnummer dieser Anfrage ein.

Schließlich - die Lehrerbefragung ist abgeschlossen und wird an Johannes geschickt. Und Lisa schrieb folgendes: Schließlich - die Lehrerbefragung ist abgeschlossen und an Johannes geschickt. Und noch eine kleine Frage: In der Akte sind 2 Bilder daneben und man weiß nicht, wohin diese jetzt gehören sollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema