Fotos im Großformat

Großformatige Fotos

Dein Lieblingsfoto als attraktives Großformatbild. Haben Sie Ihr Lieblingsmotiv von einem Fotoshooting mit uns oder einem anderen Foto gefunden? Veredeln Sie Ihre Wände mit Ihren individuellen Fotos im Großformat.

Fachmännisch gemachte Fotos als hochwertige Wanddekoration

Die Fotostudios Photogenika am Ostebahnhof bieten Ihnen drei Möglichkeiten, aus Ihren Lieblingsfotos qualitativ hochstehende Fotos zu machen. Sie haben die Wahl zwischen "Bilder auf Leinwand", "Bilder auf Alu-Dibond" oder "Bilder auf Plexiglas". Die Leinwandbilder werden auf einen 2 cm dicken Galerie-Keilrahmen gestreckt. Dein Bild wird zunächst auf einer hochwertigen 340 g/m2 großen Segeltuchfolie aufgedruckt.

Der Rand der Fläche wird durch Reflexionen themenbezogen geschlossen. Zur Verbesserung der Beständigkeit von Bildern auf Leinwänden ist die Fläche mit einem transparenten Acryl-Lack versehen. Auf Alu-Dibond werden die Motive auf eine 3 Millimeter dicke, korrespondierende Lage aufgebracht und mit UV-Schutz kaschiert. Fotos auf Acrylglas werden auch in Hochglanz auf einem 4 Millimeter dicken Trägermaterial bedruckt.

Dank einer Forex-Kaschierung werden Ihre Fotos von der Rückseite her undurchsichtig, so dass die Hängefläche nicht wie z. B. eine Mauer mit Mustertapeten aufschimmert.

Quartal bis 8 ++ Digitales Fotolabor Berlin ++ GROßES FORMAT PHOTO BARYT Großes Fotosw Schwarzweißbild als Digitallaserbelichtung auf Barytapapier belichtet

Sie ist aus echtem schwarz-weißem Baryt - Bilderbuch. Vorzüge des großformatigen Fotos Schwarz-Weiß Baryt im Vergleich zur analogen Schwarz-Weiß-Vergrößerung und Feinkunstdruck mit Tintenstrahldruckern sind: Technologie: Wir stellen Bilddaten als Großformatfoto mit dem OCE Lightjet Laserbelichter in digitaler Form auf hochwertiges Schwarz-Weiß-Silbergelatine Baritpapier, der Illfordgalerie FB digital, dar.

Das große Photo wird dann in einem komplexen analogen Prozess verarbeitet. Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, setzen wir das fertige Wasserfoto einer speziellen Behandlung aus. Schließlich wird das Baryt Photopapier schonend an der Luft getrocknet, um dem fertigen Photo seine charakteristische Oberflächenbeschaffenheit zu verleihen. Materialien: Illfordgalerie FB Digital: Barytapapier ist die feinste Form von Photopapier für ein Schwarzweißbild.

Das großformatige Foto Baryt ist langlebiger als die FineArt Printmedien und bietet eine Vielzahl von Inkjet-Druckern. In Kombination mit dem für kürzeste Belichtungszeiten optimierten Faltpapier der Firma Elford erreicht die Lightjet Lasertechnik eine Stiftschärfe. Wir erzielen mit der Illfordgalerie FB Digitale höchste Museums-Qualität. 315 g/m² starkes, kartonfestes pannchromatisches (RGB-empfindliches) Barytphotopapier, das besonders für die digitale Lasereinwirkung entwickelt wurde.

Die Bildtönung des fertiggestellten Fotos kann als neutrale bis warme Farbe beschrieben werden. Irrtümer in der Produktion des Herstellers führten dazu, dass wir das Photopapier vollständig aus dem Sortiment entfernen mussten, nachdem wir uns in den letzten Jahren mehrfach beschwert hatten und zu keinem verkaufsfähigen Resultat gekommen waren. Bereits auf dem Photopapier sind die Spuren aus der Produktion zu sehen.

Zielgruppen und Qualität: Das große Schwarz-Weiß-Foto eignet sich als Baryt-Aufnahme mit beeindruckender Bildqualität für den Langzeiteinsatz, insbesondere für Kunstwerke, Kleinproduktionen, Ausstellungen und Museumsarchiv. Die OCE Lightjet ist in ihrer Bildschärfe im großformatigen Fotomarkt unerreicht. Große Fotos von 18x24 cm bis zu einer Größe von 120 x 190 cm sind möglich.

Wenn Sie Ihre Lightjet-Expositionsdaten sichern möchten, ist dies natürlich für einen bestimmten Zeitabschnitt kostenlos auf unserem Webserver möglich. Die Fotos werden vor der eigentlichen Abpackung in Schmuckseide ummantelt. Die Fotos werden in Kartonrollen mit Kunststoffdeckel oder in Kalendertransportkisten bis 40x60cm gepackt. Die für den Versandbereich bestimmten Fotos werden in Rollen gepackt und dann mit einer quadratischen Außenverpackung versehen.

In der 1/2-jährigen Erprobungsphase haben sich viertel bis acht Fotolabore entschieden, dass die Digitalbelichtung von Großfotos auf der FB digitales Barrierepapier der FB Gallery II in Berlin durchgeführt werden soll. Das Ergebnis auf Polyethylen- und RC-Fotopapier zeigte beileibe bei weitem nicht die Elite-Haptik und Tiefenwirkung eines großen Fotobarits. Eine von Lightjet belichtete und wie vor 100 Jahren entwickelte und verarbeitete Aufnahme ist ein großer Vorteil für große Digitalfotos auf Barytprimer.

Auch interessant

Mehr zum Thema