Flyer Vordruck

Flugblattformular

Selbst als Laie mit wenig Erfahrung in der Werbebranche können Sie ansprechende Flyer gestalten. Flyer-Formular " Templates kostenfrei Selbst als Laien mit wenig Werbeerfahrung können Sie attraktive Flyer gestalten. Nach wie vor ist der Flyer, der auch Flyer oder Flyer genannt wird, ein beliebter Werbeträger. Sie ist vielfältig einsetzbar, hat genügend Raum für viele Infos und kann rasch und unkompliziert verbreitet werden.

Das Lesegerät kann den Flyer in die Hände halten, in die Hosen-Tasche stechen, auf den Tisch stellen oder an der Stecktafel anbringen. Auf diese Weise wird der Flyer in guter Erinnerung bleiben. Darüber hinaus kann ein Flyer wirtschaftlich produziert werden. Auch wenn Sie kein Werbefachmann sind, können Sie einen attraktiven und effektiven Flyer kreieren.

Um Ihren Flyer jedoch zu einem vollen Ergebnis zu verhelfen, sollten Sie ein paar Punkte abwägen. Mit einem Flyer hängt es vor allem davon ab, dass Sie die Information attraktiv aufbereitet haben. Zur Orientierung und für ein paar Vorschläge können Sie sich weitere Flyer ansehen. Hinweis 1: Definieren Sie die Kernbotschaft Ihres Flugblattes.

Berücksichtigen Sie zunächst, welche Kernbotschaft Ihr Flyer übermitteln soll. Welche Ziele möchten Sie mit Ihrem Flyer anstreben? Und was soll auf deinem Flyer stehen? Was soll Ihr Flyer dem Betrachter mitteilen? Sie sollten die Kernbotschaft deutlich lesbar auf Ihrem Flyer platzieren, da sie für den Betrachter auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Aber es ist auch von Bedeutung, dass Sie Ihre Kernbotschaft nicht aus den Augen verloren haben. Die Leserschaft wird Ihrem Flyer nicht unbegrenzt zuhören. So soll Ihr Flyer zum einen die wesentlichen Inhalte aufzeigen. Auf der anderen Seite sollten diese Angaben klar gegliedert sein, damit der Nutzer die Äußerungen rasch und unkompliziert nachvollziehen kann.

Verlassen Sie sich auf ein übersichtliches Design, das Sie mit den wirklich wichtigsten Daten versorgt. Headings bringt wesentliche Statements auf den Punkt und ermöglicht es Ihnen zugleich, die Sichtweise des Betrachters zu kontrollieren. Weil ein Benutzer nicht mehr als fünf Anweisungen auf einmal verstehen kann. Natürlich sollte Ihr Flyer nicht nur den Verbraucher darüber aufklären.

Daher sollten Sie in Ihrem Flyer einen Aktionsauftrag einfügen. "Verpassen Sie dieses Übernahmeangebot nicht" oder "Wir würden uns über Ihren Besuch freuen". Weil, wenn der Lektor etwas tun soll, dann muss er auch wissen, wo und wie. In einem Flyer spielt Foto, Bild und Grafik eine wichtige Funktion.

Zum einen trifft das Leitmotiv "Ein Foto sagt mehr als tausend Worte" auch auf den Flyer zu. "Vor allem aber können komplizierte Fakten oder Zusammenhänge, die sich nur schwierig mit Wörtern darstellen lassen, leicht mit einem Foto dargestellt werden. Andererseits kann der Betrachter optische Informationen rascher bearbeiten als einen zu lesenden und zu verstehend.

Darüber hinaus lösen sie das Design auf und verleihen dem Flyer mehr Lebendigkeit und Sympathie. Achte jedoch darauf, dass du Themen verwendest, die zum Inhalt deines Flyers und deiner Zielperson passt. Hinweis 5: Laden Sie Ihren Flyer nicht mit Farbe und Schriftart über. Wähle daher eine angemessene Schrifthöhe. Dein Reader sollte in der Lage sein, mindestens die Kernaussagen und die Schlagzeilen gut zu verstehen, auch wenn er seine Brille nicht zur Verfügung hat.

Wenn es um Schriften geht, empfiehlt sich eine klare, einfache und serifenlose Serifenschrift. Andernfalls wird Ihr Flyer bald zu nervös. Hinweis 6: Sehen Sie Ihren Flyer mit den Ansichten Ihrer Leserschaft. Kannst du sehen, um was es in dem Flyer geht? Wird auf den ersten Blick deutlich, wer den Flyer geschrieben hat?

Beachten Sie, dass es keine Rolle spielt, ob der Flyer Ihrem persönlichen Stil entspricht. Ausschlaggebend ist, dass sie beim Verbraucher gut angenommen wird. Weil sie nach dem Druck nicht mehr so rasch korrigiert werden kann. Aber nicht nur ein fehlgeschriebenes Passwort oder eine verdrehte Zahl ist lästig, sie kann auch Ihren ganzen Flyer zerstören.

Gerade bei einer höheren Anzahl von Flyern werden Sie diese vermutlich nicht selbst ausdrucken, sondern an einen Drucker ausgeben. Wähle den CYMK-Farbraum für deinen Flyer aus. Bitte beachte, dass ein Drucker eine bestimmte Menge an Entlüftung benötigt. Erstellt man z. B. seinen Flyer im DIN A4-Format, dann sollte das Printdokument eine Grösse von 214 x 301 Millimetern haben.

Wenn dies der Fall ist, können Sie diese Option auswählen und Ihren Flyer als PDF an den Drucker senden. Andernfalls ist es am besten, den Flyer im JPG-Format an den Drucker zu senden. Eine Broschüre kann sehr anders ausfallen. Weil Sie zwischen verschiedenen Formaten auswählen können, entwerfen Sie Ihren Flyer als einfachem Flyer oder falzen Sie ihn ein- oder mehrmals und integrieren Sie neben dem Text auch verschiedene Bild und Grafik.

Wenn Sie einen Flyer in einer vereinfachten Version gestalten wollen, kann Ihnen die folgende Schablone die passende Idee geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema