Flyer Querformat Erstellen

Erstellen von Flyer-Landschaften

Seitenlayout MFL - Ausrichtung - Querformat. Mit LibreOffice Flyer erstellen - so funktioniert das Ganze Aus dem LibreOffice Paket können Sie mit Hilfe von Author einfach Flyer nach Ihren Wünschen erstellen. Du kannst die Flyer entweder ganz alleine erstellen oder eine Schablone verwenden und individuell einrichten. Wenn Sie keinen eigenen Flyer erstellen möchten, können Sie auch eine Schablone verwenden. In dem Vorlagenpaket für den Autor findest du auch eine Flyervorlage.

Sie können sich auch die Templates der aktuellen LibreOffice Website ansehen. Hier findest du auch einige Flyervorlagen. Nach dem Herunterladen der Template entpacken Sie den Folder und übernehmen Sie die Flyervorlage in LibreOffice. Zunächst klickst du im Grundmenü auf "Datei" und wählst aus dem Pulldown-Menü "Neu".

Klicke dann auf "Vorlagen" und dann auf die Karteikarte "Dokumente". Sie können den Flyer entweder in den Verzeichnis "Meine Vorlagen" einlesen oder einen neuen Verzeichnis anlegen, welches eigens für Flyer gedacht ist. Danach klickst du auf den Verzeichnis, in das die zu importierende Schablone kopiert werden soll, und wählst die Schaltfläche "Import".

Nun müssen Sie nur noch die gewünschte Template auswählen und mit "Öffnen" einlesen. Jetzt klicke auf den Folder mit deiner Template in LibreOffice und du kannst die Flyervorlage mit einem doppelten Klick oder mit dem Button "Bearbeiten" öffnen. Wenn Sie lieber ganz auf externe Templates verzichtet haben oder wenn Sie in den Flyervorlagen nicht das finden, wonach Sie suchen, können Sie den Flyer auch selbst erstellen:

Zuerst rufe ich "Format" an und wähle "Seite" aus dem Aufklappmenü. Unter dem Menüpunkt "Seitenvorlage Standard" treffen Sie die für Ihr Flyerformat passenden Einst. Hinweis: Wenn Sie Ihren Flyer von einem Drucker bedrucken lässt, können Sie kein Standardformat auswählen, sondern müssen alle Kanten mit 3 Zentimetern versehen.

Wählen Sie auf der Karteikarte Page entweder Hoch- oder Querformat. Beim Faltflyer hat sich das Querformat etabliert, bei kleinen Faltblättern im Format A6 wird vor allem das hochformatige Format eingesetzt. Für gefaltete Flyer ist die Karteikarte "Spalten" von Bedeutung, denn hier legen Sie fest, wie viele Säulen Ihr Flyer haben soll und bestimmen Höhe und Abstände.

Aber auch die Trennungslinien sind für einen Flyer nicht unbeachtlich, denn mit Hilfe der Trennungslinien können Sie die Flyer später einfacher und vor allem auch genauer falten. Wenn Sie den Flyer jedoch an einen Drucker schicken, sollten Sie davon absehen. Nach Fertigstellung Ihres Flyers können Sie ihn natürlich auch als Muster abspeichern.

Hierzu ruft man unter "Datei" die "Dokumentvorlage" auf und wählt dann "Als Muster speichern". Sie können die Templates selbst aufrufen, indem Sie auf "Datei" und dann " Weiter " und dann " Templates " aussuchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema