Flyer Gestalten Tipps

Tipps zur Gestaltung von Flyern

die Gestaltung, den Inhalt und die Verteilung des Flyers. Hierzu gehören die Content-Module ebenso wie die Zielgruppe oder Informationen über die Verteilung des Flyers. Das alles beeinflusst sein Design. Der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verteilung von Flyern. Die Titelseite sollte Sie dazu bringen, den Flyer zu lesen.

Attraktive Flyer: 10 Tipps für das Design

Gerade in der Zeit der digitalen Umsetzung werden Flyer oder Prospekte von den verschiedensten Interessensgruppen zur Informationsverbreitung eingesetzt. In diesen 10 nützlichen Tipps lernen Sie, was bei der Entwicklung effektiver Flyer wichtig ist. Flugblätter sind handlich, weil sie alle wesentlichen Infos auf einen Blick liefern. Durch zahlreiche Online-Druckereien sind der Gestaltungsfreiheit von Flugblättern keine Grenzen gesetzt. Für die Erstellung von Flugblättern gibt es keine Einschränkungen.

Sie sollten bei der Wahl des Formates im Vorfeld überlegen, wie die Flyer später präsentiert werden. Flyer werden oft im Format A6, A5 oder A4 ausgegeben. Dies sollte sich auch in der Darstellung des Flugblattes widerspiegeln, um auf Ihr eigenes Unternehmensumfeld hinzuweisen. Wenn möglich, müssen Flyer sehr klar strukturiert sein.

Weil nichts ist schlechter als ein überladenes Flugblatt. Auf einem Flyer stehen eine fesselnde und sinnvolle Headline, die wesentlichen Angaben sowie die Ansprachemöglichkeiten. Die Flyer müssen zum rechten Zeitpunkt zugestellt werden. Bei der Gestaltung des Flyers ist es von Bedeutung, die angesprochene Personengruppe zu berücksichtigen. Einen wesentlichen Einfluss darauf haben B2B (Business to Business) oder B2C (Business to Consumer).

Bei der Bildauswahl wird sorgfältig vorgegangen und es gibt immer eine dem Motiv angemessene Emotionalkomponente. Im Flyer ist der Nutzer zu einer Handlung einzuladen. Aber auch die Erstellung eines QR-Codes auf dem Flyer verleitet zum Agieren. Ein Flyer, der wie ein professioneller Flyer aussieht, sollte über einen Drucker gedruckt werden. Daraus ergeben sich exakte Spezifikationen für das Design, z.B. die Ränderabstände, die Farbtöne, der Beschnitt oder die Datenformate und/oder die Bilddatei.

Die Planung mit einem professionellem Layoutprogramm ist immer zu empfehlen. Es gibt nichts Ärgerlicheres als einen Druckfehler auf einem Flyer.

Optimales Copywriting, Design und Produktion von Flyern - Annja Winberger

Flyer werden oft fälschlicherweise als Nebenbemerkung im Grafik-Design betrachtet - denn hier hat sich spÃ?testens seit der Rave-Ãra ein so vielfÃ?ltiges wie erkennbares und vor allem schönes Gebiet eröffnet: Die prÃ?zise Darstellung von AuftrÃ??gen und die Aufmerksamkeit zu erregen.

Mit diesem Buch wird den Konstrukteuren ein stringentes und erfolgreiches Handbuch zur Verfügung gestellt, das zum einen die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten von Flugblättern zeigt und zum anderen alle wesentlichen Gestaltungsprinzipien praktisch zusammenfasst. Checks, Insidertipps und Kurzfassungen vervollständigen den Ratgeber zu einem nÃ??tzlichen Referenzwerk.

Auch interessant

Mehr zum Thema