Flyer Entwurf

Broschüren-Design

Fünf wesentliche Aspekte, die bei der Gestaltung von Flyern zu beachten sind Flyer sind nach wie vor ein sehr wirksames und kosteneffizientes Werbemedium - unter der Voraussetzung, dass einige grundsätzliche Gesichtspunkte bei der Konzeption berücksichtigt werden. Beim Erstellen Ihres Werbeprospekts sollten Sie diese Faktoren berücksichtigen: Bevor Sie mit der Konzeption Ihres Werbeprospekts beginnen, sollten Sie zunächst an die Zielgruppen denken. Mit zunehmendem Alter des Durchschnittsempfängers ist es umso mehr wichtig, dass die Textpassagen gut lesbar sind.

Inwiefern sollen die Flyer verbreitet werden? Wird Ihr Werbematerial per Brief versandt, sind es überall verfügbar oder werden es in die Hände der Empfänger gepresst? Abhängig von der Verteilungsmethode sollten Sie darauf achten, dass sich Ihr Flyer von der anderen abhebt. Im nächsten Schritt wird geklärt, welche Strukturen Sie Ihrem Flyer verleihen wollen.

In welchem Dateiformat soll der Flyer vorliegen? Die Form Ihres Flugblattes kann ihm mehr Beachtung schenken. Mit zunehmender Klarheit ist der inhaltliche Aufbau des Flugblattes umso zeitsparender. Sollte der Flyer ein- oder zweiseitig gedruckt werden? Der Flyer ist auf der Rückwand und gibt Ihnen wertvolle Raum für weitere Auskünfte. Sobald Sie die Grundeigenschaften des Flugblattes definiert haben, können Sie über seinen inhaltlichen Rahmen nachdenken.

Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass die ersten zwei bis drei Minuten beim Betrachten von Werbemedien darüber bestimmen, ob man sich durch den Content adressiert fühlt oder ob man sich anderen Themen widmet. Sie sollten diese Fragestellungen in Verbindung mit dem Content betrachten: Verdeutlichen Sie, worum es in dem Flyer geht. Laden Sie den Flyer nicht mit Hinweisen über.

Der Flyer wird umso unvergesslicher, je ungewöhnlicher er sich anfühlt. Passen Sie die Papierauswahl an die Aussagekraft des Flugblattes an! Der Werbeträger ist für Sie umso wertvoller, je edel sich das Blatt, auf dem er steht, anfühlt. Vor der Einreichung Ihres fertiggestellten Flugblatts zum Druck sollten Sie Ihr Design einer abschließenden Überprüfung unterziehen. In diesem Fall ist es wichtig.

Entspricht das Datenformat den vom Drucker benötigten Angaben? Daher ist es am besten, bei der Erstellung des Druckerzeugnisses mit einem fachkundigen Layout-Programm zu experimentieren. Sie müssen kein Designprofi sein, um einen Profi-Flyer zu erstellen. Werkzeuge wie flinq.de helfen bei der Erstellung von Werbeaufdrucken. Egal ob Geschäftskarte, Flyer oder Poster - alle Templates können mit wenigen Mausklicks verändert und beliebig angepasst werden.

Mehr zum Thema