Flyer Einfach Erstellen

Faltblatt einfach erstellen

In unserer Online-Druckerei erstellen Sie Flyer einfach online und kostengünstig. Dort können Sie einfach Fotos und Grafiken in das jeweilige Design ziehen und ganz einfach lässige Flyer erstellen. In manchen Fällen steht auch das Wort "einfach" dazwischen. Sie ist eine professionelle Software für die Gestaltung von Geschäftsprospekten, schnell, einfach und kostengünstig.

Größe

Flieger haben viele Namen: Es gibt so viele Bezeichnungen, wie der Flyer hat, so viele Formate und Falten, die er mit sich führt. Wir haben darüber nachgedacht, wie wir Ihnen den Flyer Gestaltenkurz erläutern können. Das Format ist eines der am häufigsten genutzten Standard-Formate für Flyer. Damit können Sie Ihren DIN-Langflyer 2-seitig, 4-seitig, 6-seitig, 8-seitig, 10-seitig oder auch 12-seitig groß herstellen.

Der gebräuchlichste Wickeltyp für diesen Flyer ist der Falz (nach oben oder unten) sowie der Wickelfalz - aber auch der Hochaltarfalz ist recht gut. Wird die Falzkante von Hand erzeugt, spricht man von "Falten". Worauf kommt es für einen effektiven Flyer noch an? Mit einem 90g/qm Flyer gelangt nichts so rasch in den Abfall, weil es sich einfach zu "billig" anhört.

Die 160 bis 250g/qm mit einem doppelseitigen DIN-Langflyer fühlen sich "wertvoller" an. Der Flyer ist eine kleine Werbefläche. Ein guter Flyer ist an den nachfolgenden Eigenschaften zu erkennen: Die Texte sollten so verfasst sein, dass sich die Adressatengruppe des Flugblattes angezogen anspricht. Sobald Sie das passende Layout für den Flyer ausgewählt haben, müssen Sie das passende Layout aussuchen.

Die Abteilung beinhaltet auch die Fotos, die Schlagzeile und die Textbeiträge. Achten Sie bei der Gestaltung Ihres Flugblatts darauf, dass der Schriftzug nicht zu nah am Rande liegt. Lohnenswert ist es, den Flyer zu Hause auf dem Laserstrahl ausdrucken und anschließend zu inspizieren. Wenn es um den Bereich des Drucks geht, spricht man von CMYK, aber was bedeutet das konkret?

Kannst du nicht einfach so im RGB-Modus Dateien ausdrucken? Das CMYK ist deutsch und steht für Cyan, Magenta, Yellow und Key. Dieses Farbspektrum kann ca. 1 Mio. Farbtöne erzeugen - angezeigt im Graurahmen. Demgegenüber kann der RGB-Farbraum etwa 1,65 Mio. Farbtöne darstellen (schwarz gerahmt).

CMYK ist besonders schwach in den Segmenten Türkis und Orangen und das Ertragsniveau kann hier stärker fluktuieren. Ein Print-PDF, das beispielsweise nicht in CMYK erzeugt wurde, ist beim Drucken oft unbefriedigend in Bezug auf die Farbe, da die auf dem Bildschirm angezeigten Bilder viel leuchtender erscheinen als beim Drucken. Zur Vermeidung dessen ist es hilfreich, das Image zuvor zu erstellen und für den Ausdruck in CMYK zu speichern.

Sollte Ihr Flyer etwas ganz Spezielles sein, sich ganz von der Menge absetzen? Und dann ist ein Druckfinish das Tüpfelchen auf dem i auf Ihrem Flyer. Doch auch Folienlaminierung, Spezialpapier, Farbanspritzung, Farbanpassung, Reliefprägung oder Heissfolienprägung verleihen dem Druckerzeugnis ein überzeugendes Aussehen. Mit 4/4-farbigen Flugblättern meinte der Druckprofi, dass der Flugblatt auf der Vorder- und Rückseitenseite mit allen CMYK-Farben gedruckt wird.

Bei einem 4/1 Flyer ist die Frontseite vierfarbig gedruckt, die Rückseiten nur in Schwarz. D. h. sie werden nicht aus den 4 Basisfarben zusammengesetzt, sondern bilden eine Zusatzfarbe zum CMYK-Spektrum. Für die Erstellung eines Proofs gibt es mehrere Anleitungen. In einem Softproof werden in einem Softproof sogar mehrere Farbtöne konvertiert, Folien verkleinert, etc.....

Im Falle eines Digitalproofs wird ein Protokoll ausgedruckt und an den Auftraggeber geschickt. Aufstehen, aufstehen, einen Flyer erstellen! Schon jetzt wissen Sie viel darüber, wie man Flyerformate nennt, wie man sie gestaltet und was Sie beim Drucken berücksichtigen müssen. Ganz gleich, ob Sie nun Druckfragen, Designfragen oder spezielle Wünsche bezüglich Farbe oder Verarbeitung haben!

Mehr zum Thema