Flyer Buch

Flugbuch

Flieger sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Medienalltags. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Flyer erstellen, die ankommen. Die Buchbroschüre - Beratung zu Inhalten & Layout Die beiden haben ihr Buch verfasst und publiziert und sind froh, dass von Zeit zu Zeit einige Verkaufszahlen ins Schwarze treffen, aber der große Andrang steht noch bevor. Flyer, Plakate und Bookmarks sind nach wie vor eine sehr beliebte Möglichkeit, in der Analogwelt auf Ihr Buch hinzuweisen.

Wie bei Ihrem Buch haben Sie beim Gestalten Ihrer Werbematerialien Freiraum und sollten sich nicht bücken. Sie müssen jedoch darauf achten, dass der Flyer auch die visuelle Sprache Ihres Dokuments wiedergibt. Ein Postkartenmotiv mit bunten Plüschtieren, das zu einem logistischen Prozessleitfaden wird die meisten potenziellen Käufer verärgern und nicht zwangsläufig zu mehr Umsatz anregen.

Am einfachsten ist es, den Einband des Bucheinbandes darzustellen (ob vollflächig oder als dreidimensional). Weil die Aufmerksamkeitsbreite der meisten Kundinnen und Servicekunden extrem kurz ist, ist es ratsam, die wesentlichen Angaben immer vorhanden zu haben und den Flyer kurz zu fassen. Um aufzufallen, sollte die Front des Flugblattes verwendet werden.

Das Wichtigste für Ihren Flyer sind der Buchtitel, sein Nachname und eine sehr kurze Übersicht darüber, um was es in dem Buch geht. Darüber hinaus sollte ein kurzes Slogan auffallen und ein flashy verlinken zu einer Webseite führt, auf der Ihr Buch erworben werden kann. Der einfachste Weg, Flyer in Layoutprogramme wie z. B. InterDesign oder Starkbier zu integrieren.

Aber Sie brauchen nicht notwendigerweise ein graphisches System, auch wenn es Ihnen viel Zeit erspart. Als Orientierungshilfe und Ausgangspunkt gibt es hier zwei Wege, wie ein Flyer strukturiert werden kann. Ihr Werbematerial sollten Sie zielgerichtet aufstellen. Die zwecklose Verteilung von Flugblättern auf der Strasse oder in Cafés bringt Ihnen nur wenige Umsätze und verschlingt Ihr Druckkostenbudget.

Bei solchen Events werden die Gäste mehr dazu neigen, Ihre Flyer zu betrachten, als Menschen, die Sie auf der Strasse anreden. Eine gut gestaltete Broschüre mit allen wesentlichen Infos ist sehr gut, aber woher wissen Sie, ob Ihr Werbematerial wirklich passt? Auch wenn die Verkaufszahlen ihres Bootes steigen, können sie nicht wissen, ob ihr Flyer der Anlass dafür oder möglicherweise eine andere ihrer Aktionen war.

Sie können sicher nicht feststellen, ob der Flyer einen Fächer dazu gebracht hat, jemand anderem von seinem Buch zu erzählen, und sie haben es über eine eigene Suche entdeckt - aber sie können die Verknüpfungen, die sie auf den Flyer setzen, verfolgen und Schlussfolgerungen auswerten. Erstellen Sie nach und nach unterschiedliche Flyer mit unterschiedlichen kurzen Verknüpfungen, um zu sehen, welches Design am besten passt und zu den meisten Umsätzen mitbringt.

Mehr zum Thema