Flaschenaufkleber Selber Drucken

Bottle Sticker Selber Print

Erstens haben Flaschenetiketten einen praktischen Nutzen. Ob individuelle Flaschenetiketten für Ihre Weinflasche, Ihr selbst gebrautes Bier, Ihren Whisky oder als ganz besonderer Werbeartikel für Ihr Unternehmen. Bedrucken Sie Ihre eigenen Flaschenetiketten für die Hochzeit.

Schablonen für Etiketten von Flaschen

Ein perfektes Weihnachtsgeschenk! Jeder mag einen schönen Tropfen und deshalb ist er der klassische unter den Souvenirs. Für Sie haben wir einige großartige Weinetikettenvorlagen entwickelt, mit denen Sie eine gute Weinflasche zu einem sehr persönlichen Präsent machen können. Das ist ganz simpel!

Sie benötigen lediglich unsere Labels, einen Printer und 5 Min. Freizeit. Wenn Sie Likör- oder Schnapsliebhaber in Ihrem Bekanntenkreis haben, ist die Individualisierung natürlich sehr unkompliziert, ob Sie es nun selber erworben oder hergestellt haben. Probiere es doch mal aus!

Anweisung

Zunächst einmal haben Etiketten für Flaschen einen konkreten Einsatz. Sie geben Auskunft darüber, was in der Trinkflasche ist, wer der Produzent ist und beinhalten in der Regel auch Zusatzinformationen wie die Abfüllmenge, eine Auflistung der Inhaltsstoffe, das Herstellungsdatum und das Verfallsdatum oder den Prozentsatz sowie eine Empfehlung für die optimale Trinkwassertemperatur von Alkoholika.

Denn neben ihrer Rolle als Info-Träger fungieren Flamm-Etiketten auch als eine Form von Werbeträger für den Produzenten und sind zugleich dekorativ, denn ein attraktives Flamm-Etikett wertet auch das Aussehen einer sonst einfachen Dose auf. Jetzt werden Drinks und Flakons mit unterschiedlichem Inhalt für verschiedene Anlässe verwendet.

Oftmals liegen bei grösseren Festen auch Wein, Schaumwein, Liköre, andere hochprozentige Getränke, Essig und Öl oder Badezusatzstoffe auf dem Esstisch. In diesen FÃ?llen ist es eine nette und clevere Sache, hausgemachte FlÃ?chenetiketten auf die FlÃ?chen aufzubringen. Das verleiht der Fläschchen einen ganz besonderen Look und dem Präsent eine ganz eigene und unverwechselbare Ausstrahlung.

Mit unzähligen Lieferanten, bei denen nach eigenen Vorgaben und Ideen Etiketten für Flaschen geordert werden können. In vielen Fällen stellt der Dienstleister ein Template für alle Arten von Anlässen zur Verfugung, bietet aber auch die Möglichkeit, die Farbe, Schriftart oder die gewünschte Motiv- und Mustergestaltung selbst vorzunehmen. In der Regel können Sie neben dem Text Ihrer Wahl auch eigene Fotos hochladen, z.B. wenn die selbst erstellten Etiketten der Flaschen ein Bild beinhalten sollen.

Das ist nicht besonders aufwendig und gerade bei kleinen Mengen oft günstiger als bestellte Flottenetiketten. Etikettenträgerpapier; Selbstklebeetiketten in verschiedenen Grössen und Formen sind im Fachhandel erhältlich, die mit jedem Standarddrucker gedruckt oder von Hand lackiert werden können. Wahlweise kann auch Normalpapier gedruckt und dann mit beidseitigem Kleber auf die Flasche aufgeklebt werden.

Wenn ein ganz spezielles Blatt wie handgemachtes oder feines Brief- oder Büttenpapier zum Einsatz kommt oder wenn Normalpapier als Gestell auf farbiges Geschenkverpackungspapier aufgeklebt wird, werden noch mehr kreative und individuelle Flascheetiketten geschaffen. Die Gestaltung des Flaschenetiketts ist einerseits vom Anlass und andererseits vom individuellen Geschmacksempfinden abhängig. Es ist aber auch möglich, sehr einfache Labels zu erstellen, bei denen z.B. nur das Jahr anläßlich eines Geburtstags gedruckt wird.

Aus Anlass einer Trauung können die Brautnamen und das Geburtsdatum auf den Flottenetiketten erscheinen, und die Flakons können auf den Hochzeitstisch gestellt oder verschenkt werden. Für die Gestaltung der Flascheetiketten können sie entweder von Menschenhand gestrichen und beschrieben oder am Rechner erzeugt werden. Hier finden Sie z.B. eine Video-Anleitung zur Erstellung von Labels auf einem PC:

Entspricht das Flaschenetikett Ihren eigenen WÃ?nschen und Ideen, können Sie es auch ausdrucken. Am komfortabelsten sind Selbstklebeetiketten, die nach dem Druck ganz unkompliziert auf die Flasche geklebt werden können. Die Labels werden wie Normalpapier gedruckt. Es ist etwas komplexer, aber durchaus möglich, die Labels selbst herzustellen.

Die Labels werden in diesem Falle auf einem Blatt gedruckt. Dann wird das Blatt in das entsprechende Papierformat zugeschnitten und auf der Unterseite mit einem doppelseitigen Klebestreifen beklebt. Wenn Sie möchten, können Sie die Labels auch auf farbiges Packpapier kleben, um einen schönen Rand zu schaffen. Danach können die selbstgemachten Labels auch auf die Flasche aufgeklebt werden.

Mehr zum Thema