Firmenlogo

Unternehmenslogo

Finden Sie heraus, wie Sie das perfekte Firmenlogo selbst gestalten, worauf Sie achten müssen und andere Alternativen. Die Gründermagazine Mit Coca-Cola, Google, Apple, Mercedes - ein Firmenlogo, das Sie auf den ersten Blick nie vergessen werden. Finden Sie heraus, wie Sie das passende Firmenlogo selbst entwerfen, worauf Sie achten müssen und andere Möglichkeiten. Zuerst sollten Sie die Sinnhaftigkeit von Firmenlogos nachvollziehen.

Das Firmenlogo ist dort zu finden, wo man mit der Brand in Berührung kommt, und bildet das Herzstück der eigenen Corporate Identity (CI). Ob auf der eigenen Webseite, einer Visitenkarte, einem Flyer, einem Schreibwaren- oder Kugelschreiber - das Firmenlogo ist immer vorhanden. Sie müssen mit Ihrem Firmenlogo Ihre Corporate Identity in wenigen Augenblicken kommunizieren können.

Nur wenn ein Firmenlogo diese Anforderungen erfüllen kann, kann man von einem einwandfreien Firmenlogo reden. Auch wenn Sie am Beginn Ihrer Unternehmensidee stehend sind und gerade dabei sind, Ihr Firmenlogo zu entwickeln, gibt es drei Wege, wie Sie Ihr ideales Firmenlogo aussuchen können: Aber macht die Gestaltung Ihres eigenen Unternehmenslogos wirklich Platz? Die Gestaltung eines Unternehmenslogos kann auf den ersten Blick eine simple Angelegenheit sein.

Wer sich entscheidet, sein eigenes Firmenlogo zu kreieren, sollte ein paar grundsätzliche Fragen beantworten: Gestalten Sie Ihr Firmenlogo als Vektordarstellung. Dieser Aspekt wird oft verkannt. Häufig ist es falsch, Ihr Firmenlogo nur als Pixeldarstellung zu gestalten. Daher sollten Sie Ihr Firmenlogo immer als Vectorgrafik gestalten. Wenn Sie eine Webseite haben, sollten Sie immer die Option nutzen, Ihr Firmenlogo in allen gebräuchlichen Formaten zum Herunterladen auf dieser Seite vorzustellen.

Sie werden immer beliebter. Damit die Designer zum Nachdenken anregen können, müssen Sie ein so genanntes Design Briefing einrichten. Aus den unterschiedlichen Designvorschlägen können Sie spÃ?testens nach sieben Tagen das fÃ?r Sie passende Firmenlogo aussuchen. Eine Gegenüberstellung der besten Dienstleister zur Erstellung Ihres Logos im Internet findet sich >> hier.

Beispiel für das geeignete Logo-Design

Start-ups sollten die Gestaltung eines Firmenlogos nicht unterbewerten, da das Firmenlogo für Start-ups als eine Form der Business Card oder für den Bekanntheitsgrad des jeweiligen Unternehmen sehr wichtig ist. Welche Kenntnisse Sie als Gründer über Logodesign oder Logogentwicklung haben und welche Gestalter Sie beim Logodesign begleiten können, erfahren Sie hier.

Nicht nur die Auswahl der geeigneten Gesellschaftsform oder die Ausarbeitung eines Geschäftsplans sind bei der Unternehmensgründung zu berücksichtigen. Als Gründer eines neuen Geschäfts müssen Sie auch das Aussehen Ihres Betriebes berücksichtigen. Es geht nicht nur um die Gestaltung Ihrer Webseite oder Visitenkarte, sondern auch um das elementarste Herz Ihres Auftritts - das Firmenlogo.

Sie können das Firmenlogo auf Flugblättern vorfinden, das Firmenlogo kann auf Ihrer Website gesehen werden, das Firmenlogo auf Geschäftskarten und das Firmenlogo ist das erste, was unsere Kundschaft sieht, wenn sie Ihr Unternehmen betritt. Aus diesem Grund ist unser Tipp: Lasse dein Firmenlogo von einem Fachmann entwerfen. Im Folgenden findest du einige exemplarische Firmenlogos, die von Gestaltern unserer Dienstleister- und Berater-Börse gestaltet wurden.

Klicken Sie auf ein beliebiges Firmenlogo, um zum Designerprofil zu kommen. Bei der Entwicklung Ihres Logos sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welches Firmenlogo Ihr zukünftiges Firmenlogo darstellen wird, welche Grafik Sie gerne einsetzen würden und wie alle Drucksachen wie z. B. Geschäftskarten, Flyer oder die Webseite ausfallen sollten. Wenn Sie eine spezifische Zielgruppenansprache wünschen, ist es von Bedeutung, dass das Logo-Design auf die entsprechende Zielgruppen abgestimmt ist.

So entwirft beispielsweise eine Versicherungsgesellschaft ein recht einfaches Firmenlogo, während ein Kinderbekleidungsgeschäft farbenfrohe Farbtöne und Mustern in der Gestaltung des Logos verwendet. Bei der Entwicklung des Logos steht Ihnen eine Vielzahl von Designern im Dienstleister- und Berateraustausch zur Verfügung. Hier können Sie nach einem Gestalter Ausschau halten - ob in Berlin, Frankfurt, Köln oder München - und sich bei der Gestaltung eines passenden Logos unterstützen und beraten werden.

Mit der Gestaltung Ihres Logos sorgt der Gestalter dafür, dass alles auf das Firmendesign abgestimmt ist. Das Image des Unternehmen widerspiegelt sich im Firmenlogo. Der Schriftzug sollte gut auf allen Drucksachen angebracht sein, um Aufmerksamkeit zu erregen und unvergesslich zu sein. Im Dienstleister- und Berateraustausch auf Für-Gründer. de findet sich der richtige Gestalter für das Firmenlogo, die Visitenkarte, den Flyer und das Internetauftritt für die Website.

Hier geht es zur Suche nach dem richtigen Konstrukteur. Sie wollen auf einen Gestalter auskommen? Start-ups sind oft bestrebt, im Designbereich Geld zu verdienen und fragen sich: Soll ich mein eigenes Firmenlogo einrichten? Wenn du ein kreativer Mensch bist, ist es natürlich selbstverständlich, dass du selbst ein wunderschönes Motiv für dein Firmenlogo kreieren möchtest.

Nicht jeder Gründer eines neuen Unternehmens ist mit viel Phantasie ausgestattet und weiss daher nicht, was bei der Gestaltung eines Logos wichtig ist. Schlimmstenfalls gestalten Sie ein Firmenlogo, das von den Verbrauchern in einem nicht einheitlichen Entwurf als leichtsinnig wahrgenommen werden kann. Es ist daher nicht ratsam, ein kostenloses Firmenlogo im Netz oder von ehrgeizigen Bekannten anfertigen zu lasen, da ein Mangel an Wissen und Know-how zu diesem Themenbereich langfristig zu einem nicht zufriedenstellenden Resultat bei der Gestaltung des Logos führt.

Die Designerin weiß alles über Corporate Identity, Firmenlogo, Internetauftritt, Grafik und Flyer, denn sie ist ein Spezialist auf diesem Gebiet, genauso wie ein Rechtsanwalt oder ein Unternehmensberater. Daher ist es empfehlenswert, das Firmenlogo dem Gestalter zu übergeben. Mit dem vom Gestalter gestalteten Firmenlogo wird der Erkennungswert Ihres Betriebes durch den Auftraggeber garantiert.

In Anlehnung an das Corporate Design entwirft der Gestalter das Firmenlogo für Sie als Unternehmensgründer. Für alle Graphiken ist der Gestalter verantwortlich - ob es sich nun um das Firmenlogo auf dem Papier oder das Firmenlogo auf Ihrer Webseite handelt. Die Designerin ist eine Expertin und wird auf Ihre Ideen eines Designs eingehen und das Firmenlogo für Sie erstellen. Auch von einem Logogenerator wird abgeraten, denn die Leidenschaft, mit der sich ein Gestalter auf die Entwicklung Ihres Firmenlogos einstellt, ist das Preis-Leistungsverhältnis durchaus auszeichnet.

Im Dienstleister- und Berateraustausch von Für-Gründer.de findet sich Ihr Gestalter für Logodesign sowie Flyer, Business Cards, Webeindesign und mehr.

Mehr zum Thema