Etikettendrucker Selbstklebende Etiketten

Labeldrucker Selbstklebende Etiketten

Rollenetiketten - für Etikettendrucker und Etikettiermaschinen. Die selbstklebenden Etiketten bieten wir in verschiedenen Verpackungsgrößen und Anwendungen an. Bei guter Anfangshaftung, geeignet für viele Desktop-Etikettendrucker.

Etikette für Etikettendrucker von Sebra | GARREIS

Individuell und mit hohen Qualitätsstandards: Etiketten für Zebra-Drucker sind sehr vielseitig! Man nennt sie auch Klebeetiketten, selbstklebende Etiketten oder Etiketten. Wir führen selbstklebende Etiketten von der Walze in verschiedenen Formaten und Formaten. Abhängig vom Druckermodell adaptieren wir den Rollenkern sowie die entsprechende Anzahl pro Walze an den Etikettendrucker der Firma Sebra.

Die Etiketten für Zebra-Drucker werden auch als Klebeetiketten, selbstklebende Etiketten oder Etiketten bezeichnet. Wir führen selbstklebende Etiketten von der Walze in jeder beliebigen Format. Abhängig vom Druckermodell stellen wir den Rollenkern und die Rollenmenge auf den Etui ein. Du hast immer die Wahl zwischen leeren Etiketten oder bereits gedruckten Etiketten.

Wenn Sie also vorab Etiketten mit Ihrem farbigem Firmenlogo anbringen wollen, ist das kein Nachteil. Zebraketten werden in allen Industriezweigen zur Dokumentierung, für Barcode-Etiketten und (in der Logistik) als Versandaufkleber verwendet. Der Klebeetikett setzt sich aus dem Oberflächenmaterial, dem darunter liegenden Kleber, einer Silikonfolie und dem Basismaterial zusammen, auf dem das Label aufgebracht wird.

Durch den jeweiligen Zweck der Zebra-Etiketten wird die Wahl des Oberflächenmaterials festgelegt. Aber auch der Zebra-Drucker, in dem die Sticker direkt auf dem Gerät angebracht werden, ist von Bedeutung. Für den Druck von großen Palettenetiketten mit einem Etikettendrucker von Sebra oder einem Thermotransferdrucker bieten wir auch selbstklebende Etiketten im DIN A4-Format an. Egal ob weisse Blanko-Etiketten, entfernbare Etiketten oder witterungsbeständige Aufkleber: Bei uns findest du maßgeschneiderte Antworten auf deine Wünsche.

Selbstverständlich sind alle unsere Artikel so zusammengestellt, dass sie auf verschiedene Etikettendrucker zugeschnitten sind. Die Oberflächenmaterialien für selbstklebende Zebra-Etiketten werden in Papiere, Thermomaterialien, Kunststoffe und PET-Folien unterteilt. Thermodrucker Eco (GET. thermisch eco): Hier ist kein Thermotransferband erforderlich, sondern ein besonderer Etikettendrucker von Sebra. Durch die besonders glatte OberflÃ?che wird der Zebra-Druckkopf besser geschÃ?tzt als ein â??ECO-Materialâ??.

PE-Folie, Polyethylen: Diese Filme sind die am häufigsten verwendeten Kunststoffmaterialien für Etiketten. Pulverbeschichtung weiss matt: Dieses Produkt kann im Nachhinein besser bedruckt werden und verleiht dem Zebra-Etikett ein anderes Aussehen. Transparentes PE: Diese Etiketten werden in der kosmetischen Industrie oder in der Getränkeindustrie verwendet. Ausschlaggebend für Zebra-Etiketten aus diesen Werkstoffen sind natürlich das jeweilige Einsatzgebiet und der angestrebte Verwendung.

Bei den meisten Zebra-Etiketten handelt es sich um selbstklebende Etiketten. Die höhere Klebkraft der Zebra-Etiketten kann auch schwierige Untergründe überbrücken. Sollen die Etiketten wieder entfernt werden, werden je nach Substrat verschiedene Klebstoffe verwendet. Zebraketten werden so zu Speziallösungen. Damit die Etiketten völlig rückstandslos entfernt werden können, ist es möglich, Spezial-Klebstoffe zu verwenden.

Es gibt hier Etiketten, die sich rückstandslos entfernen lassen, z.B. durch Fensterglas. Die selbstklebenden Etiketten von Zebra sind in vielen Formaten von 5 bis 210 Millimetern erhältlich. Die Etiketten werden zur Markierung von Werkstückträgern verwendet. Sticker im Format 210 x 297 Millimeter (entspricht einem A4-Bogen ) sind von selbstklebendem Material.

Zu den typischen Zebra-Etiketten gehören 70 x 25, 70 x 36, 70 x 105, 100 x 50, 105 x 42, 105 x 70, 105 x148 oder 210 x 148 im Millimetermaß. Die genannten Artikel oder Etiketten können einfach im Drucker von Zeebra verwendet werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie bei uns keine Etiketten von Reebra im Internet kaufen können.

Denn: Als Produzent stellen wir ausschliesslich einzelne Etiketten her, die für den entsprechenden Etikettendrucker oder Thermodirektdrucker von Zeebra bestens gerüstet sind. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Blanko-Etiketten oder bereits gedruckten Etiketten, z.B. mit Ihrem farbigem Aufdruck. Zebraketten werden in allen Industriezweigen zur Kennzeichnung, für Barcode-Etiketten und in der Lebensmittelindustrie als Versandaufkleber verwendet.

Der Klebeetikett setzt sich aus dem Oberflächenmaterial, dem darunter liegenden Kleber, einer Silikonfolie und dem Basismaterial zusammen, auf dem das Label angebracht wird. Die Verwendung von Zebra-Etiketten entscheidet über die Wahl des Obermaterials wie z. B. des Papiers (Thermodirektdruck oder Thermotransferdruck) und des Klebstoffs. Aber auch der Zebra-Drucker, in dem die Sticker direkt auf dem Gerät angebracht werden, ist von Bedeutung.

Für den Druck von großen Paletten-Etiketten mit einem Etikettendrucker / Thermotransferdrucker der Firma Zeebra bieten wir auch Etiketten im DIN A4-Selbstklebeformat an. Abnehmbare Etiketten sind ebenso möglich wie witterungsbeständige Sticker. Weisse leere Etiketten sind für die meisten Anwendungsbereiche geeignet. Sämtliche Erzeugnisse oder Gegenstände sind so zusammengesetzt, dass sie von einer Walze oder einem Leoporello zusammengeklappt und auf den Etikettendrucker angepasst werden können.

Die Oberflächenmaterialien für selbstklebende Zebra-Etiketten sind unterteilt in: Weißes Briefpapier (GET. transfer) - Das preiswerteste und am weitesten verbreitete Produkt für viele Anwendungsbereiche. Thermodrucker Eco (GET. thermal eco) - Hier wird kein Thermotransferband sondern nur ein Spezial-Etikettendrucker von Zeebra verwendet. Die Etiketten von Sebra sind für den kurzfristigen Einsatz wie z.B. im Paketversand oder z.B. für Etiketten von Fleischwaagen konzipiert.

Durch die besonders glatte OberflÃ?che wird der Zebra-Druckkopf besser geschÃ?tzt als ein sogenanntes Ã-komaterial. PE-Folie, Polyäthylen - Diese Filme sind die am häufigsten verwendeten Kunststoffmaterialien für Etiketten. Pulverbeschichtung weiss matt - Dieses Produkt kann später besser bedruckt werden und verleiht dem Zebra-Etikett ein anderes Aussehen. Durchsichtiges PE - Diese Etiketten werden in der kosmetischen Industrie oder in der Getränkeindustrie verwendet.

Ausschlaggebend für Zebra-Etiketten aus diesen Werkstoffen ist der zu erfüllende Anwendungs- und Verwendungsbereich. Bei den meisten Zebra-Etiketten handelt es sich um selbstklebende Etiketten. Die höhere Klebkraft der Zebra-Etiketten kann auch schwierige Untergründe überbrücken. Sollen die Etiketten wieder entfernt werden, werden je nach Substrat verschiedene Klebstoffe verwendet. Zebraketten werden so zu Speziallösungen.

Mit sehr speziellen Klebstoffen können Etiketten vollständig und rückstandslos entfernt werden. So gibt es beispielsweise auch hier Etiketten, die sich rückstandslos von Fensterglas entfernen lassen. Die selbstklebenden Etiketten von Zeebra sind in vielen Formaten von 5 bis 210 Millimetern erhältlich. Die Universal-Etiketten werden zur Markierung von Werkstückträgern verwendet.

Die Sticker werden als 210 x 297 Millimeter DIN A4 Blätter zum Selbstkleben oder von der Spule oft mit 3 Millimeter Entfernung verwendet. Zu den typischen Zebra-Etiketten gehören 70 x 25 und 70 x 36 Millimeter, 70 x 105, 100 x 50 Millimeter, 105 x 42, 105 x 70 Millimeter, 105 x148 Millimeter oder 210 x 148 Millimeter.

Die universellen Etiketten oder Artikel lassen sich leicht im Tintenstrahldrucker von Zeebra verwenden. Sie können keine Etiketten von Zebras in unserem Geschäft im Internet erstehen. Die von uns als Produzent hergestellten universellen Selbstklebeetiketten sind ausschließlich für Ihren Etikettendrucker bzw. Thermodirektdrucker von Zeebra bestimmt.

Mehr zum Thema