Etiketten zum Drucken

Labels für den Druck

Im Customizing der zentralen Etikettenverwaltung haben Sie die folgenden IMG-Aktivitäten bearbeitet: Du kannst aus mehreren vordefinierten Etikettentypen wählen oder spezielle Abmessungen für deine Etiketten festlegen. Word: Drucken Sie eine einzige Anschrift auf die verbleibenden Etiketten. Etikettenblätter sind kostspielig. Deshalb wollen Sie beim Drucken von Einzeladressen die übrigen Labelaufkleber des Startbogens verwenden. Von einem Brief ist ein Etikettenblatt übrig geblieben.

Diese Dinge sind nicht preiswert; es ist auch umweltverträglich, die verbliebenen Leer-Etiketten darauf zu verwenden. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn Sie nur ein einzelnes Etikett drucken möchten.

Welche Art von Etikett ist es? Word-Word beherrscht viele hundert gängige Formatierungen, z.B. viele Standard-Etiketten von Hermas oder Avery Purpose Form. Schauen Sie sich daher zunächst die Verpackungen Ihrer Etikettenblätter an; in der Regel liefert das Etikett auf der Folienrückseite auch Informationen. Eine sehr beliebte Art von Adressaufklebern ist beispielsweise Avery 20eckform 3490, ein A4-Blatt mit 24 Etiketten (drei Reihen zu je acht Etiketten) im Format 70 x 36 mm.

Öffne Word und klicke auf Etiketten auf der Registerkarte Lieferungen. Geben Sie auf der Registerkarte Beschriftungen die gewünschte Anschrift ein oder übernehmen Sie sie in das Eingabefeld, wie Sie es auf dem Beschriftungsfeld wünschen. Unter " Drucken " wähle " Ein Label ". Klicke dazu einfach auf das anfänglich empfohlene Label, z.B. "Microsoft 1/2 Letter".

Jetzt erfolgt ein Etiketten-Assistent. Wenn Sie beabsichtigen, das Etikettenblatt über eine Blattzuführung dem Printer zuzuführen, legen Sie zusätzlich zu "Seitendrucker" das Eingangsfach "Manuelle Papierzuführung" oben an. Unten wählst du den Hersteller des Labels aus, in unserem Beispiel Avery Deutschland. Jetzt haben Sie unter "Labelnummer" eine lange Reihe von Labeltypen dieses Anbieters; darunter auch "3490".

Wähle deinen Labeltyp aus und klicke auf OK. An welcher Stelle auf dem Etikettenblatt möchten Sie die Anschrift drucken lassen? Wieder zurück in "Kuverts und Etiketten", achten Sie wieder auf den Abschnitt "Drucken". Wenn das zweite Label in der vierten Linie noch nicht verwendet wird, markieren Sie Linie 4, Kolonne 1. fügen Sie Ihr Etikettenblatt ein; achten Sie darauf, dass die korrekte Hälfte oben ist.

Auf Drucken drücken. Die Anschrift steht bereits punktgenau auf dem vorgegebenen Plaketten. Im Falle von Etikettenblättern, die bereits ein- oder mehrfach einen Printer passiert haben, kann sich ein einziges Label im Inneren des Druckers ablösen und bei Wiederverwendung hoffnungslos an der Innenseite haften. Werfen Sie also vor dem Drucken einen Blick auf das Startbogen.

Erzeugt eines der übrigen Etiketten den Anschein, dass es bald von selbst abgelöst werden kann? Haben Sie bei einem Laserdrucker wirklich eine Etikettenart, die für die in Fotokopierern und Lasern gebräuchlichen Hochtemperaturen geeignet ist? Im Zweifelsfall ist es besser, auf eine erneute Verwendung des Etikettenblatts zu verzichten.

Sie können es auch für handschriftliche Anschriften verwenden. Um mehrere Etiketten aus einer Excel-Adressliste zu drucken, beachten Sie den Beitrag "Schnelle Fahrt zum Etikettenblatt".

Mehr zum Thema