Etiketten Erstellen

Labels erstellen

Adress-Beschriftung: So erstellen Sie Beschriftungen in Word. Wählen Sie eine Designvorlage aus oder erstellen Sie Ihre eigene. Erstellen Sie Etiketten in Word - So funktionierts Für die Erstellung von Adressaufklebern steht in Word eine eigene Funktionalität zur Verfügung. Öffne Word und klicke oben auf die Karteikarte Lieferungen. Abhängig von der Office-Version befindet sich auf der rechten Bildschirmseite die Schaltfläche "Labels" oder "Labels".

In einem neuen Eingabefenster geben Sie zuerst oben die Empfängeradresse ein.

Sie können auch die Schaltfläche Adressbuch verwenden, um einen Adressaten aus Ihren Outlook-Kontakten auszuwählen. Auf die Schaltfläche "Optionen" tippen. Sie können hier den Fabrikanten und das Model aussuchen, wenn Sie vorkonfektionierte Etiketten drucken möchten. Über die Schaltfläche "Neues Label" können Sie aber auch Ihre eigene Style-Vorlage aussuchen. Bei diesem Beispiel wählt man die Standard-Formatierung vom Lieferanten "Avery Zeckform" die Zahl "3422".

Danach auf die Schaltfläche "OK" tippen. Nun können Sie auswählen, ob Sie eine mit Etiketten gefüllte Produktseite ("Eine Produktseite des gleichen Etiketts") oder nur "Ein Etikett" anstreben. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Neues Dokument" tippen, wird das Label in Word umgeschrieben. Du kannst nun Grösse, Schriftart und Schriftfarbe des Labels ändern.

Mit den Tastenkombinationen "Strg" und "P" können Sie die Etiketten anschliessend bedrucken.

Erstellen von Etiketten für unterschiedliche Getränkeformate

Überall treffen wir auf Etiketten - auf Briefe, auf Trinkflaschen, aber auch auf Wein- und Bienenflaschen. Umso mehr persönlich, einzigartig und individuell das Label, umso besser. Das Design des optimalen Etikettendesigns muss nicht lange auf sich warten lassen oder kostspielig sein. Stöbern Sie in unseren vielen Profi-Templates und passen Sie diese Ihrem persönlichen Vorliebe an.

Sie können dann Ihr neues Etikettendesign als druckfähige PDF-Datei oder als hochauflösende PNG- und JPEG-Datei ausdrucken. Wählen Sie eine Schablone aus unserer Sammlung von professionellen Vorbildern. Laden Sie Ihre eigenen Photos hoch oder wählen Sie aus über 1 Mio. aus. Bearbeiten Sie Ihre Motive, fügen Sie beeindruckende Farbfilter hinzu und geben Sie Texte ein.

Ändern Sie die Images. Laden Sie Ihre eigenen Motive hoch oder wählen Sie aus über 1 Mio. Bildern, Graphiken und Abbildungen in unserer Mediathek. Ändern Sie die Schriften. Wählen Sie aus über 130 verschiedenen Schriften. Ändern Sie den Untergrund. Wählen Sie einen Hintergrundbild aus unserer Mediathek oder verwenden Sie ein Foto. Ändert die Hintergrundfarbe. Ändern Sie die Farben Ihrer Textboxen und des Textes selbst, um ihm einen eigenen Stil zu geben.

Sobald Sie eine Etikettenvorlage gewählt haben, können Sie mit der Bearbeitung und der Entwicklung Ihres eigenen Designs fortfahren. Passen Sie die Farbe an, ändern Sie die Liniendicke oder fügen Sie einen Untergrund oder eine Struktur hinzu. Sie können Ihr eigenes Label auch ganz neu erstellen. Zuerst ein paar Figuren oder Striche auf einem weißen Untergrund und dann nach und nach weitere Figuren hinzufügen.

Möchten Sie, dass Ihr Label visueller wird? Fügen Sie dann ganz unkompliziert Zeichen oder Abbildungen hinzu. Stöbern Sie in den vielen Rubriken oder geben Sie einen bestimmten Begriff in das Eingabefeld ein. Sind Sie mit Ihrem Labeldesign einverstanden, können Sie zwischen mehreren Möglichkeiten zum Download oder zur Weitergabe wählen: Sie können Ihr Motiv auch per E-Mail versenden oder auf Facebook, Twitter oder LinkedIn veröffentlichen.

Mehr zum Thema