Etiketten auf Rolle Bestellen

Bestellung von Etiketten auf einer Rolle

Falls Sie bereits genau wissen, was Sie benötigen, nutzen Sie unseren Taschenrechner und bestellen Sie Ihre bedruckten Rollenetiketten schnell und bequem. Wir als Etikettenhersteller produzieren Haftetiketten auf Rollen für fast jeden Etikettendrucker. Labels für Industrie, Logistik und Handel - Fordern Sie jetzt eine Mustermappe an:

Rollenetiketten in verschiedenen Ausführungen

Die Etiketten auf der Rolle können von unseren Auftraggebern einzeln, ganz oder zum Teil oder komplett gedruckt werden. Wir führen Etiketten auf Rollen in jeder beliebigen Grösse und Anzahl sowie in vielen verschiedenen Werkstoffen. Neben den üblichen Formaten wie rechteckigen oder runden Etiketten sind auch Sonderformen jeglicher Couleur möglich.

Sie haben die Wahl zwischen Etiketten, ob auf Rolle oder in jedem anderen Design, die beeindruckend sind und immer einen hohen Grad an Individualität erfordern. Rollenetiketten werden in allen Industrien zur Produktidentifikation (z.B. Karton-Etiketten), Rückverfolgbarkeit (z.B. Barcode-Etiketten) und für die Warenlogistik ( "Versandetiketten") genutzt. Je nach verwendetem Werkstoff kann die Einzelkennzeichnung der Etiketten auf einer Rolle mit veränderlichen Werten mit einem Labeldrucker mit Thermodirekt- oder Thermotransferprozess erfolgen.

Etikettenrollen sollten bestmöglich auf die Farbbänder zugeschnitten sein. Rollenware besteht aus einem Außenmaterial, dem Kleber, einer Silikonfolie und dem Träger. Die Rolletiketten werden in der Regel aus Altpapier, Pappe oder Folien hergestellt und können im Thermotransferverfahren bedruckt werden. Zu den bekanntesten Herstellern von Etikettenmaterialien gehören Fasson, Raflatac, Herma, Flexcon, MACtac, 3M, Scandstick und VPF.

Je nach Auftrag werden qualitativ hochstehende Artikel auf Jumbo-Rollen mit einer Vielzahl von Deckmaterialien und Kleber gewählt. Der Verwendungszweck der Etiketten ist dabei von entscheidender Bedeutung. Eine große Rolle kommt auch dem Labeldrucker zu, in dem die Haftetiketten zum Einsatz kommen. Anhand der Typenbezeichnung montieren wir die Etikettenrollen exakt nach Ihren Vorstellungen, zum Beispiel auf einem 76mm Kernzug.

Sämtliche unsere Rollenetikettenprodukte werden in allen Formaten produziert und bedruckt. Das Obermaterial für Rollen-Etiketten ist unterteilt in: Weißes Briefpapier (GET. transfer) - Das preiswerteste und am weitesten verbreitete Erzeugnis für einfachere Rollen-Etiketten, z.B. für ein Versandetikett. Diese sind für den hochwertigen Druck wie z.B. für Original-Produktetiketten geeignet.

Thermodrucker (GET. therm. eco) - Hier wird kein Thermotransferband, sondern ein Spezialetikettendrucker verwendet. Die Sticker, von der Rolle, sprechen unmittelbar auf die Wärme durch den Schreibkopf an. Dabei kommen Papieretiketten für den kurzfristigen Einsatz wie Paketversand oder Etiketten von Fleisch- oder Obstwaagen zum Einsatz. PE-Folie, Polyäthylen - Diese Folientypen sind aus Kohlenwasserstoffen hergestellt, leicht zu recyceln und stellen keine Probleme bei der Entsorgung dar.

Dies ist das am häufigsten verwendete Material für Etiketten. Bei Aufklebern gibt es hier unterschiedliche Festigkeiten und Einreißkräfte. Die Kosmetikindustrie verwendet zum Beispiel für einen "No-Label-Look" klare Etiketten. Ausschlaggebend für Etiketten aus diesen Werkstoffen sind der Anwendungsbereich und der zu erfüllende Gebrauch.

Bei den meisten Etiketten handelt es sich um selbstklebende Etiketten. Die höhere Klebkraft der Etiketten ermöglicht die Überbrückung schwierigerer Untergründe. Sollen die Etiketten wieder entfernt werden, kommen je nach Substrat verschiedene Qualitätsstufen zum Einsatz. Damit die Etiketten vollständig und rückstandslos entfernt werden können, können Sie "leichte" Klebstoffe verwenden. So gibt es hier beispielsweise den UVR400, um Etiketten zu entfernen, die auf Fensterglas angebracht und der Sonne ausgesetzt waren.

Um unsere Etiketten zu bestellen: Zum Schluss möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die verschiedenen Etiketten auf Rollen nicht bei uns im Geschäft bestellen können. Mit uns können Sie keine Etiketten in Ihrem Einkaufswagen ablegen, denn wir glauben sehr viel an eine passgenaue Kundenberatung und die individuelle Ausgestaltung von Etiketten auf Rollen.

Aus diesem Grund versenden wir Rollen-Etiketten nur nach Absprache, Wartung und individuellem Design. Bei uns als Produzent werden nur einzelne und qualitativ hochstehende Etiketten hergestellt. Ob die Blanko-Etiketten oder die gedruckten Etiketten einen 25er, 40er oder 76er Kernbereich erfordern, werden wir mit Ihnen exakt besprechen. Zur individuellen Bedruckung Ihrer qualitativ hochstehenden Etiketten bieten wir Ihnen eine große Anzahl von Thermotransferbändern an.

Durch unseren anspruchsvollen Kundendienst stellen wir sicher, dass alle selbstklebenden Etiketten und Sticker bestens auf Ihre Applikation zugeschnitten sind. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Druckberatung, Etiketten und Etiketten auf Etiketten. Rollfed-Etiketten werden in allen Industrien zur Identifizierung von Waren ( "Kartonetiketten"), zur Rückverfolgbarkeit ("Traceback") (z.B. Barcode-Etiketten) und in der Warenlogistik ( "Shipping Labels") verwendet.

Je nach verwendetem Werkstoff kann die Einzelkennzeichnung der Etiketten mit veränderlichen Werten mit einem Labeldrucker mit direktem Thermo- oder Thermotransferprozess erfolgen. Dabei müssen die Etikettenrollen bestmöglich auf die Farbbänder ausgerichtet sein. Rollenware besteht aus einem Oberflächenmaterial, dem Kleber, einer Silikonfolie und dem Träger. Die Rolletiketten werden in der Regel aus Altpapier, Pappe oder Folien hergestellt und können im Thermotransferdruckverfahren bedruckt werden.

Zu den bekanntesten Herstellern von Etikettenmaterialien gehören Fasson, Raflatac, Herma, Flexcon, MACtac, 3M, Scandstick und VPF. Je nach Auftrag werden qualitativ hochstehende Artikel auf Jumbo-Rollen mit einer Vielzahl von Deckmaterialien und Kleber gewählt. Der Verwendungszweck der Etiketten ist dabei von entscheidender Bedeutung. Eine große Rolle kommt auch dem Labeldrucker zu, in dem die Haftetiketten zum Einsatz kommen.

Anhand der Typenbezeichnung montieren wir die Etikettenrollen exakt nach Ihren Vorstellungen, zum Beispiel auf einem 76mm Kerneinlage. Sämtliche unsere Rollenetikettenprodukte werden in allen Formaten produziert und bedruckt. Das Obermaterial für Haftetiketten wird unterteilt in: Weißes Briefpapier (GET. transfer) - Das preiswerteste und am weitesten verbreitete Erzeugnis für unkomplizierte Rolletiketten, z.B. für ein Versandetikett.

Diese sind für den hochwertigen Druck wie z.B. für Original-Produktetiketten geeignet. Thermodrucker (GET. therm. eco) - Hier wird kein Thermotransferband, sondern ein Spezialetikettendrucker verwendet. Die Sticker, von der Rolle, sprechen unmittelbar auf die Wärme durch den Schreibkopf an. Dabei kommen Papieretiketten für den kurzfristigen Einsatz wie Paketversand oder Etiketten von Fleisch- oder Obstwaagen zum Einsatz.

PE-Folie, Polyäthylen - Diese Folientypen sind aus Kohlenwasserstoffen hergestellt, leicht zu recyceln und stellen keine Probleme bei der Entsorgung dar. Dies ist das am häufigsten verwendete Material für Etiketten. Bei Aufklebern gibt es unterschiedliche Festigkeiten und Weiterreißfestigkeiten. Die Kosmetikindustrie verwendet zum Beispiel für einen "No-Label-Look" klare Etiketten.

Ausschlaggebend für Etiketten aus diesen Werkstoffen sind der Anwendungsbereich und der zu erfüllende Gebrauch. Bei den meisten Etiketten handelt es sich um selbstklebende Etiketten. Die höhere Klebkraft der Etiketten ermöglicht die Überbrückung schwierigerer Untergründe. Sollen die Etiketten wieder entfernt werden, kommen je nach Substrat verschiedene Qualitätsstufen zum Einsatz. Damit die Etiketten vollständig und rückstandslos entfernt werden können, können Sie "leichte" Klebstoffe verwenden.

So gibt es hier beispielsweise den UVR400, um Etiketten zu entfernen, die auf Fensterglas angebracht und der Sonne ausgesetzt waren. Sie können keine Etiketten in unserem Geschäft bestellen. Sie bestellen ein Label bei uns nur nach Rücksprache und Wartung, wir bedrucken alle Rollen-Etiketten nur bestellbezogen. Bei uns als Produzent werden nur einzelne und qualitativ hochstehende Etiketten hergestellt.

Ob die Blanko-Etiketten oder die bedruckten Etiketten einen 25er, 40er oder 76er Kernbereich erfordern, wird von uns exakt mit Ihnen abgesprochen. Zur individuellen Bedruckung Ihrer qualitativ hochstehenden Etiketten bieten wir Ihnen eine große Anzahl von Thermotransferbändern an. Unser Servicedienst und der Kundenkontakt führen dazu, dass alle selbstklebenden Etiketten und Sticker bestens auf Ihre Applikation zugeschnitten sind.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Druckberatung, Etiketten und Etiketten auf Etiketten.

Mehr zum Thema