Etiketten Adressen Drucken

Labels Adressen Adressen Drucken

Drucken Sie Adressaufkleber, Umschläge oder eine Liste von Kontakten aus der Anwendung Contacts auf Ihrem Mac. Das Ergebnis können Sie dann über "Datei, Drucken" ausgeben. Labels anlegen Mithilfe von Microsoft Excel können Sie nicht nur Kalkulationstabellen durchführen, sondern auch die Verwaltung von Datenbeständen zur Erstellung von Labels aus...

. An dieser Stelle erfahren Sie, wie Sie Adressaufkleber drucken können. Derselbe Grundsatz gilt auch für andere Datensätze - ob Sie Ihr Gewürzbord umbeschriften oder Ihre eigenen Karten gestalten wollen. Vor der Erstellung Ihrer Etiketten benötigen Sie zunächst eine tabellarische Übersicht, in der alle zu druckenden Daten abgelegt sind.

Öffne Excel und erstelle ein weiteres Unterlage. Geben Sie in der ersten Tabellenzeile die Spaltenüberschriften für die Einzelspalten ein. Geben Sie nun zeilenweise die Daten der jeweiligen Einträge in Ihre Kalkulationstabelle ein. Sichern Sie die Tabellen und beenden Sie Excel. Verwenden Sie die Serienbrieffunktion in Word, um Etiketten aus den Datensätzen in Ihrer Exceltabelle zu erzeugen.

Öffne Word und wähle die Karteikarte Lieferungen. Auf " Beschriftungen " ganz oben auf der linken Seite und dann auf die Taste " Einstellungen " im nachfolgenden Dialogfenster " Kuverts und Beschriftungen " ein. Wähle den Produzenten deiner Etikettenbögen aus dem Dropdown-Menü unter "Etikettenlieferant" und die dazugehörige Etikettennummer aus der folgenden Auflistung. Dies ist auf der Packung der Blanko-Etiketten und in der Praxis auch auf der Rückwand jedes Blattes zu sehen.

Kehren Sie im Dialogfenster "Umschläge und Beschriftungen" zurück und drücken Sie die Schaltfläche "Neues Dokument", um eine Dokumentenvorlage mit den gewählten Etikettenmaßen zu erzeugen. In Ihrem neuen Beleg markieren Sie die Karteireiter "Sendungen" neu, drücken Sie auf "Empfänger auswählen" und im Dropdown-Menü auf "Bestehende Verteilerliste auswählen", um Ihre Excel-Tabelle mit den Aufzeichnungen zu starten.

Markieren Sie in der Auswahlliste das Arbeitsblatt, das die entsprechenden Dossiers aufführt. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen "Erste Datenserie beinhaltet Spaltenüberschriften" aktiviert ist und drücken Sie "OK". Wenn Sie auf das Eingabefeld "Seriendruckfeld einfügen" tippen, wird in Word eine Auswahlliste geöffnet, in der Sie Ihre Spaltentitel aus der Tabellenansicht wiederfinden.

Füge alle erforderlichen Informationen mit einem doppelten Klick hinzu und klicke auf "Schließen". Richten Sie nun die hinzugefügten Bereiche auf dem ersten Beschriftung. Wenn Sie mit dem Resultat einverstanden sind, können Sie im Feld "Felder beschreiben und einfügen" auf das kleine Zeichen für "Etiketten aktualisieren" tippen. Wort nimmt nun die Eingabefelder für alle Bezeichnungen auf der Website an.

Durch Anklicken der Taste "Vorschau Ergebnisse" können Sie die Einzelnetiketten vor dem Druck nochmals durchgehen. Im Dropdown-Menü auf die Schaltflächen "Fertigstellen und Zusammenführen" und "Dokumente drucken" tippen. Überprüfen Sie im Dialogfenster mit einem Klick auf " OK ", dass Sie alle Aufzeichnungen drucken werden. Schieben Sie die unbeschrifteten Etikettenblätter in Ihren Printer und drücken Sie auf OK.

Zeigen Sie die fertiggestellten Etiketten vor dem Drucken in der Voransicht an. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Aufzeichnungen in Excel. In Word wähle den Etikettenhersteller und -typ aus. Füge die erforderlichen Serienbrieffelder aus deiner Kalkulationstabelle ein. Aktualisiert die Serienbrieffelder für alle Etiketten. Zeigen Sie die fertiggestellten Etiketten vor dem Drucken in der Voransicht an.

Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Aufzeichnungen in Excel. In Word wähle den Etikettenhersteller und -typ aus. Füge die erforderlichen Serienbrieffelder aus deiner Kalkulationstabelle ein. Aktualisiert die Serienbrieffelder für alle Etiketten. Zeigen Sie die fertiggestellten Etiketten vor dem Drucken in der Voransicht an.

Auch interessant

Mehr zum Thema