Essensgutschein Selber machen

Erstelle deinen eigenen Essengutschein

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit meinem DIY-Kochgutschein "Einladung zum Abendessen"! Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit meinem DIY-Kochgutschein "Einladung zum Abendessen"! Aus Karton können Sie selbst Gutscheine erstellen und je nach Anlass verschenken. Erstellen Sie Ihren eigenen Konzertticket-Gutschein, entwerfen und drucken Sie Ihre eigenen schönen Gutscheinvorlagen.

VIEDEO: Erstelle deine eigenen Voucher für ein Dinner.

Sie können selbst aus Karton Belege anfertigen und diese dann je nach Anlass weitergeben. Wer einen Voucher für ein Essen verlosen möchte und möchte, dass der Voucher so originell wie möglich aussieht, kann einen gedeckten Tischset anfertigen. Als erstes benötigst du für den Beleg ein Kartonstück, das das Formats eines Tischsets hat.

Um später einen guten kontrastreichen Effekt zu erzielen, sollten Sie roten Karton zuweisen. Nun schneide einen kreisförmigen weißen Karton von der Grösse einer Platte aus und klebe ihn auf das Kartonstück, das den Tischsetsymbolen entsprechen soll. Im nächsten Schritt werden ein Skalpell, eine Forke und ein Kaffeelöffel auf grauen Karton gemalt und dann das Bestecke ausgeschnitten.

Sie können auf der Rückwand des Tischsets notieren, um welche Form von Gutscheinen es sich hierbei handelte, wann er einlösbar war und vor allem, wo das Essen stattfand. Um jemanden in ein gewisses Lokal einzuladen, müssen Sie den Voucher nicht im Lokal einlösen. Es ist besser, diese Belege selbst zu gestalten.

Abhängig davon, in welches Lokal Sie eine Begleitperson einzuladen wünschen, können Sie je nach Wahl der Speisen einen Beleg in Gestalt einer Landesflagge erstellen. Wenn du zum Beispiel in ein spanisches Lokal gehst, kannst du die englische Fahne aus Karton herstellen oder die englische Fahne, wenn du in das Italienerhaupt. Jetzt können Sie auf der handgefertigten Nationalfahne notieren, wann und wo Sie den Empfänger einzuladen haben.

Wickeln Sie den Beleg dann in eine transparente Folienverpackung und versiegeln Sie die Folien mit einem Farbband.

DIY-Gutscheine als Rubbelkarten

Voucher sind zu einem der populärsten Geschenkartikel geworden. Um nicht nur Vordrucke zu bestellen, finden Sie hier eine Beschreibung, wie Sie Ihren Voucher in eine spannende Rubbelkarte verwandeln können. Rubbeltickets sind ein Vergnügen für fast jeden und man kann nie wissen, was man erwarten kann. Auch die kratzfeste Schicht selbst ist sehr leicht herzustellen und der Look ist unter allen Geschenkartikeln der absolute Höhepunkt.

Material: Anleitung: Als Basis benötigen Sie den Voucher. Wer seinen Beleg selbst erstellt, sollte darauf achten, dass er einen Rand um die Lotteriebereiche bildet. Sie nehmen entweder ein Spielfeld, unter dem sich der Beleg befindet, oder Sie machen mehrere Spielfelder und betrügen ein paar Nietstellen, um die Zugkraft zu erhöhen.

Nachdem Sie den Schriftzug in die Eingabefelder eingetragen haben, müssen Sie einen "Film" darüber machen, der die Schriften beim Abschaben der Silberfarbe schont. Dazu benötigen Sie 2/3 Silber-Acryllack (oder eine andere beliebige Farbe) und 1/3 Spülki. Wenn die erste Lage zu dick wird, ist das keine große Sache.

Nach getaner Arbeit sollte man die Beschriftung durch die Silberfarbe nicht mehr erkennen können. Der Silberbelag kann leicht z.B. mit einer Coin weggerieben werden. Wenn Sie lieber einen regulären Voucher haben möchten, gibt es viele weitere Voucher, die Sie leicht erwerben können. Wussten Sie, dass Sie auch einen Voucher für alle unsere Geschenkartikel drucken können, wenn sie nicht pünktlich ankommen?

Mehr zum Thema