Einladungskarten zum Selber machen

Erstellen von Einladungskarten selbst

Die Einladungen zur Kindergeburtstagsfeier sind einfach selbst zu gestalten. Was halten Sie von unseren Ideen zur Herstellung von Einladungskarten? Die Einladung zum Kindergeburtstag Pferd machen sich. Wer bei einer Feier eigene Einladungskarten erstellen möchte, sollte sich über das Design und den Text Gedanken machen. Brauchst du eine Einladungskarte für die Kommunion?

Herstellung von Einladungskarten - die schönste Idee

Wir haben die Einladungskarten bereits vorbereitetet. Und so funktioniert es schrittweise: Erstens: Pappe in die Gestalt eines Eisstockes schneiden. Schreibe oder drucke den Einladungtext auf ein zweites, etwas geringeres Pappe. Anschließend leimen Sie zwei große Bahnen Transparentpapier mit Klebeband oder Abdeckband, die sich überlappen, auf die Einladung und passen Sie sich den Rändern der Eismasse an.

Platziere einen hölzernen Eisstock zwischen dem Pappe und der Ladung und klebe alles zusammen. Verzieren Sie Einladungskarten nach Belieben mit Labels, Bändern oder kleinen Pauspapierfächern. Da dies mit liebe Gäste am meisten Spass macht, sollten Sie einige nette Einladungskarten erstellen und versenden. Hier haben wir für Sie die schönste DIY-Idee für Einladungskarten zusammengetragen.

Was halten Sie von unseren Konzepten zur Herstellung von Einladungskarten? Step by Step: Einen Wimpel auf eine rechteckige Tissue-Box (z.B. vom idee-shop. de) aufkleben. Stecken Sie den Gastnamen von der Innenseite in die Deckeldurchführung. Schreibe oder drucke den Text der Einladung auf eine kleine Karte.

EXTRA-TIPP: Verteile die Einladungskarten schnell nach dem Kunsthandwerk, damit der Luftballon keine Luftverluste bekommt und nach Wunsch hochsteigen kann. Eine Vespertafel ist ein Verkehrsmittel, um Ihre Lieben zu einem gemütlichen Abendessen einzuladen. Und so funktioniert es schrittweise: I. Entwerfen Sie Einladungskarten nach Ihren Wünschen. Drucken Sie es dann aus, schneiden Sie es aus und kleben Sie es mit einem Band an die eingeladene Person.

Laden Sie doch einmal mehr Familienangehörige oder Freundinnen und Bekannte zu einem gemýtlichen Miteinander ein. Niemand wird jemals Nein zu dieser selbstgemachten Einladungen sagen. So funktioniert es schrittweise: Sie können hier die Besteck- und Plattenmotive für die Einladungen downloaden: I. Schneiden Sie eine rechtwinklige Pappe als Kartonunterlage ab.

Beschriftung von Bestecken und Tellern. Letzteres auf die Visitenkarte stecken, das Bestecke unter die Stulpe drücken. Diejenigen, die im Frühjahr oder Frühsommer etwas zu Festlichkeiten haben, können ihre Besucher mit einer Picknickeinladung erfreuen. Und so funktioniert es schrittweise: Schreibe den Text der Einladungen in der Mitte auf ein Quadratpapier.

Drucken Sie es dann aus, schneiden Sie es aus und stecken Sie es in die Visitenkarte. Hausgemachte Torten und frischer gebrühter Kaffe - eine Aufforderung zu einer Kaffeeparty ist immer eine gute Zeit. Und so funktioniert es schrittweise: I. Einen alten Moccalöffel oder Puppenbesteck mit Klebeband an einer Glückwunschkarte anbringen. Bringen Sie eine Transparent mit dem Einladungtext um die Kard.

Für ein aufwendiges Abendessen ist eine spezielle Einladung erforderlich. Du wirst definitiv ein wenig mehr Geschicklichkeit brauchen, um diesen zu machen. Hier können Sie das Bildmotiv "Stielkasserolle" herunter laden und auf eine lange Grusskarte aus starkem Karton ausdrucken - das Bild auf den unteren Rand der Klappe legen.

Schreibe den Einladungtext um das angezeigte Essen herum. Laden Sie auch das Motive "Deckel" herunter und bedrucken Sie es auf einer zweiten Person. Also warum nicht eine Einladung daraus machen? Und so funktioniert es schrittweise: I. Entfernen Sie die Original-Etiketten der Drinks unter warmem Brauchwasser. Bedrucken Sie den Einladungtext auf Haftpapier (z.B. in funktionaler Form) und verkleben Sie ihn mit den Etiketten.

Wir haben die Einladungskarten bereits vorbereitetet. Und so funktioniert es schrittweise: Erstens: Pappe in die Gestalt eines Eisstockes schneiden. Schreibe oder drucke den Einladungtext auf ein zweites, etwas geringeres Pappe. Anschließend leimen Sie zwei große Bahnen Transparentpapier mit Klebeband oder Abdeckband, die sich überlappen, auf die Einladung und passen Sie sich den Rändern der Eismasse an.

Platziere einen hölzernen Eisstock zwischen dem Pappe und der Ladung und klebe alles zusammen. Verzieren Sie Einladungskarten nach Belieben mit Labels, Bändern oder kleinen Pauspapierfächern. Da dies mit liebe Gäste am meisten Spass macht, sollten Sie einige nette Einladungskarten erstellen und versenden. Hier haben wir für Sie die schönste DIY-Idee für Einladungskarten zusammengetragen.

Was halten Sie von unseren Konzepten zur Herstellung von Einladungskarten?

Auch interessant

Mehr zum Thema