Einladungskarten zum Drucken

Grußkarten zum Ausdrucken

Auf dieser Seite finden Sie kostenlose Einladungen, um sie selbst auszudrucken. Klappmuster für die Einladung mit vier Bereichen. Einladungs-Karten Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl.

Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" wird aus den 511 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten errechnet, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Drucken Sie die Einladung kostenfrei aus.

An dieser Stelle finden Sie kostenfreie Aufforderungen, diese selbst auszudrucken. Er steht eine große Zahl von Aufforderungen mit vielen verschiedenen Beweggründen zur Verfügung, um die für viele Anlässe nutzen zu können. Das Einladungsformular ist als PDF erstellt und kann auf DIN A4 gedruckt werden. Für für alle, die keine vorgefertigten Templates zur Gestaltung von Ein-ladungen nutzen wollen und eigene Ein-ladungen erstellen und entwerfen möchten, haben wir auf der Registerkarte Ein-ladungen erstellen einige exemplarische Hinweise, Tips und Vorschläge aufbereitet.

Gestalten Sie Glückwunschkarten und Werbeeinladungen mit dem Verlag.

Anmerkung: Wir wollen Sie so bald wie möglich mit den neuesten Hilfeinhalten in Ihrer Muttersprache versorgen. Wählen Sie in den Versionen 2016 und 2013 Integriert > Gruß- oder Einladungskarten. Wählen Sie in Publishing 2010 in der Vorlagenliste den Eintrag Gruß- oder Einladungskarten aus. Falls Sie eine Veröffentlichung gefunden haben, die Ihnen gefallen hat, können Sie diese anklicken, um eine vergrößerte Vorschau zu erhalten.

Im Bereich Customize und Options können Sie viele Gestaltungselemente vor dem Öffnen der Veröffentlichung verändern. Unter Anpassung klickst du auf das gewünschte Farb- und Schriftenschema. Achten Sie unter Customizing auf den entsprechenden Unternehmensinfosatz oder legen Sie einen neuen an. Wähle unter Einstellungen das Seitenformat, das du verwenden möchtest, wie z.B. 1/2 Seite, Seitenfalz oder 1/4 Seite, Oberfalz.

Wähle unter Options das passende Design aus. Klick auf Create. Gehen Sie dazu zurück zur neuen Registerkarte, tragen Sie die Gruß- oder Einladungstafel oder einen anderen beliebigen Kreditkartentyp in das Eingabefeld ein und bestätigen Sie mit ENTER. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dies vor dem Einsetzen von Schrift und Grafik zu tun.

Wenn Sie ein anderes Farbprofil ausprobieren möchten, können Sie auf der Seite Seitenaufbau auf das entsprechende Design zuweisen. Wenn Sie ein anderes Schriftschema ausprobieren möchten, gehen Sie auf Schriften auf der Seite Design. Wähle dann das entsprechende Schriftschema aus. Wenn Sie das Seitendesign ändern möchten, klicke auf der Seite Design auf Formate, und wähle dann ein anderes Seitendesign aus.

Nähere Einzelheiten hierzu findest du unter Seitengröße, Papierformat oder Ausrichtung ändern. Der Abschnitt "Ändern" enthält weitere Hinweise. Weiterführende Hinweise zur Arbeit mit grafischen Elementen erhalten Sie unter Hinweise zur Arbeit mit grafischen Elementen. Rechtsklicken Sie auf die Plakathaltergrafik, wählen Sie Change Graphic > Change Image. Bilder, die im Internet gefunden wurden, müssen vor dem Einsetzen auf Ihren Rechner geladen werden.

Dies ist bei weiteren Bildern in Ihrer Veröffentlichung beibehalten. Wählen Sie auf der Karteireiter Insert in der Gruppierung Abbildungen eine Bild-Option (z.B. Bild oder Online-Grafik). oder Bing für Grafik und drücken Sie auf Insert. Grafikdateien, die im Internet gefunden wurden, müssen vor dem Einsetzen auf Ihren Rechner geladen werden.

Wählen Sie auf der Registerlasche Insert den Befehl Create Texthier. Anschließend klicke und ziehe die Maustaste schräg, bis das Eingabefeld die erforderliche Schriftgröße hat. Klicke in das Eingabefeld, um deinen eigenen Stil einzutragen und zu gestalten. Wählen Sie auf der Seite Design die Option Options. Klicke auf die vorgeschlagene Textkategorie neben Category.

Wählen Sie dann unter Vorschläge für verfügbaren Text den entsprechenden Entwurf aus, sehen Sie sich die beiden vorgeschlagenen Teile auf der rechten Seite an, und drücken Sie dann OK. Für den Druck auf bestimmte Papierformate werden im Verlag entsprechende Druckkarten eingesetzt. Wählen Sie beispielsweise ein Motiv, dessen Größe einem schreibgeschützten Blatt ähnelt, muss das Blatt nach dem Drucken der Visitenkarte doppelt geknickt werden.

Wenn Sie die Map vor dem Drucken in der Voransicht sehen, entspricht dies dem vorherigen Arbeitsschritt. Nach dem Drucken auf einem Farbdrucker und vor dem Falzen sehen die Karten wie in Punkt 2 aus. Achten Sie darauf, dass das entsprechende Dateiformat wie z. B. Left Folded, Quarter Sheet, Left Folded, Half Sheet oder Brochure, Left Folded und Left Folded gewählt ist.

Geben Sie alle erforderlichen Einstellungen an den Druckeroptionen ein, z. B. die gewünschte Stückzahl, und wählen Sie dann Drucken. Bedrucken Sie eine oder zwei Prüfkarten auf Normalpapier, um sicherzustellen, dass die Veröffentlichung wie vorgesehen druckt, bevor Sie auf das Herstellerprodukt oder teureres Kartonpapier drucken.

Starte Herausgeber, und klicke dann in der Liste der Veröffentlichungstypen auf Einladungskarten oder Glückwunschkarten. Im Bereich Customize und Options können Sie viele Gestaltungselemente vor dem Öffnen der Veröffentlichung verändern. Wählen Sie unter Anpassung das entsprechende Farb- und Schriftenschema aus. Wählen Sie unter Anpassung den entsprechenden Unternehmensinfosatz aus oder legen Sie einen neuen an.

Wähle unter Einstellungen das zu verwendende Blattformat, wie z.B. 1/2 Seite, Seitenfalz oder 1/4 Seite, Oberfalz. Wähle unter Options das passende Design aus. Klick auf Create. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dies vor dem Einsetzen von Schrift und Grafik zu tun. Um ein anderes Farbprofil auszuprobieren, klicke im Aufgabenbereich Veröffentlichung formatieren auf Farbpaletten, und klicke dann auf das gewünschte Farbprofil.

Um ein anderes Schema auszuprobieren, klicke im Aufgabenbereich Format Publication auf Schriftenschemata und dann auf das entsprechende Schema. Wenn Sie das Blattformat ändern möchten, gehen Sie im Arbeitsbereich Veröffentlichung der Aufgabe Formatierung auf den Bereich Weichen. In der Dialogbox Page Setup auf Change Page Format und dann auf ein anderes Seiteformat.

Bei den meisten der bereits entworfenen Visitenkarten handelt es sich um Formate für den Druck auf Briefpapier und für das Falzen auf Viertelblättern. Du kannst auch auf beiden Seiten mit einem halben Buchstaben auf das Blatt drucken. Im Dialogfeld Seiteneinrichtung wählen Sie Erweiterte. Verändern Sie die Weite unter Side auf 10,8 cm und die Größe auf 14 cm.

Vergewissern Sie sich unter Seitenansicht, dass die Seite und das Seitenformat wie gewünscht gestaltet sind, und drücken Sie dann auf OK. Nähere Einzelheiten hierzu findest du unter Seitengröße, Papierformat oder Ausrichtung ändern. Um Firmeninformationen einzufügen, wählen Sie im Einfügemenü Firmeninformationen, und verschieben Sie dann den gewünschten Eintrag aus dem Aufgabenbereich Firmeninformationen auf die Seite Publikationen.

Um Firmeninformationen zu bearbeiten, klicke im Aufgabenbereich Firmeninformationen auf Firmeninformationen ändern. Weiterführende Links zu diesem Thema findest du unter Anlegen, Ändern und Löschen von Firmeninformationen. Weiterführende Hinweise zur Arbeit mit grafischen Elementen erhalten Sie unter Hinweise zur Arbeit mit grafischen Elementen. Rechtsklicken Sie auf die Platzhaltergrafik, klicke im Verknüpfungsmenü auf Change Graphic, und wähle dann die Quelldatei für die neue Grafike.

Hinweis: Wenn die Option Change Graphic beim Rechtsklicken nicht eingeblendet ist, wählen Sie die Plakathaltergrafik einmal aus, bis weisse Ringe auf dem Graphikrahmen erscheinen. Klicke noch einmal auf die Graphik, bis die grauen Ringe mit einem x in ihnen die Graphik selbst einrahmen. Klicke dann mit der rechten Maustaste die Graphik an.

Dies ist bei weiteren Bildern in Ihrer Veröffentlichung beibehalten. Weisen Sie im Einstellungsmenü auf Graphik hin, und selektieren Sie dann die Quelldatei der neuen Graphik. Klicke auf Insert. Verschieben Sie die Graphik, um ihre Lage zu verändern. Zum Ändern der Grafikgröße platzieren Sie den Mauszeiger auf einen der Eckpunkte und bewegen Sie ihn dann.

Um die Farbe der Graphik zu verändern, rechtsklicken Sie auf die Graphik, wählen Sie Graphik Format im Auswahlmenü, wählen Sie die Karteikarte Graphik und dann erneut Colorize. Wählen Sie im Einfügemenü Firmeninformationen, und führen Sie dann im Aufgabenbereich Firmeninformationen einen Doppelklick auf das Symbol aus.

Damit sich die Schriftgröße des Textes nicht selbsttätig an ein anderes Eingabefeld anpasst, das nicht mit anderen Eingabefeldern verknüpft ist, aktivieren Sie das Eingabefeld. Weisen Sie im Dialogfeld Formate auf Automatische Textanpassung hin, und drücken Sie dann auf Automat..... Wenn Sie die Schriftgröße manuell anpassen möchten, selektieren Sie den gewünschten Schrifttyp und selektieren Sie dann eine neue Schriftgröße aus der Schriftgrößenliste in der Formatsymbolleiste.

Wählen Sie im Einfügemenü den Befehl Textbox. Bewegen Sie dann die Maustaste schräg, bis das Eingabefeld die erforderliche Schriftgröße hat. Klicke in das Feld und gib den gewünschten Schriftzug ein. In der Aufgabenleiste Einladungsoptionen unter Empfohlener Standardtext auf Empfohlener Standardtext aussuchen. Klicke unter Category auf die entsprechende News-Kategorie.

Wählen Sie unter Available text suggestions die entsprechende Mitteilung aus, und sehen Sie sich dann die beiden Abschnitte der Mitteilung an. Für den Druck auf bestimmte Papierformate werden im Verlag entsprechende Druckkarten eingesetzt. Wählen Sie beispielsweise ein Motiv, dessen Größe einem schreibgeschützten Blatt ähnelt, muss das Blatt nach dem Drucken der Visitenkarte doppelt geknickt werden.

Wenn Sie die Map vor dem Drucken in der Voransicht sehen, entspricht dies dem vorherigen Arbeitsschritt. Nach dem Drucken auf einem Farbdrucker und vor dem Falzen sehen die Karten wie in Punkt 2 aus. Wählen Sie im Dateimenü Drucken, und wählen Sie dann die Registerlasche Veröffentlichungs- und Papiereinstellungen. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche Veröffentlichungs- und Papiereinstellungen aufrufen.

Vergewissern Sie sich unter Druckeinstellungen, dass das richtige Dateiformat gewählt ist, z.B. Linker Falz, 1/4-seitiger Falz, Linker Falz, Halber Falz oder Broschur, Linker Falz. Klicke auf Druckvorschau, um zu sehen, wie die Veröffentlichung auf der Druckseite auszusehen hat. Anschließend können Sie vor dem Drucken alle notwendigen Einstellungen durchführen.

Geben Sie alle erforderlichen Änderungen für die Druckeroptionen ein, z. B. die Menge der Kopien, und wählen Sie dann Drucken. Bedrucken Sie eine oder zwei Prüfkarten auf Normalpapier, um sicherzustellen, dass die Veröffentlichung wie vorgesehen druckt, bevor Sie auf das Herstellerprodukt oder teureres Kartonpapier drucken.

Auch interessant

Mehr zum Thema