Einladungen selbst

Die Einladungen selbst

Erstelle deine eigenen Geburtstagseinladungen und erstelle deine eigenen Geburtstagseinladungen. Aus Karton, Papier und Klebstoff kannst du deine eigenen Einladungen erstellen! eigene Visitenkarten erstellen oder einkaufen? eigene Visitenkarten erstellen oder einkaufen? Was wir bisher erlebt haben, steht uns nicht gerade.

Wir wollen jedoch die Kartenausgaben nicht überbewerten. Hast du Anregungen, Erfahrungswerte, Tipps zum Einkaufen oder Tüfteln? Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen? Guten Tag Manuela, ich habe unsere Einladungen gemacht und bin dabei, sie zu erstellen.

Außerdem werden StD-Karte und Gemeindeheft erstellt. Aber ich muss zugeben, dass es jetzt auch schöne Spielkarten zu erstehen gibt! Außerdem wird nicht jede einzelne Visitenkarte vollkommen sein, wenn Sie sie selbst herstellen, also müssen Sie selbst bestimmen, ob das für Sie in Ordnung ist oder nicht. Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen?

Das haben wir selbst gemacht. Sie alle riefen an und sagten: "Ein Tagfalter flog in unseren Briefkasten" Aw: Erstellen oder kaufe selbst Karten? Guten Tag Manuela, bei uns war es genauso, wir wollten es lieber selbst machen (was für Bastelei spricht), aber auch ganz ausgezeichnet (was für den Kauf spricht).

Wir haben die Entwürfe der verschiedenen Schreibwarensachen selbst am PC (Adobe Photoshop oder InDesign) gemacht, sie dann aber an eine Druckanstalt zum Drucken übergeben. Eine Abbildung der Einladungen befindet sich im Pixelum, aber es kommt nicht sehr gut an, denn es ist eine Form des Akkordeon-Faltprinzips, das zeigt das Photo in der Repräsentation bedauerlicherweise nicht.....

Aw: Selber Karten herstellen oder bestellen? Als Bastler habe ich gerne gearbeitet und hatte auch konkrete Einführungsideen. Es ist wirklich so geworden, wie ich es wollte, und das Kunsthandwerk mit meiner Brautjungfer machte Spass. Das hängt davon ab, wie viele Einladungen du benötigst und ob du sie reduzieren kannst, wenn sie nicht 100%ig sind, wie du willst.

Inzwischen würde ich mir solche Kärtchen auswählen, die beinahe so sind, wie ich es mag, sie bedrucken und vielleicht noch 1-2 Dinge Bastelzusatz machen ließen. Handgemachte Visitenkarten sind für mich individueller, aber unsere Visitenkarten waren auf jeden Fall aufwendiger. Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen? Die Einladungen entsprechen überhaupt nicht unserem Farbschema. Zuerst wollte ich neue Exemplare erwerben, das war ein immerwährendes Hin und Her.

Es ist nicht so schlecht, dass die Einladungen nicht zusammenpassen. Ich hatte auch darüber nachgedacht, selbst Handarbeiten zu machen, aber da ich nicht so schöpferisch und kein Handwerksgenie bin, habe ich es wieder weggeworfen.... die Einladung selbst erstellen oder einkaufen? Auch wir haben unsere eigenen Einladungen gemacht. Wir haben unsere Kleinen auch am Kunsthandwerk beteiligt.

Deshalb haben wir keine so aufwendigen Einladungen gemacht, damit die Kinder nicht ausflippen. Du kannst dir Fotos von den Spielkarten in Pixelum anschauen. Die Einladungen hätten mich billiger gemacht, aber der Spass mit meinen Mädchen war die Mühe wirklich gebührend!

Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? Hallo, da farbenfrohe Bilder mein Metier sind, war uns klar, dass ich die Einladungen erstellen und dann ausdrucken lasse. Es sind ca. 90 Personen anwesend, für die wir 35 Einladungen verschicken müssen. Sie sehen, es selbst zu tun ist tatsächlich die billigste Option (zumindest, wenn Sie es gedruckt haben).

Im Grunde bin ich der Ansicht, dass man selbst nur dann Layoutkarten erstellen sollte, wenn man das verstanden hat. Wenigstens in meinem Fall haben die meisten der Einladungen, die ich erhalten habe, ihre Zehennägel angehoben..... Das Handwerk ist wieder anders. Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? @Restart: Ich denke gerne, dass du viele Grüße für diese Einladungen erhalten hast!

@Manuela: Wir haben auch unsere eigenen (50 Einladungen) gemacht, weil wir auch eine bestimmte Art von Papieren verwenden wollten und uns nicht ganz von den von uns zu kaufenden Visitenkarten überzeugen konnten. Ich würde meine freie Zeit nicht als Kostenfaktor betrachten, weil ich auch gerne bastelte. Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? Sommer schrieb: Im Grunde bin ich der Ansicht, dass man selbst nur dann Layoutkarten erstellen sollte, wenn man das verstanden hat.

Wenigstens in meinem Fall haben die meisten der Einladungen, die ich erhalten habe, ihre Zehennägel angehoben..... So sehe ich es auch, auch was das Kunsthandwerk betrifft. Dieses Jahr habe ich auch eine selbstgemachte erhalten. Die beiden sagten: "Es macht niemandem was aus, dafür hat sie es gemacht." Also, wenn Sie kein "makelloses" Kunsthandwerk ohne krumme Kanten, Klebestellen usw. machen, dann kaufe es doch!

Aw: Du machst oder kaufst selbst Karten? Somit wirkt der Druck auf jedem Printer unterschiedlich, da die Images einen anderen Farbbereich haben, da jeder Printer selbst die entsprechenden RGB- nach CMYK-Farben konvertiert. Bekommt man eine Ausschreibung mit drei unterschiedlichen Schriften mit und ohne Serifenschrift ( "Häkchen" auf den Buchstaben) in drei Schriftstilen (normal, kursiv und fett ) in fünf unterschiedlichen Schrifthöhen, wirkt sie auch für einen dumm.

@general: Ich bedauere es im Allgemeinen, dass mein Beruf von vielen als "Gimmick" betrachtet wird und jeder glaubt, dass er es selbst tun kann. Niemand kommt auf die geringste Weise auf die geringste Ahnung, einen eigenen Strauß Blumen oder so etwas zu legen.... aber wenn es um die Gestaltung von Einladungen, Grußkarten, etc. geht, sind alle Fachleute immer der Ansicht, dass sie es können.

Es geht jetzt nicht darum, es selbst zu machen. Es geht darum, Ihre eigenen Einladungen in WORD zu entwerfen (das ist ein Textverarbeitungs-Programm, das ebenfalls auf RGB aufbaut und daher keine verlässliche Farbwiedergabe bietet), weil es sooooooooo leicht ist. Sicher, jeder sollte es so machen, wie er es will. Ich bin aber ein wenig verärgert darüber, dass die ganze weite Welt denkt, dass sie es zumindest auch selbst schaffen können, und dass sie meinen Beruf als "Gerät" aufstellen.

Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen? Deshalb: Ich entwickele unser eigenes Briefpapier (in *nDesign *=I), die Farbflächen sind auf einander zugeschnitten und mein Mediengestalter schaut es sich an und macht es rund. Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen? Aw: Selber eine Einladungskarte erstellen oder bestellen? Es gab bereits schöne selbstgemachte Einladungen hier, wo ich wirklich dachte: In meiner freien Zeit bastele ich auch gern an Visitenkarten und werde wahrscheinlich auch selbst die Hochzeits-Einladungen machen.

Sie werden immer in der Lage sein, eine selbstgemachte von einer " profesionellen " Visitenkarte zu unterscheid. Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? Deshalb habe ich auch nicht über handgefertigte Spielkarten geredet. Ich glaube nicht, dass ich es selbst tun kann. Ich habe bereits einige wunderbare Einladungen mit viel Sinn fürs Wesentliche erlebt.

Persönlich war ich mehr daran interessiert, dass die Spielkarten selbst mit Word oder dergleichen ausgelegt wurden. Es gibt natürlich auch Menschen, die für so etwas eine natürliche Begabung haben und die auch als Laie schöne Spielkarten nach Designregeln kreieren, ohne je eine Ausbildung oder dergleichen absolviert zu haben.....

In Sätzen wie "einfach am Rechner selbst machen, man muss für so etwas kein Vermögen ausgeben" ist meiner Ansicht nach schlichtweg ein Irrtum. Daher wollte ich diese Bedenken zum Themenbereich "Selbstbau" vorbringen. Die mit viel Liebe hergestellte und dekorierte Visitenkarte, auf der nur der Schriftzug abgedruckt wird, wirkt von einem Laie tausendfach besser als eine am Rechner "zusammengeschusterte" Visitenkarte, die dann mit einer zu geringen Bildauflösung im Internet abgedruckt wird.

Genau das wollte ich zur Sorge stellen, wenn man sich die Fragen stellt: "Mach es selbst oder nicht". Sie müssen nur selbst wissen, was Sie können und was nicht und wählen, ob Sie a) vorgefertigte Visitenkarten bestellen, b) Ihre eigenen Visitenkarten herstellen und nur Texte drucken oder c) die Visitenkarten selbst am PC mit Satzprogrammen gestalten wollen -> Was den Teufelskreis bei der oben genannten Fragestellung wieder schließen würde: Niemand kann Ihnen die richtigen Informationen darüber liefern, ob Sie die Visitenkarten selbst herstellen oder einkaufen sollen.

Aw: Selber Karten herstellen oder bestellen? Ich würde nie eine solche Einladungen wagen, ich weiss für mich selbst, dass es nur falsch laufen kann, wenn auch nur, weil mir die Werkzeuge fehlen. Meiner Ansicht nach ist mir unsere relativ preiswerte Ausschreibung jedoch recht gut gelungen (ohne Klebestellen, gefaltete Kanten, das funktioniert nicht wirklich!).

Ich hätte auch sicher nicht gerne eine komplett ungeordnete, gewürfelte Einladungskarte. Ich stimme dir zu. Ich sage aber nur, dass es Menschen gibt, die kein Interesse an solchen Einzelheiten haben, weil sonst solche Einladungen gar nicht erst zustandekommen. Jemand muss sie gemocht haben. Aw: Selber Karten herstellen oder bestellen?

Sie entwerfen gerne Ihre eigenen Spielkarten und mögen Ihre eigenen Spielkarten, warum machen Sie das nicht selbst? Bei den Einladungen gehe ich nicht vor, weil meine Frau XY sie mag, weil der Grafikdesigner ein etc. ist, sondern weil ich sie mag, habe ich sie gerne gestaltet und vielleicht erhalte ich positive Rückmeldungen von anderen.

Unsere Dankeschönkarten habe ich selbst "gestaltet", meine gute Bekannte (ist Grafikdesignerin) hat sie auch gemocht (wir sind so gute Freunde, dass sie es mir gesagt und mir weitergeholfen hätte, wenn sie anders gedacht hätte). Klebestellen und so etwas gibt es nicht, aber schön entworfene Dinge, die mit viel Spaß und unter großer Mühe gemacht wurden, solltest du sie schätzen, auch wenn du sie selbst hätte besser machen können (wegen des Themas).

Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? @Fjala: Aw:make or buy invitation cards yourself? und ich habe auch unterstrichen, dass es hier nicht um selbstgemachte Grußkarten geht, sondern um den Hinweis, "es selbst am PC zu machen". Dabei habe ich zwar aufgeschrieben, dass ich es selbst am PC gemacht habe und dass diese Variante völlig preiswert ist, aber ich kann diese Variante nur empfehlen, wenn es ein Profi kann. Denn sonst sieht es oft so aus, als ob sie "gesucht und ungelernt" wäre.

Natürlich: Der Geschmack ist anders und unsere Einladungen werden nicht nur begeistert sein.... Ich nehme mir nicht einmal vor, das zu tun. Die selbstgemachten Karten sind großartig, aber ich bin der Ansicht, dass, wenn man vor der Entscheidung steht, sie selbst herzustellen oder nicht, man ehrlich antworten muss, ob man es auch kann, damit sie danach nicht wie "gewollt und ungelernt" aussehen.

Aw: Selber Karten herstellen oder bestellen? Die Einladungen waren hausgemacht (ich gehöre nicht zum Team) und die Dankeschönkarten selbst wurden am PC gestaltet. Hätte meine Lebensgefährtin nicht vielleicht besucht, als ich die Dankeschönkarten bereit hatte, hätte ich sie ohne ihren Einwilligung geschickt. Wer glaubt, etwas auf dem PC tun oder gestalten zu können und es besser mag als ein gekauftes, der tut es.

Von den Einladungen habe ich 10 Muster gemacht, bis mein Mann und ich eine Visitenkarte mochten. Aw: Du machst oder kaufst selbst Einladung? So haben wir etwas von unserem eigenen Briefpapier auf dem Computer gemacht und keiner von uns hat das erfahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema