Eigenes T Shirt Bedrucken

T-Shirt-Druck auf dem eigenen T-Shirt

Nun können Sie Ihr eigenes T-Shirt zu einem günstigen Preis drucken und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Druck- und Stickereiunternehmen mit fairen Preisen und hoher Druckqualität. Vielleicht hast du auch schon an dein eigenes T-Shirt-Design gedacht und eine Skizze entworfen! Sind Sie auf der Suche nach bedruckten T-Shirts zum Sticken oder Bedrucken? Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Hemden produzieren, kreieren und kaufen zu lassen.

Lass dein eigenes T-Shirt drucken - Druck und Bestickung

Dieses T-Shirt, das aus der Mode nicht wegzudenken ist, kann in wenigen Arbeitsschritten einzigartig gemacht werden. Jedes von uns nach Ihren Vorstellungen entworfene T-Shirt wird durch Bedruckung oder Stickerei zu einem Blickfang mit Ausdruckskraft. Sei dein eigener Gestalter, lass deiner Fantasie freien Lauf und wir werden sie sicher umsetzen.

Und wie funktioniert das - lässt du dein eigenes T-Shirt drucken? Es werden T-Shirts mit kurzen oder langen Ärmeln, mit Rund- oder V-Ausschnitt, körpernah oder beiläufig im Schritttempo angeboten. FÃ?r Frauen, MÃ?nner und Kleinkinder gibt es jede GröÃ?e und wenn die gewÃ?nschte Schriftfarbe in der richtigen gefunden wird, können Sie beginnen. Du hast einen Wunschslogan, einen individuellen Vornamen oder ein individuelles Design und wir besticken oder drucken es.

Wenn Sie nur eine Grundidee und noch nicht das Endergebnis haben, blättern Sie in unseren Ideenvorschlägen, mit welchen Mustern Sie Ihr eigenes T-Shirt bedrucken können. Für Farben, Größen, Schnitte und Text- und/oder Motivgestaltungen fehlen nun nur noch die Platzierungen. Was auf diesen T-Shirts zu sehen ist, wird bewußt mitgenommen.

Die T-Shirt-Preise beinhalten immer den Druck oder die Stickerei. Die mehr T-Shirts, die du kaufst, desto billiger wird der Stückpreis sein.

Technologie- und Druckermagazin von HP

Drucken Sie Ihre eigenen T-Shirts: So werden Sie Star-Designer! Es ist mit ein wenig Phantasie und Handwerkskunst kein Thema mehr, ein persönlich gedrucktes T-Shirt zu entwerfen. Sie müssen Ihr Wunsch-T-Shirt nicht einmal von einem Profi-Drucker oder einem der Provider im Netz drucken lasen, denn der T-Shirt-Druck geht jetzt auch im Do-it-yourself-Modus innerhalb der eigenen vier Wände.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen T-Shirts bedrucken können. Man muss wissen, dass ein T-Shirt-Print sowohl auf helleren als auch auf dunkleren T-Shirts funktionieren kann. Wichtigstes Mittel, ohne das ein T-Shirt-Print in der Eigenproduktion überhaupt nicht möglich ist, ist die so genannte T-Shirt Transfer- oder Aufbügelfolie, wie sie in unserem Online-Shop billig gekauft werden kann.

Mit diesen Filmen wird die Tinte vom Tintenstrahldrucker aufgenommen und auf das T-Shirt aufgetragen. Die Motive, mit denen Sie das T-Shirt selbst entwerfen möchten, müssen eine ausreichend große Auflösung haben, da sonst die Qualität der Drucke des T-Shirts beeinträchtigt werden kann. Wichtig bei der Gestaltung eines T-Shirts selbst ist, dass das auf das Hemd aufzutragende Foto zuerst spiegelverkehrt wird, da es von einer Folienbahn auf das T-Shirt transferiert wird.

Deshalb wird bei der Gestaltung eines T-Shirts selbst ein Bildverarbeitungsprogramm für den Rechner erforderlich, das eine solche Verarbeitung möglich macht. Vor dem Drucken des Bildes auf helles T-Shirt-Übertragungsband oder dunkles T-Shirt-Übertragungsband vergewissern Sie sich, dass Sie die korrekten Drucker-Einstellungen verwenden. Deshalb sollten Sie vor dem Drucken sicherstellen, dass die Druckerkassetten genügend befüllt sind.

Nach dem Aufdruck des Motivs auf die Folien sollten unnötige Ecken und Kanten immer mit einer Wendeschere beseitigt werden. Ungewollte Stellen wirken mit dem später gedruckten Hemd ansonsten recht unattraktiv. Die Fläche sollte kurz vor dem Bügeln des T-Shirts noch einmal mit einer Flusenrolle sorgfältig gesäubert werden. Auf diese Weise können Ballaststoffe, die einen negativen Einfluss auf das Printbild haben können, bestmöglich austreten.

Nun wird das Hemd auf eine flache, hitzebeständige Oberfläche aufgesetzt. Auf dem Hemd wird die Übertragungsfolie beliebig platziert und mit einem Heißbügeleisen auf das T-Shirt aufgedruckt. Allerdings darf die Dämpfungsfunktion nicht aktiviert sein, da sonst die Übertragungsfolie ihre Fixierungsfunktion nicht wie erwünscht erfüllen kann. Außerdem müssen die Bügelzeiten und der Bügeldruck strikt eingehalten werden.

Deshalb enthalten unsere T-Shirt-Aufbügelfolien detaillierte und leicht verstÃ?ndliche Bezeichnungen, damit nichts passieren kann. Die Möglichkeit, ein T-Shirt zu bedrucken, ist praktisch und eignet sich hervorragend für Menschen mit künstlerischen oder handwerklichen Fähigkeiten. Schlichte Hemden sind für nur wenige Euros erhältlich. Sie können auch Ihre eigenen Polohemden mit unseren praxisnahen Übertragungsfolien bedrucken.

Für die Gestaltung Ihrer eigenen T-Shirts benötigen Sie nur wenige Geräte und eine geringe finanzielle Investition. Ein eigenes T-Shirt oder Polo-Shirt zu bedrucken ist eine kreative Möglichkeit, etwas sehr Eigenständiges und unverwechselbares zu schaffen - z.B. für eine Party, eine Party oder eine Party oder einfach zum Verschenken. Dabei ist zu beachten, dass selbst bedruckte T-Shirts nicht warm oder in der Waschmaschine gespült werden dürfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema