Eigenes Briefpapier Gestalten

Gestalten Sie Ihr eigenes Briefpapier

Dein Leben und sind durch dein eigenes Design perfekt auf dich abgestimmt. Ausblick: Schreibwaren für E-Mails - so funktioniert das Ganze Mit Outlook können Sie E-Mails mit Briefpapier dekorieren und so jede einzelne E-Mail personalisieren. Mit " " " dekorieren Sie Ihre ausgehenden E-Mails mit einem Briefpapier mit neuen Designelementen und Farbschemata. Outlook bietet zu diesem Zweck eine große Anzahl von kostenlosen Briefpapier an. Dabei können Sie auch eigene Briefpapiermotive gestalten und einbinden.

Öffne Outlook und klicke auf die Registerkarte "Aktionen" > "Neue E-Mail-Nachricht mit" > "Zusätzliches Briefpapier". Nun wähle "Design auswählen" und wähle einen beliebigen Briefkopf. Wenn Sie ein passendes Briefpapier ausgewählt haben, können Sie Ihre Wahl mit "OK" aufheben. Schreiben Sie schließlich Ihre E-Mail wie üblich und senden Sie sie, wenn Sie mit dem neuen Briefpapierdesign auskommen.

Öffne Outlook und erstelle eine neue E-Mail, die du nun in eine Briefpapiervorlage verwandelst. Gestalten Sie die Botschaft nach Ihren Wünschen mit Schriften, Aufzählungen, waagerechten und waagerechten Farbvarianten, Grafiken, Hintergrundfarben und anderen Gestaltungselementen. Anschließend klicke mit der rechten Maus-Taste auf die Karteikarte "Datei" > "Speichern unter". Tragen Sie nun im Eingabefeld "Dateiname" einen passenden Dateinamen für Ihr angelegtes Briefpapier ein und wählen Sie in der Auflistung " Dateiart " den Eintrag "HTML".

Dann speichere alle Details für dein eigenes Briefpapier. Markieren Sie auf der Registerkarte Datei > Einstellungen > E-Mail Briefkopf und Schriften und gehen Sie auf die Karteireiter Persönlicher Briefkopf und dann auf Entwurf. Gehen Sie in einem abschließenden Arbeitsschritt zu Entwurfsauswahl, selektieren Sie den von Ihnen erstellten Entwurf und bestätigen Sie mit OK.

Gestalte Briefpapier! Hier finden Sie Tips und Tricks

Bei der Erstellung eines Angebots oder einer Abrechnung sollten diese Unterlagen auf attraktivem Briefpapier beim Verbraucher sein. Darüber hinaus ist das Erscheinungsbild Ihrer Geschäftsbriefe ausschlaggebend für einen höheren Erkennungswert - bei einheitlichem Erscheinungsbild. Dies betrifft sowohl den klassischen Papierversand als auch den Elektronikversand. Denken Sie darüber nach, ob Ihr Briefpapier überhaupt zu Ihrem Betrieb paßt.

Deshalb gibt es bei uns Hinweise, wie Sie das passende Briefpapier für Ihr Haus gestalten können: Viel besser wird ein Bewerbungsschreiben aufgenommen, wenn es nicht wie eine 08/15-Post an Ihre Kundschaft aussieht. Das Angebot auf visuell attraktivem, qualitativ hochwertigen Papieren repräsentiert Ihr Haus und zeigt, dass Sie ein kompetenter, seriöser Partner sind, der Ihren Bestellung sicher erledigt.

Mit der ebenso gut gestalteten Abrechnung wird Ihre Kompetenz noch einmal in den Vordergrund gerückt und der Kunde gebunden. Überladener, bunter Briefkopf mit vielen kräftigen Farbtönen, kleinen Bildern und einem (oder auch mehreren ) großen Logos mag für den privaten Gebrauch schön oder lustig sein - aber er hat keinen Platz in einer beruflichen Umgebung!

Weil bei aller künstlerischer Gestaltungsfreiheit das Unternehmen eindeutig im Mittelpunkt steht. Eigenes Briefpapier: In der Fusszeile sind unterschiedliche Kontaktierungsmöglichkeiten und Anschlussdaten übersichtlich angeordnet. Der Schriftzug und der charakteristisch farbige Strich auf der linken Seite lösen das Ganze auf, ohne das Motiv zu überladen. Gib deine Bankdaten ein, am besten in der Footer.

Fügen Sie in Ihrem Brief den Namen eines für den Auftraggeber zuständigen Ansprechpartners ein. Anstelle eines Unternehmens greifen die Kundinnen und Kunden auf einen realen Gesprächspartner zurück, was schwerwiegende Auswirkungen hat und zugleich die Kundenbeziehung vorantreibt. Sie können Ihre Webseite auch auf dem Briefpapier eintragen. Auf diese Weise lernen die Kundinnen und Kunden noch mehr über Ihr Unternehmertum und Sie bilden eine zusätzliche Anlaufstelle.

Ein größeres Auftragsvolumen auf Echtpapier wird von einigen Abnehmern als besonders qualitätsvolle Dienstleistung von Ihnen angenommen. Das Versenden eines echten Briefes zeigt, dass Sie sich Zeit nehmen. Briefkopf und Firmenlogo sind Ihnen hier als Schild besonders auffällig. Zur noch effizienteren Abwicklung Ihrer Geschäftskorrespondenz können Sie auch das Bearbeitungsprogramm, mit dem Sie Ihre Offerten anlegen, verlinken und dann eine Abrechnung an eine Online-Mail-Funktion anhängen.

Dazu sollte die Internet-Marke der Bundespost gehören, damit Sie bereits frankierte Postsendungen drucken können. Bei Kuverts mit Sichtfenster bietet Ihnen eine automatisiert generierte Absenderlinie einen großen zeitlichen Vorteil beim Versand per Nachnahme. Wie die Großen sollten auch kleine und mittlere Betriebe darauf achten, dass sie für die Kundschaft an den einzelnen Anlaufstellen immer deutlich ersichtlich sind.

Deshalb muss das Erscheinungsbild Ihres Schreibwarenartikels auf Ihrer Startseite, Ihrer Visitenkarte, Ihrem Poster, Ihrem Aufkleber usw. basieren - und vice versa. Hierzu müssen Sie das bestehende Briefpapier als Bilddatei im JPG- oder PNG-Format mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi speichern. Die Integration dieser Graphik kann dann über die Funktionalität "Design Briefpapier -> Layoutauswahl -> Layout für die Weiterverarbeitung" erfolgen.

Und wenn alles gut geht, wirst du vermutlich öfter eine Gesetzesvorlage aufstellen.

Mehr zum Thema