Dvd selbst Bedrucken

Drucken Sie Dvd selbst aus

Du druckst die DVD selbst, du bist ein guter Druck? Anfrage von Charlinsky: Hallo, ich war wieder auf der Suche nach einem Printer, der nur für den DVD-Druck in kleinen Stückzahlen konzipiert ist, aber in einem günstigen Umfeld, hat jemand einen Trinkgeld für mich? Antworte per carstenkurz: Warum nicht noch eine Pics? Beantwortung per motor-tv: Wenigstens der Pixel ip4950 wird nicht empfohlen, da er beim Drucken von glänzenden DVDs Streifen verursacht.

Erwiderung von Videomagazinen: Ich habe den Ipson PP 100 mit Verbrennung und gleichzeitigem Druck. Erwiderung von CedricRotherwood: Erwiderung von thos-berlin: Immer noch sehr glücklich mit meiner Pixelma 4000. Charlinskys Antwort: Ich stimme dir zu, die Kanons sind in jeder Beziehung sehr gut.... auch der Kosten.

Antwortschreiben von motor-tv: Antwortschreiben von olja: Hallo, ich war wieder auf der Suche nach einem Printer, der nur für den DVD-Druck in kleinen Auflagen konzipiert ist, aber in einem erschwinglichen Format, hat jemand einen Trinkgeld für mich? Antwortet von srone: verbinden Sie, was oben gesagt wurde, und zwar besonders für kleine Auflagen.

Beantwortung von videowuif: Hallo, ich war wieder auf der Suche nach einem Printer, der nur für den DVD-Druck in kleinen Stückzahlen, aber in einem günstigen Umfeld konzipiert ist, hat jemand einen Trinkgeld für mich? Beantwortung per CedricRotherwood: Verwenden Sie auch die Pixel 4500 - plus natürlich imitierte Kartuschen für Apfel- und n Eier.......

Videobodo's Antwort: Ich setze den Ipson Stylus Foto R285 seit einigen Jahren mit gutem Ergebnis ein. Beantwortung per olja: Beantwortung per Freddi: PIXMA MG5250.... Drucke (auch DVDs) - Scans - Kopien.... ohne Schwierigkeiten. Syndikatsantwort: Ich setze seit Jahren einen Ipson R220 ein, seit kurzem auch einen S50.

Beantwortung von Cam1234: Nehmen Sie ein Bild, hatten Sie ein 4000cc, das war gut, hatten Sie 4600cc, das war noch besser. Beantwortung per CedricRotherwood: Beantwortung per srone: Beantwortung per Auf Achse: Ich habe seit einigen Jahren eine Pixel 4500 und bin sehr glücklich damit, sie ist bereits mehrere tausend (!) DVDs gedruckt.

Antwortet per Alf_300: Wars noch nicht wisisis: Beantwortung durch Frédidi: Wars noch nicht wisisis: Asha ..... Antwortet per Alf_300: Antwortet per Unterwegs: Du schlägst normale Autolacke darauf? Beantwortung per Alf_300: Beantwortung per On the road: Nun, wenn es sowieso dasselbe kosten sollte, bleibe ich bei dem Befestigungsspray.....

Beantwortung per Alf_300: Beantwortung per Auf Achse: Ich weiss nicht, welches Sie verwenden, aber hochwertiges Acryl-Spray ist ungefähr gleich teuer. Beantworte per Alf_300: Beantworte per Unterwegs: OK, trotzdem vielen Dank für deine Infos!

Auch interessant

Mehr zum Thema