Dvd Produktion

Dvd-Produktion

Von der Konzeption bis zum fertigen Produkt begleiten wir Sie während Ihrer Produktion. DVD-Produktion als Pressung oder in Form von bedruckten Zuschnitten. CD, DVD und Blu-ray produzieren wir in jeder gewünschten Auflage auf höchstem Niveau.

DVD-Produktion

Ausgehend von der Erfahrung und Kompetenz als Produzent für die digitalen Datenträger können wir Ihnen das komplette Spektrum der CD-Produktion, DVD-Produktion und Bluray-Produktion sowie die Fertigung von Memory Cards, USB-Sticks, digitalen Werbeartikeln inklusive der vollständigen Konzeption, des Designs, der Fertigung von CD/DVD/BD/USB-Stickverpackungen aus Plastik, Karton, Pappe, Blech, PVC einschließlich Druckeinlagen wie Booklet, Inlaycard, Covercard anbieten.

DVD-Produktionspressen + Kleinserien

Über diese Punkte einer DVD-Produktion gehen wir im folgenden Bericht ein: Die Marktreife der DVD erfolgte Ende der 90er Jahre. Bereits im Jahr 2002 wurden in Deutschland mehr DVDs als VHS vertrieben, letztere sollten durch den erfolgreichen Verlauf der DVD-Produktion schon bald vollständig abgelöst werden. Auch eine DVD-Produktion ist in unterschiedlicher Form mit unterschiedlichem Speicherplatz möglich: Produktion als DVD-Pressung - derzeit nur auf Wunsch und in großen Mengen.

Einzelheiten finden Sie im Menüeintrag "DVD-Rohlinge gedruckt". Einzelheiten finden Sie im Menüeintrag "DVD-Rohlinge gedruckt". Einzelheiten finden Sie im Menüeintrag "DVD-Rohlinge gedruckt". So genannte "Einweg-DVDs", die unter den Marken DVD-D (für Einwegartikel) oder EZ-D angeboten werden, sind nicht mehr verfügbar. DVD-Kleinserien oder DVD-Pressung? Eine DVD-Produktion ist als DVD-Kleinserie und als DVD-Pressung möglich.

Mit der DVD werden Kleinserienrohlinge verwendet, die nachträglich aufgezeichnet und gedruckt werden können. Die " DVD on demand " ist ebenfalls eine Vervielfältigung. Im Unterschied zur DVD-Kleinserie wird hier jedoch keine gewisse Edition hergestellt, sondern immer bei Auftragserteilung. Anders als bei der Vervielfältigung wird bei der "DVD-Replikation" die DVD als DVD-Pressung im Spritzgießprozess auftragsbezogen hergestellt.

Weitere Infos zu den Produktionsprozessen findest du in den entsprechenden Unterpunkten! Mit den Kleinserien haben Sie die Möglichkeit, zwischen DVD-R, DVD+R, DVD-RW und DVD+RW zu wählen. Das Rohmaterial kann als DVD-Video, DVD-Audio oder DVD-ROM aufgezeichnet werden. Das DVD-Pressen ermöglicht es Ihnen auch, DVD-Video-, Audio- mit CD-ROM-Inhalten zu erstellen.

Zu den Vorteilen einer DVD-Kleinserie gehören: Im Gegensatz dazu sind die Vorzüge des Pressens von DVDs wie folgt: Das Verfahren einer DVD-Produktion ist in die nachfolgenden Arbeitsschritte unterteilt: Am Anfang steht die Erstellung eines Angebots auf Basis der von Ihnen festgelegten Produktionsparameter (Auflage, Wunschverpackung, etc.). Auf Wunsch wird eine eingehende Betreuung, z.B. zu alternativen Produkten, angeboten.

Wenn Sie bereits wissen, wann wir die Fertigungsunterlagen von Ihnen bekommen, lassen Sie es uns bitte sofort wissen, damit wir die Produktion bereits planen und die Lieferzeit auf ein Mindestmaß reduzieren können. Sobald die Änderungen abgeschlossen sind, können wir die DVD-Produktion planen und Sie über den erwarteten Auslieferungstermin informieren.

DVD-ProduktionDie Produktion startet, sobald die Dokumente gemäß den Vorgaben verfügbar sind. Für die DVD-Pressung bedeutet dies, dass das Produktionstool erst im Rahmen des Glass-Masterings entsteht. Die DVD-Kleinserien können Sie gleich mit der Produktion der DVDs beginnen. Die DVD-Produktion und die Erstellung von Artwork erfolgen zeitsparend nebeneinander. Nach der Fertigstellung fließen beide Produktionslinien in der Weiterverarbeitung zusammen, wo z. B. die DVDs zusammen mit einem Einleger in eine DVD-Box eingelegt werden.

Mit der DVD-Produktion ist der Vertrag für uns noch nicht abgeschlossen: Wir speichern Ihre Produktionsdokumente jetzt für 2 Jahre, wenn dies erwünscht ist. Sollten Ihre Lagerungskapazitäten eine vollständige Lagerung der Produktionsmenge nicht zulassen, können wir die Waren auch für Sie einlagern. Bei einer DVD-Produktion sind die Liefer- oder Durchlaufzeit abhängig vom Material selbst, aber auch zu einem großen Teil von der bestellten Warenkombination.

Bei einer Produktionskapazität von mehreren hunderttausend DVD pro Tag spielen die Auflagen dagegen eine nachgeordnete rollen. DVD-Beladung (DVD-Beladung ohne Verpackung): DVD-Beladung in Normalverpackung (unbedruckte Normalverpackung, z.B. DVD-Box) ohne Drucksachen: DVD-Verpressung in Sammelverpackung mit zugehörigem Druckmaterial (z.B. DVD-Box mit DVD-Inlay): DVD-Verpressung in eine bedruckte Kartontasche: DVD-Verpressung in aufwändigere bedruckte Kartonverpackungen wie DVD-Digipack: DVD-Verpressung in andere Verpakkungen (z.B. Spezialverpackungen wie Stahlbuch, Futurepack usw.): Lieferzeiten auf Anfragel.

Eine Produktion von bedruckten Rohlingen oder DVD-Kleinserien ist in der Praxis in der Praxis in wesentlich kürzeren Zeitabständen möglich - erkundigen Sie sich bei uns nach der jeweils gültigen Vorlaufzeit für Ihre Betonproduktion. Für eine DVD on Demand-Produktion werden in der Regelfall 8 Tage Vorarbeit geleistet. Die DVD wird nach Beendigung dieser Arbeit auf Wunsch nach Eingang Ihrer Anfrage erstellt und innerhalb von 24 Std. versandt.

Wenn der Termindruck besonders hoch ist, gibt es eine Reihe von Parametern, die zur Verkürzung von Produktion und Lieferung beeinflußt werden können: Wenn Sie uns einen Termin geben können, an dem wir Ihren Dokumenteneingang als bindend planen können, können wir die entsprechende Kapazität für Sie bereitstellen. Druckerzeugnisse, insbesondere gedruckte Verpackungsmaterialien, erfordern die meiste Zeit für die DVD-Produktion.

Auch mit der Produktion von Druckerzeugnissen können wir anfangen und so die Zeit bis zur Auslieferung des Premaster ausnutzen. Unglücklicherweise wird viel Zeit unnötig verschwendet, wenn Produktionsdokumente falsch geliefert werden. Das ist für Sie lästig, wenn es ein bestimmtes Termin gibt, an dem Sie die fertiggestellten DVDs nachfragen. Achten Sie daher auf die genaue Einhaltung unserer Vorgaben oder beauftragen Sie Ihren Grafikdesigner damit - auch wenn Sie bereits mehrere solcher Vorhaben an anderer Stelle realisiert haben.

Sogar eine DVD-Pressung ist dann innerhalb von 24 Std. möglich. Zum Beispiel, wenn Sie im Vorfeld wissen, dass Ihre Produktionsdokumentation erst einige Tage vor dem Veröffentlichungsdatum fertiggestellt sein könnte, sind Sie vielleicht an einer Express-Produktion interessiert. Expressproduktionen erfordern andere Prozesse als die üblichen und machen die DVD-Produktion dementsprechend teurer.

Der Preis einer DVD-Produktion ist abhängig vom jeweiligen Artikel (Standard-DVD, Mini-DVD...), der jeweiligen Edition sowie der bestellten Kombination (Bulkware, mit einer bestimmten Verpackung....).

Mehr zum Thema