Dvd Erstellen Lassen

Erstellen Sie Dvd Let

Hier finden Sie alles für CDs, DVDs, Blu-ray Discs. Diashows Ihres letzten Urlaubs können einfach mit jeder Digitalkamera erstellt werden. Egal ob "drücken" oder "brennen" - wir versenden Ihre CDs, DVDs oder Blu-ray Disc in jeder beliebigen Menge magisch rasch und zu einem günstigen schweizerischen Copypreis.

Egal ob "drücken" oder "brennen" - wir versenden Ihre CDs, DVDs oder Blu-ray Disc in jeder beliebigen Menge magisch rasch und zu einem günstigen schweizerischen Copypreis. Verbrennen oder drücken? Abhängig von der Menge, der Fertigungszeit oder der Konfektionierung ist das eine oder andere Vorgehen geeignet. Aufgrund der vorbereitenden Arbeiten, wie der Produktion der Glasmaster und der Druckschablonen, ergibt sich beim Verpressen eine Fertigungszeit von 8 - 10 Werktagen.

Von der Masterarbeit bis zum fertigen abgepackten Produkt, auf Kundenwunsch auch mit individuellem Versand an Ihren Endverbraucher, bezeichnen wir dies als Full-Service. Hast du einen ausgefallenen Traum? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf & wir werden unser Bestes tun, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Vollständige DVD-Produktion, fachgerecht ab 10 Stück verbrannt, gewerblich verpresst ab 300 DVD-Kopien

Es können DVD-Kopien ab 10 gedruckt und verbrannt werden, Industrieproduktion (Pressen) ab 30. Hergestellt in Deutschland Qualitätspressen, zertifizierte Presswerke nach ISO 9001, ISO/TS 16949, ISO 14001 und ISO 50001, Auftrags-DVDs ab 10 Jahren, Presswerke ab 39. Professionelles Fotokopieren von DVDs kann mit dem passenden Ansprechpartner ganz leicht sein.

Bereits ab 10 Stk. werden von uns kopiert (gebrannt), mit oder auch ohne Etikettenaufdruck, und es werden dabei nur hochwertigere Zuschnitte verwendet. Gedruckte Platinen ohne Angaben, zur Selbstverbrennung, können natürlich auch bei uns bestellt werden. Bereits ab kleinen Auflagen ab 300 Stck. können wir Ihnen die Industrieproduktion (Pressen) anbieten, den industriellen Etikettendruck (UV-Druck, Schablonendruck oder Offsetdruck) ab nur 50 Stck.

Sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen gern ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Leistungsangebot, natürlich kostenfrei und völlig unkompliziert. Anders als die gebrannten DVD-R-Rohlinge werden die Press-DVDs bereits mit Dateninhalten produziert. Das Informationsmaterial auf DVD-5 wird oberhalb der durchsichtigen Unterscheibe in einer feinmikroskopischen Spiralnut abgelegt, die von innen nach aussen verläuft und eine enge Abfolge von Mikroskopen kleiner Gruben und Erhebungen ist.

Das Auslesen der Gruben erfolgt kontaktlos im Antrieb (oder Brenner) mit dem Lichtbündel eines Halbleiterlasers unterhalb der Durchlichtscheibe. Um die Gruben und Stege mit dem Diodenlaser scannen zu können, wird eine Reflexionsschicht in Gestalt einer 0,05 bis 0,1 µm starken Metallschicht über die Spiralnut (Oberseite der unteren Disc für DVD 5 oder Unterseite der oberen Disc für DVD 9) aufgebracht, über die die zweite Disc aufgeklebt ist.

Das Etikett wird dann auf die zweite Disc aufgedruckt. Auf DVD 9 gibt es eine zweite Spiralnut (Schicht 2) auf der Rückseite der obersten Disc und die Reflexionsschicht der Rückseite ist nur semitransparent, so dass die Vertiefungen und Stege beider Schichten (Spiralen) von einer Himmelsrichtung mit dem lasergescannten Bild erfasst werden können.

Die Gruben und Stege sind bei gepressten DVD's ausgeprägter und daher besser und damit auch rascher lesbar als die gebrannte DVD, sind weniger empfindlich gegenüber Umwelteinflüssen, da Gruben und Stege nicht durch Wechsel einer Farbschicht im Laserverfahren, wie bei den gebrannten DVD-R's, sondern durch direktes Einpressen in Kunststoff hergestellt werden, was bedeutet, dass die gepressten DVD's auch eine wesentlich höhere Nutzungsdauer aufweisen.

Die Struktur und Funktionsweise eines DVD-R-Rohlings ist im Grunde genommen die gleiche wie bei einem verpressten DVD 5, jedoch mit dem maßgeblichen Unterscheid, dass die von innen nach aussen laufende feinmikroskopische Spiralnut nicht mit Hilfe von Messdaten erzeugt wird, d.h. keine verpressten Löcher oder Stege enthält, sondern entleert ist. Bei der Vervielfältigung (Brennen) wird die Reflektion der organisch gebundenen Farbschicht durch die Wärme eines Laserstrahls geändert, wobei die Löcher und Flächen erzeugt werden.

Allerdings verliert der Farbstoff unter dem Eindruck von Helligkeit und Wärme im Laufe der Zeit durch Reflektion an Eigenkontrast, bis endlich keine weiteren Messwerte mehr gelesen werden können. Gepackte DVDs sollten daher gekühlt, getrocknet und im Dunklen aufbewahrt werden. Brenne DVD von 10 oder industrielle Presse von 300 Exemplaren. Mit uns können Sie bereits ab 10 Stk. wirtschaftlich und rasch DVDs vervielfältigen (brennen) und drucken, inklusive hochwertigster Zuschnitte.

Auch für Kleinserien ab 300 Exemplaren ist eine Industrieproduktion (Pressen) möglich. Sämtliche Exemplare ab 10 Exemplaren können auch nach Belieben gedruckt werden. Bei Bedarf ist auch eine Expressproduktion innerhalb weniger Std. für Verbrennung und digitalen Druck (je nach Auslastung) möglich. Nach Prüfung der Abbildung erhältst du die PayPal-Daten per e-Mail.

Ausgenommen sind hier DVD-Rohlinge, die mit Messdaten aufgezeichnet wurden. Dazu brauchen wir einen Musterbestellung (Muster) und das vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Bestellformular mit Urheberrechtserklärung (GEMA) per Brief oder Telefax mit elektronischem Versand der Stammdaten (z.B. per FTP oder Download). Lasse deinen Graphiker die Printdaten (z.B. Etikett, Umschlag, Booklet, Inlay, Kartonhülle, etc.) nach diesen Vorgaben produzieren.

Mehr zum Thema