Dvd Aufkleber Erstellen

Dvd-Aufkleber erstellen

Drucken Sie Ihre eigenen Autoaufkleber; drucken Sie Ihre eigenen CD/DVD-Aufkleber. DVD-Etiketten - Erstellen eines DVD-Etiketts Wie das InDesign Training - Basics & Tricks Cover und das Etikett entstanden sind, zeigt diese Reihe. Der dritte Teil zeigt, wie ich das Etikett in Adobes Photo-Shop entwerfe (wo alles auch in InDesign möglich wäre, aber wir haben bisher immer Photo-Shop für das Etikett verwendet). Wählen Sie dazu im Menüpunkt Datei>Export als Dateityp im Dialogfenster die Option PDF (Drucken).

Nachdem Sie alle notwendigen Eingaben gemacht haben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Speichern am unteren linken Rand. In Zukunft können Sie aus dieser Auswahlliste Ihr eigenes Anforderungsprofil aussuchen. Sie können das Resultat in Adobe Acrobat nochmals nachprüfen. In Adobe Acrobat können Sie unter Tools>Preflight auch alle Komponenten auf die richtige Farbe ausprobieren.

Dieses Bild kann in Adobe Photoshop erstellt werden. Sie können damit anfangen, dieses Label in Adobe Photoshop mit einem neuen Originaldokument zu erstellen. Erstellen Sie eine neue Arbeitsmappe mit den Abmessungen 11,7 cm in Weite und Tiefe und einer Bildschirmauflösung von 300 px. Die Farbwiedergabe kann bereits auf CMYK eingestellt werden, mit dem Risiko, dass einige Farbfilter in Photoshop nicht mehr auftauchen.

Die beste Möglichkeit, die DVD-Form darzustellen, besteht darin, an dieser Position mit dem Ellipsenwerkzeug einen kreisförmigen Verlauf zu erzeugen. Klicken Sie nun in den Ring, kann Adobe Photoshop diesen Ring als Weg für den Inhalt zur Verfugung stellen. Um dies zu verhindern, ziehen Sie ein Textfeld per Drag & Drop - zunächst im weissen Feld.

Sie lassen die Maus jetzt jedoch nicht los, sondern halten sie fest und ziehen die Ankerstellen aus diesem Knoten heraus, um eine Biegung aus der Gerade zu bilden. Wiederholen Sie dann diesen Vorgang, indem Sie einen weiteren Knoten weiter ausrichten. Nun schließen Sie diesen Weg, indem Sie ihn außerhalb des Kreisels wieder nach links führen und den letzen Mausklick auf den Startknoten setzen.

Im Beispiel sind wir die Treppe hinunter gelaufen. Aber es wäre besser, wenn du eine Figur hattest. Sie können entweder die Pfadangabe von Weg zu Formular ändern, bevor Sie den ersten Knoten in der Optionenleiste festlegen, oder diesen Weg anschließend in eine Selektion umwandeln. Sie können mit der Strg-Taste und durch Anklicken der Wegminiatur eine Selektion aus dem Arbeitsverlauf erstellen.

Die Markierung sollte nun mit einer bestimmten Hintergrundfarbe ausgefüllt werden. Um dies auf der aktuellen Schicht zu verhindern, benötigen Sie eine neue Schicht in der Ebenen-Palette. Sie können diese Selektion mit einer bestimmten Funktion ausfüllen, indem Sie die Alt+Backspace-Taste drücken oder den Farbbehälter verwenden. Der gerade ausgefüllte Layer ist weiter unten im Ebenen-Palette-Ansicht.

Nehmen Sie dazu die aktuelle Schicht und ziehen Sie sie unter die Ellipsenebene. Sie können auf das Ordnsymbol in der Ebenen-Palette klicken, um einen neuen leeren Ordern zu erstellen. Positionieren Sie diesen Folder oben in der Ebenen-Palette. Hierfür benötigen Sie eine Formebenenmaske, die aus einer Selektion aufbereitet wird. Sie können diese Selektion aus der Form der Ellipse erstellen, indem Sie mit gedrückter linker Maustaste auf das Miniaturbild klicken und die Ctrl-Taste drücken.

Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass die Ordnerschicht wirklich selektiert ist, und dann können Sie basierend auf dieser Selektion eine Layermaske erstellen. Klicken Sie dazu auf das Miniaturbild der Ebenemaske in der Palette Layer. Verschieben Sie dazu die bisher angelegten Layer in diesen Zwischenspeicher. Nun können Sie sehen, wie diese Ebenemaske funktioniert. Layer 1 kann mit Strg+U neu eingefärbt werden, damit er sich von den anderen unterscheidet.

Schieben Sie die Helligkeitsregelung ganz normal ein wenig nach links. Nun müssen Sie nur noch diese Schicht über die Ellipsenschicht bewegen, so dass sie nicht von ihr bedeckt ist. Sie bewegen diese Schicht unter die Schicht 1. Jetzt stellen Sie fest, dass das Image selbst zwar recht gut aussieht, es aber grundsätzlich falsch dargestellt wird.

Es galt, das Motiv am unteren Rand des Bildes zu zeigen und oben einen weißen Fleck zu haben. Dies kann jedoch sehr rasch behoben werden, indem zunächst eine Selektion der Schicht 1 erstellt wird. Anschließend ändern Sie die Schicht und aktivieren die Bildschicht mit dem Photo. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie auf das Miniaturbild der Maske am unteren Rand der Ebenen-Palette klicken, um aus dieser Selektion eine Ebenemaske für den Bildbereich aufzusetzen.

Level 1 kann versteckt werden. Es ist jedoch von Bedeutung, dass Sie das Kantensymbol, das das Image und die Ebenenmaske verknüpft, deaktivieren. Klicken Sie dazu auf die gewünschte Farbe. Wählen Sie das Stiftwerkzeug noch einmal aus und ändern Sie den Mode im Auswahlfeld auf Shape. Dann zeichnest du die Figur auf die gleiche Art und Weise, wie du es ein paar Mal zuvor getan hast.

Schließen Sie den Weg, indem Sie ihn um den äußeren Bogen zurück zum Startpunkt führen. Sie können mit dem Direktwahlwerkzeug alle Knoten einer solchen Figur berühren und bearbeiten. Zuerst löschen Sie die Schicht 1, indem Sie sie auf das Papierkorb-Symbol in der Ebenen-Palette ziehen. Dann blenden Sie die Ebenemaske der Imageebene aus, indem Sie die Shift-Taste gedrückt halten und auf das Miniaturbild der Maske klicken.

Ziehen Sie die Bildschicht über die gerade angelegte Formschicht und klicken Sie auf den Bindestrich zwischen den beiden Schichten, während Sie die Alt-Taste drücken, um eine Ausschneidemaske zu erstellen. Jetzt können Sie die Gestalt der Schicht zu jeder Zeit bearbeiten. Vorher können Sie aber die Masken auf der Bildschicht durch Ziehen auf das Müllsymbol entfernen, da sie nicht mehr gebraucht werden.

Nach der Bearbeitung dieser Schicht, so dass die gewünschte Geometrie Ihren Ideen entsprechend gestaltet wird, können Sie der Geometrieebene eine Füllungsoption zuordnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Bildschicht mit dem Verschiebewerkzeug zu verschieben. Sie können eine simple rechteckige Gestalt auf einer neuen Schicht über der Bildschicht zeichnen. Der Umriss kann leicht aus der Formenebene heraus übertragen werden.

Ziehen Sie dazu die Layereffekte aus der Schicht "Runde Fläche" mit gedrückter Alt-Taste auf den rechteckigen Bereich. Sie können auch die wichtigsten voneinander abhängigen Layer verknüpfen, indem Sie sie markieren und auf das Layer-Verbindungssymbol in der Layer-Palette klicken. Zum Schluss könnte die Aufklebervorlage so ausfallen.

Nachdem Sie eine solche Schablone angelegt haben, können Sie sie für viele unterschiedliche Anwendungen einrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema