Druckerei in Köln

Kölner Druckerei

digitaler Druck Es ist schwer, sich ein Leben ohne Druckerzeugnisse vorzustellen. Eventuell auch qualitativ hochstehende Geschäftskarten, um neue Geschäftspartner zu werden. Trotz des Digitalzeitalters werden Printprodukte im Umsatz immer noch gebraucht. Mehr und mehr, denn im Bereich des Marketings und Vertriebs werden nahezu immer noch physikalische Darstellungsmittel eingesetzt.

Der Kunde möchte einen Produktkatalog in den eigenen vier Wänden haben oder eine nette Darstellung mitnehmen. Vielleicht möchte sich das Unternehmen bei seinen loyalen Käufern für ihre Treue danken - oft mit Jahresplanern und Kalendern mit Werbeschrift. Die Menschen wollen aufgeklärt und beworben werden und wir unterstützen Sie als Drucker in Köln!

Ein guter Druckereibetrieb erbringt diese Leistungen und steht seinen Auftraggebern und Partnern im Laufe der Zeit zur Seite. Zwar können sich die Verhältnisse verändern, aber die Nachfrage nach qualitativ hochstehenden Druckerzeugnissen ist immens. Die wirtschaftliche Erholung erfordert Umsatz und Umsatz benötigt Werbemittel, Geschäftsausstattung und Werbeträger in gedruckter Form. Wir als Druckerei in Köln unterstützen unsere Auftraggeber dabei, die richtige Entscheidung zu triff.

Zur Ermittlung der besten Printqualität und der passenden Druckstückzahlen. Jeder, der in Köln einen verlässlichen Drucker zum Bedrucken von Flyern, Werbeprospekten, Zeitschriften oder einer einfachen Visitenkarte braucht, wird mit der Druckerei Pilgram mehr als glücklich sein. Es gibt viele Drucker in Köln, aber nicht jeder hat die Jahrzehnte lange Tradition (seit 1911), um die bestmögliche Qualität zu einem günstigen Preis zu bieten.

Nicht umsonst haben wir in gute Maschinen für den Offset- und den Digitaldruck gesteckt. Es geht oft um Geschwindigkeit, aber die Druckerzeugnisse müssen in Bezug auf Druckqualität und Preise immer richtig sein. Prüfen und vertrauensvoll, wie unsere Stammkunden.

Druckerei Köln

Bis zu 450.000 Exemplare werden jeden Abend im Druckereizentrum in Köln-Niehl aufbereitet. Die Druckerei produziert neben diversen Anzeigenzeitschriften die drei großen kölschen Tagesschriften EXPRESS, KÖLNER STADTAANZEIGER und KÖLNISCHE RUNDSCHULE. Förderketten mit einer Länge von rund sechs Kilometer sorgen dafür, dass 120.000 Exemplare pro Std. mit Broschüren und Beilegern befüllt werden - bevor sie gepackt und an das Zustellpersonal geliefert werden.

In der Druckerei wird hauptsächlich Altpapier aus Deutschland und Skandinavien eingesetzt. Der Umweltschutz hat für das Untenehmen einen hohen Stellenwert. Damit wird das Untenehmen dabei unterstÃ?tzt, Energien besser zu nutzen und den Konsum transparenter und messbarer zu machen.

Mehr zum Thema