Drucker um Cds zu Bedrucken

Printer zum Drucken von Cds

Es gibt Drucker mit CD/DVD-Fach von verschiedenen Herstellern. Auch CD's für die liebevolle Beziehung, um die Erinnerungen zu speichern. Um ein Cover für CDs, DVDs oder Blu-Rays zu erstellen, müssen Sie vier Schritte durchlaufen. Schauen Sie sich einen Drucker / Scanner bei HP oder Brother an. Wenn Sie in einen Drucker investieren, können Sie auch direkt auf die Discs drucken.

Unterstützung und Download - Expression Home XP-245

Bezieht sich auf: Die folgenden Modelle: ERKLÄRUNG: Es ist nicht möglich, CDs zu bedrucken, wenn der Drucker mit Apple AirPrint Service betrieben wird..... Gehen Sie zu Menü > System-Einstellungen > Druck & Fax / Druck & Scan. Durch Anklicken Ihres Geräts in der Auswahlliste werden die Geräteinformationen auf der rechten Seite eingeblendet.

Sie können erkennen, welcher Fahrer neben Kunst benutzt wird; wenn ein AirPrint-Treiber benutzt wird, erscheint der Name AirPrint hinter dem Gerätedesign. Falls der AirPrint-Treiber verwendet wird, drücken Sie auf , um die AirPrint-Version des Druckers wieder aus der Auswahlliste zu löschen. Auf die Schaltfläche drücken, um den Drucker einzufügen.

Falls sich das Dialogfenster Drucker hinzuf... nicht selbstständig öffnen lässt, klicke auf Weitere Drucker oder Scangeräte hinzufuegen...... Wähle dein Laufwerk aus der Auswahlliste und warte, bis die untenstehenden Angaben gemacht wurden. Vergewissern Sie sich, dass im Kontrollkästchen Use der Druckername ohne AirPrint-Aufkleber angezeigt wird, und drücken Sie auf Add.

Werden ohne die Option AirPrint keine weiteren Einstellungen vorgenommen, ist der entsprechende Treiber für Ihr Endgerät möglicherweise nicht vorhanden.

Mit dem Epson XP-605 ist kein CD-Direktdruck möglich.

Sehr geehrte Gemeinschaft, aus reiner Not habe ich am vergangenen Tag den oben genannten Drucker gekauft, um CD/DVD-Medien sinnvoll drucken zu können. Unglücklicherweise ist dies die einzigste Funktionalität, für die der Fahrzeugpark ausgebaut werden muss. Jetzt geht alles wirklich, auch das Einscannen ist über WLAN (!) möglich, aber ich kann den Print nicht auf CDs bekommen.

Die Fahrer von Epson und Apple habe ich bereits getestet, keine Chance. Die Fahrer haben es geschafft. Bei denen von Apple ist "CD/DVD" in den Papierschreibweisen aufgelistet, aber die Auswahl ist grau hinterlegt. Bei denen von Epson funktioniert es nicht einmal, es steht nur "automatisch", "Hauptfach" oder "Fotofach" - das ist alles. Damit wird auch die Druckreaktion ausgefällt:

Seltsamerweise findet selbst Epsons eigene Erstellung "Print CD" keinen passenden Drucker. P.S.: Ich verwende Betriebssystem X 10.8.4 und die dazugehörige Simulationssoftware soll dafür ausreichen.

Mehr zum Thema