Druck Briefumschläge

Kuvertdruck

Kuvertdruck | Individuelle, preiswerte, professionelle Kuvertierung Noch vor vielen Jahren wurden Buchstaben nicht in Kuverts eingelegt, sondern einfach gegen unberechtigte Einblicke geschützt, indem man sie aufrollte und vor dem Versenden zusätzlich verschloss. Inzwischen ist es gar ganz ungewöhnlich, nach " althergebrachter Überlieferung ", d.h. ohne Umschlag, von A nach Z zu versenden. Das Angebot an Kuverts ist enorm: Ob DIN-lang, DIN-C5, DIN-C4, mit oder ohne Sichtfenster - der Konsument hat tatsächlich die freie Auswahl.

Aber auch für den Privatgebrauch sind farbige Umschläge sehr beliebt. Vor allem im Businessbereich sind Kuverts mit Fenster sehr beliebt (Fensterbriefumschläge). Dies ist besonders zu empfehlen, da zum einen bei großen Briefen wie Mailings das Drucken von separaten Adressaufklebern entfällt.

Auf der anderen Seite kann auf diese Art und Weise eine zeitaufwändige Kennzeichnung des Umschlags vermieden werden, wenn das Anschriftsfeld unmittelbar auf dem Begleitschreiben selbst angebracht und dieses, gefaltet, in den Kuvert eingelegt wird. Auch fensterlose Kuverts sind für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke geeignet, übrigens nicht nur für den Privatgebrauch. Kuverts werden auch sehr oft als Kuverts verwendet.

Sie sind oft mit einer besonderen Innenauskleidung versehen, so dass der zu sendende Content optimal abgesichert ist. Zur Vereinfachung werden oft Kuverts oder Kuverts eingesetzt, die dank eines Spezialklebstoffs klebend und damit sehr leicht zu siegeln sind. Doch auch bei den Verbrauchern sind Nassleim-Umschläge sehr beliebt. Die Kuverts können nach Ihren Wünschen einzeln gedruckt werden.

Die entsprechenden Grafiken können Sie - auch im Internet - entweder bei einer Druckanstalt oder mit eigenen Softwareprogrammen anfordern. Zur Sicherstellung der besten Druckqualität wird empfohlen, PDF-, JPEG- oder TIFF-Dateien zu übertragen. Oftmals trifft man als Synonym für Kuvert schlichtweg nur Kuvert, oder Kuvert (kurz "Envvert" oder

"Umschlag"), oder Umschlag, oder auch Umschlag oder Umschlag. Weil es Kuverts mit und ohne Folientürchen gibt, werden die angegebenen Kennzeichnungen gern um das Wortfenster erweitert: Fensterumschlag, Fensterumschlag, Fensterumschlag, etc..... Zur Verdeutlichung des gewünschten Geschäftszwecks der Versandhüllen mit Sichtfenster werden sie oft als Geschäftshüllen oder Business Envelopes oder Business Envelopes bezeichnet. Viele Kuverts sind für den Gebrauch in Freistempelmaschinen ausgelegt.

Allerdings sind bei der Auswahl des Druckmotivs die Bestimmungen der entsprechenden Postgesellschaft in Bezug auf die Einfärbung im Rahmen der Stempelfrankatur zu beachten. Weil Kuverts oder Kuverts in der Regel auf offenem Papier bedruckt werden, ist eine einwandfreie Prägung in der Regel kein Thema.

Mehr zum Thema