Druck A4

A4 drucken

Das Personal muss ständig auf DIN A3 drucken, leider funktioniert das nicht. Der Druck auf DIN A4 ist problemlos möglich. Als einfaches Beispiel werden zwei A4-Seiten auf ein A3-Blatt gedruckt.

Schwierigkeiten beim Ausdrucken auf DIN A3

Als IT-Techniker bin ich tätig (kein Photoshop-Experte). Wir haben bei einem unserer Auftraggeber das folgende Problem: Die Angestellten müssen permanent auf DIN A3 drücken, das geht jedoch nicht. Der Druck auf DIN A4 ist problemlos möglich. Hier haben wir ein Xerox-Arbeitsplatz in Betrieb und haben dies bereits sowohl mit der PCL als auch mit dem PS-Treiber versucht.

Bislang haben die Mitarbeitenden den Arbeitsschritt (da es sonst nicht funktioniert) gemacht, die zu druckenden Dokumente von Adobe Photoshop nach Adobe Illustrator zu kopieren. Der Druck aus dem Grafiker auf DIN A3 verläuft reibungslos. Bei uns sind die Versionen CS5, CS5.1 und CS6 im Gebrauch und ohne die entsprechende Funktion ist dies möglich.

Unglücklicherweise weiss ich nicht mehr, was ich tun soll und ich kann im Internet nichts mehr finden.

mw-headline" id="Itemizations">Itemizations[ Erweiterte Funktionen -> Drucken -> Inhalte auf DIN A4 oder 8,5 x 11 Zoll anbringen. Wenn Sie das Häkchen bei dieser Funktion entfernt haben, könnte das auch dazu führen, dass das Fehlerproblem gelöst wird, wenn Word die Originalanwendung wäre, aus der Sie ausgedruckt haben.

Allerdings sollte das Fehlerproblem auf jeden Falle durch einen kleinen Abstecher gelöst werden: Mit dem kostenlosen PDF Leser SumatraPDF wird der Befehlszeilen-Druck ohne Benutzereingriff ermöglicht. Dies kann mit den jeweiligen Einstellparametern (-print-to "Printer name" -exit-on-print) unter "Execute script" definiert werden, dann werden die generierten PDF-Dateien immer vollautomatisch ausgegeben.

Mehr zum Thema