Din Normen Umschläge

Lärmstandards Kuverts

Ähnlich wie beim Papierschneiden gilt die Deutsche Industrienorm (DIN) auch für Kuvertformate. Home; DTP; DIN-Normen; DIN-Umschläge (Umschläge) / korrekte Adressierung.

Nur DIN B ohne Fenster. Sämtliche Produkte von Kuverts, Papierkuverts. Achtung, da die Formate sehr wenig verwendet werden (z.B. als Umschläge).

Druckerkenntnisse: Weshalb ist DIN B grösser als DIN C und DIN A?

Schon vor langer Zeit haben wir über DIN-Formate für Papiere und Umschläge informiert. Doch immer wieder werden uns von unseren Auftraggebern auch Fragestellungen gestellt, z.B. "Warum ist DIN B grösser als DIN C und DIN C grösser als DIN A? Die DIN A für geschnittene Bleche, die DIN B für unbeschnittene Bleche, die etwa 19% breiter ist.

Um nun ein DIN A-Blatt in einen Kuvert einzufügen, wurde DIN C vorgestellt. Die DIN C ist ca. 9% grösser als die DIN A. Und eine DIN C Hülle paßt in eine DIN B Hülle, weshalb die DIN C kleiner als die DIN B ist. Dieses Beispiel für das DIN Format DIN A/B/C 4 zeigt, dass DIN B die grösste Version der DIN Formate ist.

Heutzutage gibt es Kuverts und Umschläge in allen 3 Normen. Denn die DIN B-Umschläge haben so viel Raum, dass die (DIN A)-Briefköpfe nicht zwangsläufig so im Kuvert verbleiben, dass das Anschriftsfeld immer ersichtlich ist.

Ihr Internetauftritt

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 53 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Format DIN B Reihe

Zur Wichtigkeit der DIN B-Formate und ihrer gängigsten Anwendungen. Die DIN B-Reihe ist bis heute die höchste Stufe der Briefsendung, die bei der DPAG erfolgt. Die DIN B-Formate repräsentieren bis auf wenige Ausnahmefälle (siehe Tabelle) die Print-Bogenformate für Druckerzeugnisse aus der DIN A-Serie. Lesen Sie auf den nächsten Unterseiten, wie die DIN B-Serie entwickelt wurde und warum sie seit 1922 in fast allen Staaten der Erde so gut im Einsatz ist.

Die DIN-B-Formatreihe wird heute vor allem für Kuverts, Aufkleber, Pässe und Hefte verwendet. Auf dieser Seite findest du alle Konvertierungen, Formatspezifikationen, Formatierungen in Millimetern (mm) von DIN B-Formaten in einer übersichtlichen Darstellung. Das DIN-B-Format ist in der Regel grösser als das DIN-A-Format und wird auch bei der Herstellung von Druckerzeugnissen im DIN-A-Format verwendet.

Auch interessant

Mehr zum Thema