Din A6 Vorlage

A6 Din Vorlage

Din A6 Hoch- oder Querformat. Öffnen Sie nach Absprache Daten- und Aufsichtsvorlagen. - Klappkarte DIN B6 -> offen 16,8 x 23,2 cm. Sie können weiterhin alle Mustervorlagen zusätzlich kaufen.

#p133456 ">Re: Dateikarten DSinA6 - Vorlagen

Jetzt habe ich ein kleines Probleme, ich muss die Dateikarten Din A6 ausdrucken. Hier scheitere ich, ich kann kein DinA6-Template finden, gibt es ein solches irgendwoher im Demo? Die würde ich selbst als Vorlage anlegen, aber ich habe keine Idee, wie man das macht, gibt es eine kleine Einführung in die Funktionsweise?

Hallo, dort finden Sie einige Informationen: Bei DIN A6-Templates stellt sich die Fragen, wie groß Ihr Printbogen ist. Also, werden Sie DIN A4 drucken oder die A6-Karten in den Printer einlegen? ... Jetzt bin ich nach Ihrem Hinweis vorgegangen: Formatseite etc. und habe die DIN A6 gewählt, da gibt es keine Wahl, das ist im Grunde das, was mich sehr nervt.

Die benutzerdefinierten Abmessungen habe ich jetzt festgelegt, aber ich kann sie noch nicht auf den mit dem Drücker kompatiblen Vorlagen drucken lassen (dachte, das wäre oben abgedruckt worden - Druckkarte....). Das ist einfach nur nervig, weil es so viel Zeit braucht, um das aufgetretene Phänomen zu beheben. Ich hätte mir vorgestellt, dass dies ein ziemlich tägliches Hindernis wäre, aber es sieht nicht so aus.

Die Bemühungen, das Thema jetzt zu klären, würden dem Vorteil nicht gerechtfertigt. Die Bemühungen, das Thema jetzt zu klären, würden dem Vorteil nicht gerechtfertigt. Wahrscheinlich nur das Verlegen der Kreditkarten im Druck. Bei " Custom " kann ich leicht jede Abmessung festlegen und drucken, aber unsere Printer behandeln den Papiervorschub anders.

Zum Beispiel muss ich in einem Printer A6-Karten in die Papierzuführung einlegen, eine andere will die Kärtchen rechtwinklig und kreuzweise einlegen und eine dritte rechtwinklig und stehend. Mein Printer verwendet A6-Papier (waren Indexkarten, also etwas mehr als 80g/m² dick). Ich habe es so gehandhabt, dass ich das Dateiformat über die Abmessungen nach DIN A6 (z.B. 105x148 mm) unter dem Menüpunkt Datei -->Blatt und dann unter Dateibreite oder Dateihöhe eingestellt habe.

Außerdem schlage ich vor, einen Blick in das Benutzerhandbuch Ihres eigenen Schiebedruckers zu werfen, um zu sehen, wie man mit DIN A6 umgeht, und dem Prüfer gegebenenfalls einen Hinweis zu erteilen, dass er stabileres Material hat (mein Prüfer wird z. B. langsam einziehen). Ich hatte heute das selbe Fehler. Sie muss nur noch unter dem Menüpunkt Formate, Seiten.... abgeschlossen werden, dann steht Formate für A4.... dann scrollen Sie nach oben zu A6 (über A4).

Auch interessant

Mehr zum Thema