Din A4 brief Kosten

A4 Brief kostet

Das Maxibrief entspricht dem Format einer aufgeklappten DIN A4-Seite. Quadratisch und rechteckig, bis zu 500 g, 95 DIN A4-Seiten (80g/qm). A4 nach DIN Lang/DIN A5, pro Teil. Art der Sendung DPAG: Großbrief bis 500g. Hiermit können Sie 7 Seiten DIN A4 versenden.

Gewichtung des Standardbriefes: Wie groß darf er sein?

Wer einen Standard-Brief versenden möchte, muss das Höchstgewicht beachten. Unsere Kurzanleitung veranschaulicht Ihnen, wie groß Ihr Serienbrief sein kann und wie Sie das Eigengewicht ohne Waage bestimmen können. Sie sollten dieses Limit beachten, da sonst der Brief wegen fehlender Portokosten zurückgegeben wird. Eine Standardbriefsendung für aktuell 70 Cents darf nicht mehr als 20 g wiegen.

Wenn Sie kein Guthaben zur Hand haben, lesen Sie bitte die DIN A4-Seiten: Du kannst in einem Standard-Brief maximal drei reguläre DIN-A4-Seiten einfügen, ohne das maximale Gesamtgewicht zu übersteigen. Dabei ist neben dem Eigengewicht vor allem die Körpergröße von Bedeutung. Es hebt den Standardschreiben von anderen Buchstaben ab. Die Dicke des Standardbriefes darf nicht mehr als einen halben cm betragen.

Wenn Sie mehr als drei Sendungen versenden wollen, müssen Sie auf den nächsthöheren Brieftyp umsteigen. Es geht um einen kompakten Brief für 85 Cents, der ein maximales Gewicht von 50 gram haben darf. Hiermit können Sie 7 DIN A4-Seiten versenden.

Gewichtung des Standardbriefes: Wie groß darf er sein?

Wer einen Standard-Brief versenden möchte, muss das Höchstgewicht beachten. Unsere Kurzanleitung veranschaulicht Ihnen, wie groß Ihr Serienbrief sein kann und wie Sie das Eigengewicht ohne Waage bestimmen können. Sie sollten dieses Limit beachten, da sonst der Brief wegen fehlender Portokosten zurückgegeben wird. Eine Standardbriefsendung für aktuell 70 Cents darf nicht mehr als 20 g wiegen.

Wenn Sie kein Guthaben zur Hand haben, lesen Sie bitte die DIN A4-Seiten: Du kannst in einem Standard-Brief maximal drei reguläre DIN-A4-Seiten einfügen, ohne das maximale Gesamtgewicht zu übersteigen. Dabei ist neben dem Eigengewicht vor allem die Körpergröße von Bedeutung. Es hebt den Standardschreiben von anderen Buchstaben ab. Die Dicke des Standardbriefes darf nicht mehr als einen halben cm betragen.

Wenn Sie mehr als drei Sendungen versenden wollen, müssen Sie auf den nächsthöheren Brieftyp umsteigen. Es geht um einen kompakten Brief für 85 Cents, der ein maximales Gewicht von 50 gram haben darf. Hiermit können Sie 7 DIN A4-Seiten versenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema