Din 5 Briefumschlag

Lärm 5 Umschlag

Normaler Brief, 140-235, 90-125, bis zu 5, bis zu 20 g, 0,70 ?. Faltkuvert Kein Thema mit dieser Gebrauchsanweisung zum Falzen eines Umschlags. Es ist nicht viel notwendig und mit ein wenig Fingerspitzengefühl kann jeder einen persönlichen Briefumschlag erstellen. In jedem Falle solltest du ein spezielles Blatt mitnehmen.

Dies kann das Cover einer Zeitschrift, eine Kopie aus einem altem Atatlas, ein Musikblatt, Packpapier oder Origamipapier sein.

Aus welchem Stoff Sie Ihren Kuvert falzen, ist eine Frage des Geschmacks. Andererseits gibt ein sehr dünnes Blatt mit weniger als 100 g/qm keinen guten Druck. Die Hülle scheint dann geläppt und zu mager. Die Mindestanforderungen an das benötigte Rohmaterial sind Papiere und Scheren. Sobald du damit begonnen hast, wirst du bald deine eigenen neuen Vorstellungen für die Gestaltung eines persönlichen Umschlags entwickeln.

Natürlich sollte der Postweg gut versiegelt sein. Wer einen Umschlag auch ohne Klebstoff und in unterschiedlichen Größen falzen kann, kann ihn nahezu flächendeckend selbst einpacken. Nichts steht einem Spontanschreiben im Weg. Die Papiere dürfen nicht zu dünne und nicht zu dicke sein, besonders bei den nicht geklebten Ausführungen, wenn es um Schönheit gehen soll.

Wählen Sie das gewünschte Material nach Anlass, Geruch und Funktionalität. Legen Sie das Laub über Kreuz vor sich her und klappen Sie es in der mittleren Längsrichtung einmal zusammen. Der Seitenteil klappt zur Bildmitte nach innen. Zur Bildmitte. Klappen Sie die Oberklappe auch an den bestehenden Ecken nach innen. Die Oberklappe ist nach außen zu klappen. Eine Klappe am Boden nach vorne klappen (so weit, dass die Unterseite beim Aufklappen unter die Verschlussklappe passt).

Klappen Sie die unteres Teil nach oben und klappen Sie die Klappe ein. Aber es ist auch möglich, einfache farbige Papierarten zu verwenden. Wickelpapierbücher haben auch schöne Blätter, die sich gut für die Produktion eines selbstgefalzten Umschlags geeignet sind. Falte das Papierblatt in der Mitte der Diagonalen und bilde zwei gleichschenkelige dreieckige Teile. Falte eine der Enden an die Unterkante.

Rechnen und markieren Sie ein weiteres Zwischenergebnis. Falte die rechte Seite zur rechten Seite. Falte nun die rechte Seite oben an den Rand zu. Öffnen Sie die Pipettenspitze wie eine Tasche und entfalten Sie sie rechtwinklig. Daraus resultiert ein "Einsatz", in den die Oberkante eingesetzt werden kann.

Biegen Sie die Oberkante vor der Unterkante auf ca. 3 Millimeter und setzen Sie sie ein. Unscheinbar kommt die Mitteilung schriftlich an. Eine romantische Schrift vervollständigt die liebevolle Gestaltung der Aussage. Falte das Papierblatt in der Mittellinie. Falte die beiden Kanten von aussen in die mittlere Richtung. Falte von oben ein weiteres/3.

Klappen Sie die Düse von oben nach unten. In diesem Fall ist die Oberseite nach oben gerichtet. Sie ist ganz simpel, aber auch viel komplexer, als das Falzen eines Umschlags ohne Kleber. Es soll ein Kuvert von 15,4 x 11 cm hergestellt werden. Für das Zusammenklappen des Umschlags werden die Entfernungen nach oben und nach unten mit 9,3 cm und von oben nach oben und von oben nach oben und von oben nach oben und von oben nach oben nach links mit 7,1 cm berechnet.

Die Rechtecke werden auf der Rückseite des Blattes oder eines anderen Blattes gezeichnet. Nun verkürzen Sie die Unterspitze horizontal auf 5,5 cm und halten sie hoch. Klappen Sie die beiden Hälften nach vorne und hinten. Leimen Sie die seitlichen Teile an den Rändern an die Unterseite der Klappe. Klappen Sie die oberste Klappe entlang der Schnur nach unten. Die Klappe ist nach oben gerichtet.

Allerdings sollte das Material zwischen 160 und 250 Gramm pro Quadratmeter dick sein, um die Stabilität zu gewährleisten. Zeichne vier gleich große Ringe auf ein Blatt Zettel. Verwenden Sie keinen Kompass, um die Papierspitze nicht zu schädigen. Falte alle vier Ringe zur Mittellinie. Statt einen Umschlag zu falzen, kann auch der Buchstabe selbstfalzen.

Beim Zusammenklappen ähnelt die Gestalt definitiv einem Papierflugzeug oder einem Hut. Schreibt man den Buchstaben auf ein Papierblatt, das auf einer Seite oder in Farbe gedruckt ist, so wird der Kuvert danach attraktiver aussehen. Verlegen Sie die Platte kreuzweise vor sich und klappen Sie die Oberkanten nach vorne. Falte nun die Kante von der Unterseite zu den Rändern der Warzen.

Falte die beiden Ränder exakt zur halben Höhe von der Außenseite zusammen. Zum Schluss die Klappe von oben darüber legen. Der einfachste Weg, diese Variation zu klappen, ist um einen fertiggestellten DIN A6 Kuvert oder ein doppelt gefaltetes DIN A4 Blech. Das Highlight am Ende ist, wenn Sie den Kuvert mit einem Verschluss oder einem Aufkleber verschließen.

Kuvert DIN A 6 mit einer Kante, wie im Foto gezeigt, auf den Briefkopf kleben und die ersten beiden Kanten umklappen. Die Neigung, mit der der Briefumschlag auf das Blatt aufgelegt wird, ist beliebig wählbar. Klappen Sie auch die rechte Hälfte nach vorne und achten Sie auf eine sehr präzise Position.

Vor allem bei Verwendung von weißem oder monochromem Material kann der selbst gefertigte Umschlag nachträglich dekoriert werden. Wenn Sie es besonders aufwändig anfertigen möchten, binden Sie zunächst eine Dichtkordel (z.B. rot-weiß) um den Umschlag und legen Sie sie in das Siegel.

Mehr zum Thema