Die Klappkarte

Der Faltschachtel

Sie werden Schritt für Schritt lernen, wie man eine Faltkarte herstellt. Faltkarten werden häufig für Einladungen, Grüße und Menüs verwendet. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Klappkarte" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Einzelne Popup-Karten

Verschenke kleine Werke aus Feinpapier und bleib in Erinnerungen. Bei den Pop Up-Karten handelt es sich um handgefertigte Produkte aus feinstem italienischem und koreanischem Druck. Verwenden Sie diese qualitativ hochwertige und individuelle Pop Up-Karte als Geburtstags-, Hochzeits-, Geburts- und Taufkarte, als unkomplizierte Grußkarte oder für viele andere Gelegenheiten.

In einem kleinen und jungen Betrieb können Sie sich auf einen zuverlässigen und zuverlässigen Ansprechpartner verlassen. Unsere Partnerfirma für die Herstellung von Papierprodukten in Vietnam ist ein kleines Familienunternehmen. Für unser Haus spielt die Sicherstellung guter und sozialverträglicher Rahmenbedingungen eine wichtige Funktion. Die Idee des fairen Handels ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Firmenphilosophie und unserer Passion für Pop-up-Karten.

Sie betreuen mit unseren Programmen viele vietnamesische Gastfamilien und sorgen dort für sehr gute und dauerhafte Arbeit.

mw-headline" id="margin">margin[bearbeitung]

Sie lernen schrittweise, wie man eine Faltkarte herstellt. Faltkarten werden häufig für Einladungen, Grußkarten und Menüs eingesetzt. Die Faltkarte ist wie ein Papierbuch, von dem nur noch die Vorder- und Rückseite vorhanden sind. Das Handbuch ist für Faltkarten im A6 Hochformat gedacht. Davor befinden sich in der Regel ein Foto oder ein Diagramm und der Verwendungszweck der Klappkarte zu erkennen, z.B. "Gruß" oder "Party" oder "Menü".

Du öffnest es wie ein Büchlein von ganz oben nach ganz unten. Die beiden inneren Seiten enthalten Details, z.B. den Veranstaltungsort und -zeitpunkt. In der Regel steht auf der Rückwand, wer die Faltkarte gemacht hat. Faltkarten im Hochformat A4 für Zertifikate und Menüs, A5 für Einladungen, B6 für Grußkarten und A7 und A8 für Geschenkanhänger sind üblich.

Auch Faltkarten im Hochformat, die nach oben geöffnet werden können, gibt es, z.B. Glückwunschkarten und Tischdisplays. Das, was wir auf die Faltkarte auf den Seiten 1 und 2 einer Textakte legen wollen, wird von uns geschrieben und kopiert. Die Seiten "Vorderseite" und "Rückseite" der Faltkarte befinden sich auf der 1. und 2. Seite. Sie finden auf S. 2 die inneren Seiten "links" und "rechts" der Faltkarte.

Aus einem einzigen, kartondicken Papierbogen werden wir zwei gleiche Faltkarten machen, wie in den nebenstehenden Zeichnungen gezeigt. Vor dir steht eine freie Zeitrechnung. Jetzt werden Sie lernen, wie man sie so teilt, dass sie zu zwei gefalteten Karten mit Kanten werden. Texte, Abbildungen und Tische können im Satzspiegel platziert werden, der innerhalb der Seitenränder liegen.

Nachdem Sie eine Klappkarte angelegt haben, können Sie den Inhalt der Klappkarte leicht für einen anderen Verwendungszweck ändern. Sie lernen, wie Sie eine Faltkarte für die drei in der Übersicht im Kapitel Applikationen aufgeführten Textverarbeitungs-Programme herstellen. Bei Google Texts müssen Sie oben in Ihrem Webbrowser auf Datei > Druckvorschau anklicken, um den Rand zu sehen.

Jetzt benötigen wir die Mittelkanten an der Flanke, die wie ein Fadenkreuz ausfallen. Sehen Sie die obigen Zeichnungen. Die Faltkarten haben jeweils vierseitig A6 Hochformat. Auf jeder der beiden A6-Seiten befindet sich eine Kante von 2 cm auf der rechten, linken, oberen und unteren Kante. Der vertikale Mitteldruck entsteht durch Unterteilung der Druckseite in zwei 4 cm voneinander entfernte Zeilen und in Google Texts durch Hinzufügen einer 3-spaltigen Tischplatte, die 4 cm breite Mittelspalte ist (auch mit anderen Programmen zur Textverarbeitung möglich).

Damit ist die Konstruktion für die Faltkarte definiert. Speichern Sie das Resultat unter dem Dateinamen Folder im Dokumentenordner oder im Meine Dokumenteordner, wie unter Computerkurs: Bearbeitung von.... erläutert. Stecken Sie anschließend den Inhalt von Vorder- und Rückseite der Faltkarte in die oberste Hälften der 1. und 2. Seite. Von Vorteil ist es, wenn Sie zuerst eine freihändige Skizze der Faltkarte auf einem dementsprechend großen Faltpapier erstellen.

Wenn Sie einen Arbeitsschritt auf Ihrem Rechner nicht wie gewünscht durchführen können, können Sie durch Betätigen der Tasten "Zurück" (Tastenkombination Strg+Z) oder mehrerer Tasten durch mehrfaches Betätigen der Tasten "Zurück" einen Arbeitsschritt vorwärtsgehen. Wenn Sie nur die Form der Seiten sehen möchten, ohne Zeichen neu zu formatieren, müssen Sie die Ta s te "¶" noch einmal druecken. Sie haben in Google Docs nicht die Fähigkeit, die Zeichen der Formatierung aufzurufen.

Dies ist sinnvoll, wenn Sie die resultierende Dokumentseite in verschiedenen Vergrößerungen betrachten. Mitten auf der Rückwand (Seite 1 oben links) wird geklickt und geschrieben: Sie haben viele Möglichkeiten, ein Motiv in den Schriftzug oder ein anderes Schriftstück einzufügen: Scannen Sie in ein Textedokument, von der Digitalkamera, vom Handy, von der Post, vom Telefax und vom Netz in den Volltext, oder von einem anderen Dokumentdokument auf dem PC über die Klemmbrett in die Texteingabe.

Ein Bildträger überträgt das Motiv immer unmittelbar in den eigentlichen Ausschnitt. Du musst ein wenig trainieren und ein paar Dinge anpassen, bis du ein verwendbares Foto im Schriftzug hast. Deshalb sollte jede dieser Methoden verwendet werden, wenn oft die selbe Bildart aus der selben Quelldatei in den zu übersetzenden Inhalt eingefügt werden soll. Weil wir nur vereinzelt ein Motiv in den Schriftzug einsetzen, unterteilen wir die Aufgabenstellung und wenden das herkömmliche zweistufige Vorgehen an:

Dies hat den Nachteil, dass Sie das Image auf Ihrem Rechner für später vorgenommene Änderungen oder neue Arbeiten haben und es nicht erneut kaufen müssen. Sie dürfen nicht jedes einzelne Foto benutzen, besonders wenn Sie die Faltkarte weiterverkaufen oder in Ihrem Unternehmen einsetzen wollen. Dabei ist es ratsam, die Fotos und Graphiken in den selben Speicherort zu kopieren, in dem sich die Faltkarte befindet, bevor Sie sie aufheben.

Doppelklicken Sie auf den Filenamen im Windows Explorer, um einen Image-Viewer mit dem Image zu öffnen. Vergewissern Sie sich, dass das Motiv für Ihre Zwecke ausreichend scharfzuliegen. Bevor Sie es in die Faltkarte einsetzen, stellen Sie sicher, dass es für Ihre Zwecke ausreicht. Es wird ein Image unter der kostenlosen Lizenzierung GNU aus dem Int. verwendet. Dies soll Ihnen hier erspart bleiben, so dass der Weg zum Foto möglichst kurz ist.

Überprüfen Sie, ob das Image korrekt auf dem PC abgespeichert wurde, indem Sie die entsprechende Grafik im Browser ansehen und mit einem doppelten Klick darauf klicken, um sie zu öffnen. Jetzt legen Sie das Motiv in die gefaltete Karte ein: Bestimmungsort - die Stelle im Text, an die das Foto gehen soll, ist zugleich auf dem Monitor ersichtlich. In die leere Zeile (= Ziel) über den Liebesgrüßen fügen wir das Motiv ein.

An der Einfügemarke ist ein gestrichelter Cursor zu sehen, wohin das Motiv gehen soll. Der Bildausschnitt wird in der Grösse eingeblendet, in der er exakt in das Eingabefeld innerhalb des Rahmens paßt.

Mehr zum Thema