Die Größten Druckereien Deutschlands

Größte Druckerei in Deutschland

Größte deutsche Druckerei nach Mitarbeiterzahl und Umsatz. Die Seiten in der Kategorie "Druck (Deutschland)". Das sind die größten Druckereien in Nordrhein-Westfalen. Das größte Druckunternehmen der Welt. Lediglich zusätzliche Druckaufträge können zusätzliche Druckkapazitäten ausnutzen.

Bertelsmann gründet Europas größten Druckkonzern

Die Bertelsmann AG ist Europas größter Druckkonzern: Der international tätige Medien-, Dienstleistungs- und Ausbildungskonzern bündelt zum Jahresbeginn 2016 seine Offset- und Tiefdruck-Aktivitäten unter einem einheitlichen Namen. Die Bertelsmann Printing Group ist ein neues Geschäftsfeld mit einem Umsatz von 1,7 Milliarden EUR und rund 8.000 Beschäftigten. Der Konzern vereint ein breit gefächertes Leistungsspektrum - von der Druckvorstufe über den Druckereibetrieb bis hin zur Postzustellung und Broschürenverteilung für eine breite Palette von Produkten wie Zeitschriften, bspw. von Büchern, Telefonbüchern, Katalogen und Broschüren.

Zur Bertelsmann Printing Group zählen die bisher zur Servicetochter Arvato gehörenden Gesellschaften Mohn Media, GGP Media und Vogel Print, die bisher von Beam Printers geleiteten Tiefdruckaktivitäten von Prinovis in Deutschland und Großbritannien sowie die Offset- und Digitaldruckereien von Beam Printers in den USA. In der neuen Unit werden auch mehrere weitere Service- und Produktionsgesellschaften zusammengefasst: die RTV Media Group, der Direktmarketing-Spezialist Arvato Campaign und das Replikationsgeschäft (Arvato Entertainment).

Die Bertelsmann Printing Group hat ihren Sitz in Gütersloh, Deutschland. Axel Hentrei, bisher CEO der Druckmaschinen der Druckmaschinen der Arvato Group, und Bertram Stausberg, bisher CEO von Be Printers und Prinovis, werden die Funktion des Co-CEOs der Bertelsmann Printing Group übernehmen. In diesem Zusammenhang wird Axel Hentrei, bisher CEO der Bertelsmann Druckmaschinengruppe. Der Bericht geht an Thomas Rabe, den Vorsitzenden des Bertelsmann-Vorstands. Ulrich Cordes, bisher bei Arevato für Digital Marketing, Print Solution, IT Solution und Replikation verantwortlich, wird Chief Financial Officer (CFO) der neuen Unternehmensgruppe.

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe sagte: "Der heute vollzogene Umzug ist ein wichtiger Baustein zur Festigung unserer Kernbereiche. Der Bertelsmann Printing Group wird eine führende Rolle bei der Gestaltung des Druckgeschäfts spielen. Zugleich ermöglicht dieser Arbeitsschritt unserer Arvato-Serviceeinheit, sich vollständig auf das wachsende Servicegeschäft mit CRM, SCM, Financial Solutions und Informationstechnologie zu konzentrieren.

"Axel Hentrei und Bertram Stausberg, Co-CEO der Bertelsmann Printing Group, fügten hinzu: "Die Neugründung der Bertelsmann Printing Group ist ein konsequenter Schritt: Die Druckmärkte wandeln sich, Offset und Tiefton wachsen immer mehr zusammen. Unsere Druckunternehmen sind unter einem gemeinsamen Haus zusammengefasst und können zusammenarbeiten und Synergieeffekte nutzen. "Die Gesellschaften der Bertelsmann Printing Group drucken jährlich 1,6 Millionen Tonne Druckpapier im Tief-, Offset- und Digitaldruck.

Hauptmärkte sind Deutschland, Großbritannien, Frankreich und die USA. Prinovis: Be Printers America: Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Ausbildungsunternehmen, das in rund 50 Staaten der Erde tätig ist. Zur Gruppe zählen die TV-Gruppe RTL Group, die Verlagsgruppe Penguin Random House, der Magazinverlag Gruner + Jahr, die Dienstleistungsunternehmen Arvato und Be Printers, das Musikerunternehmen BMG und die Bertelsmann Bildungsminister.

Bei Bertelsmann stehen wir für Innovationskraft und Selbstständigkeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema