Cd Etiketten Drucken

CD-Etiketten drucken

Druckcover - CD & DVD Downloads Eine ansprechende Aufmachung von Album und Frontcover sind für der ausschlaggebende Erfolgsfaktor. Dabei kommt es neben einem Kreativ- und aussagekräftigen-Motiv auf den individuellen und kompetenten Umgang mit dem Motiv an. In diesem Bereich ist die entsprechende Anwendung besonders für die Erstellung von Stickern und Beilagen der oben erwähnten Datenträger für ausgelegt. Sie ist jederzeit unter virengeprüft sowie als kostenfreie Voll- oder Demoversion erhältlich.

Für viele Programme gibt es ein Handbuch, das Ihnen alle Arbeitsschritte von der Einrichtung bis zum Druck vereinfacht. Unsere Editorialbeschreibungen sagen Ihnen ganz konkret, was eine Anwendung leisten kann. In den Highlights jeder Rubrik geben wir unter unterstützen Vorschläge, wie Sie die richtige Lösung auswählen können. Unser Programm ist für alle gängigen Betriebsysteme erhältlich und wird die kostenlose und vielseitige Basisausstattung werden. für Ihr Rechner.

Wir zeigen Ihnen die Tauglichkeit eines spezifischen Programmes für Ihr Betriebsystem an. Das DVD-Cover Print Master für Windows 2000 bis 10 ist eines unserer Highlight. Damit drucken Sie nicht nur den Sticker für Ihre nächste CD oder DVD, sondern auch geeignete Einlagen für die CD-Hüllen. Wenn Sie Nero Deckungsdesigner und Äshampoo Cover Studio als kostenfreie Komplettversion verwenden, können Sie unter für gleich die typischen Softwareprodukte von bekannten Herstellern wählen.

Die Disketch CD Label software, mit der Sie Einleger und Beschriftungen Schritt für Schritt gestalten können, wird ebenfalls dringend empfohlen.

CD-Labeldruck - Sticker für Ihre DVDs - Etiketten für Ihre DVDs

Sie können auch den Content einer CD mit einem schönen oder ungewöhnlichen Aussehen in ein besseres Glanzlicht setzen. Weiterführende Informationen und Druckerzeugnisse zu CD und DVD findest du auf unserer CD und DVD Uebersichtsseite. Hergestellt im digitalen Druck auf mattes oder glänzendes Klebepapier, sind die Selbstklebeetiketten im Doppelnutzenverfahren pro DIN A4-Blatt mit Crack-Back Plus-Schlitz zur leichten Entfernung erhältlich.

Der Mindestauflagendruck liegt bei zehn Blatt und damit bei 20 Etiketten. Das fertige Etikett hat einen Außendurchmesser von 116 Millimetern, so dass in der Bildmitte ein kreisförmiger Bereich mit einem Halbmesser von 20,5 Millimetern freigestellt ist. Sämtliche Abschlussdaten sind abhängig von der Lieferung der Printdaten. Schicken Sie uns Ihre unverbindliche Anregung.

Mehr zum Thema