Cd Druckfunktion

CD-Druckfunktion

Dies ist notwendig, um CDs mit dem Drucker zu drucken. Können Sie bitte einen Drucker empfehlen, mit dem ich auch druckbare CDs drucken kann? Wenn Sie eigene Motive auf einen Rohling drucken möchten, eignen sich spezielle Label-Kits oder Drucker mit CD/DVD-Druckfunktion. Die sind so instabil und wackelig, dass ich mich fragen musste, ob sie überhaupt drucken können(!), ganz zu schweigen vom CD-Druck.

Ihre CDs oder DVDs werden von uns personalisiert. Was ich vorhabe: Ich will CD-R-Rohlinge drucken.

Druck auf CD/DVD

Die mit diesem Gerät mitgelieferte EPSON Print CD ermöglicht es Ihnen, CD/DVD-Labels zu erzeugen. Nachdem Sie die Dateien für das CD/DVD-Label erstellt haben, können Sie mit diesem Printer 12 cm CD/DVDs und 8 cm CD/DVDs ausdrucken. Um auf CD/DVD zu brennen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Beim Ausdrucken auf CD/DVD ist darauf zu achten, dass nur solche CD/DVDs verwendet werden, die als druckfähig markiert sind, wie z.B. "Druckfähig auf der Etikettenoberfläche" oder "Druckfähig mit einem Tintenstrahldrucker".

Ausführliche Informationen zur Verwendung der CD/DVD und zum Brennen der CD/DVD entnehmen Sie bitte der CD/DVD-Dokumentation. Bei der Bedruckung von CD/DVDs wird eine niedrigere Farbintensität gewählt, um die Qualität des Drucks im Gegensatz zum Ausdruck auf Epson Spezialpapier zu gewährleisten. Erst nach dem Schreiben auf die CD/DVD ausdrucken. Machen Sie einen Korrekturabzug auf einer CD/DVD, die Sie nicht mehr benötigen.

Sofort nach dem Druck schmiert die Druckfläche leicht ab. Achten Sie darauf, dass die gedruckte CD/DVD nicht unter direktem Sonnenlicht trocknet. Abhängig von der Art der CD/DVD und der Farbsättigung können die Farben ablaufen. Sie sollten in diesem Falle die Farbkorrektur auf der EPSON Print CD reduzieren. Das erneute Ausdrucken auf derselben CD/DVD führt nicht unbedingt zu einer Verbesserung der Druckerei.

Nachfolgend wird der druckbare Abschnitt einer CD/DVD aufgeführt. Um die EPSON Druck-CD zu installiern, aufzurufen und zu entfernen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Die EPSON Print CD wird auch während der Druckerinstallation der Drucksoftware mitgeliefert. Falls Sie die EPSON-Druck-CD nicht auf Ihrem Computer speichern wollen, wählen Sie im Updater Benutzerdefiniert, aktivieren Sie das Auswahlfeld EPSON-Druck-CD, und drücken Sie dann Install.

Bei der Aktualisierung einer alten EPSON-Druck-CD wird bei der Installation der neuen Druckversion die alte Fassung von EPSON mit der neuen Fassung unwiderruflich gelöscht. Anmerkung: Hinweise zur Benutzung der EPSON Print CD erhalten Sie in den Hilfthemen im Hilfemenü der EPSON Print CD (Windows) oder unter EPSON Print CD Help im Hilfemenü (Macintosh).

Um auf die EPSON Print CD zuzugreifen, führen Sie einen Doppelklick auf das EPSON Print CD Icon auf dem Schreibtisch aus. Anmerkung: Wenn das EPSON-Druck-CD-Symbol nicht auf dem Schreibtisch erscheint, tippen Sie auf Starten, verweisen Sie auf Programs (Windows Me, 98 und 2000) oder All Programs (Windows XP) und verweisen Sie dann auf EPSON Print CD.

Dann auf EPSON Print CD anklicken. Um auf die EPSON-Druck-CD zuzugreifen, führen Sie einen Doppelklick auf das Macintosh HD-Symbol (Standardfestplatte) und dann einen Doppelklick auf den Verzeichnis EPSON-Druck-CD aus. Danach klickst du auf das EPSON Print CD Icon. Um auf die EPSON-Druck-CD zuzugreifen, führen Sie einen Doppelklick auf das Macintosh HD-Symbol (Standardfestplatte) und dann einen Doppelklick auf den Anwendungsordner aus.

Dann klicke auf den EPSON Print CD-Verzeichnis und dann auf EPSON Print CD. Bei Windows Me, 98 und 2000 klicke auf die Startschaltfläche, zeige auf Settings und wähle dann Control Panel. Unter Windows XP klickst du auf die Starttaste und wählst dann Control Panel.

Wählen Sie mit einem Doppelklick das Icon Add/Delete Program und dann in der Auswahlliste EPSON Print CD. Dann klicke auf Hinzufügen/Entfernen (Windows Me und 98) oder Ändern/Entfernen (Windows XP und 2000). Verschieben Sie den EPSON Print CD-Ordner in den Mülleimer. Bevor Sie den Druckvorgang starten, müssen Sie die Dateien für das CD/DVD-Label in EPSON Print CD einrichten.

Die folgende Übersicht zeigt, wie Sie in EPSON Print CD mit Texten und Hintergrundinformationen arbeiten. Klicke auf die Taste für Schrift in der Werkzeugleiste auf der rechten Seite. Von dort aus klicke auf sie. Wählen Sie die Karteikarte Schrift, tragen Sie Buchstaben in das Eingabefeld ein, und drücken Sie dann OK.

Klicke auf die Taste Background in der Werkzeugleiste auf der rechten Seite. Von dort aus kannst du den Background auswählen. Wähle das gewünschte Motiv im Dialogfeld Select Background Image, und klicke dann auf OK. Klicke auf die Taste Texte in der Werkzeugleiste auf der linken Seite. Von dort aus kannst du den Inhalt ändern. Klicke auf die Karteikarte Texteinst. Gib die Buchstaben in das Eingabefeld ein.

Klicke auf die Taste Background in der Werkzeugleiste auf der rechten Seite. Von dort aus kannst du den Background aufrufen. Tippen Sie auf die Taste Select Background im Kasten Set Background. Wähle das Hintergrundbild aus, das du möchtest, und klicke dann auf Open. Bestätigen Sie im Dialogfeld Set Background mit OK. Anmerkung: Weitere Informationen hierzu findest du in der EPSON Druck-CD-Hilfe.

Wähle Help Topics aus dem Hilfemenü der EPSON Print CD (Windows) oder unter EPSON Print CD Help aus dem Hilfemenü (Macintosh). Vor dem Drucken einer CD/DVD müssen Sie die Rolle im Gerät säubern. Dazu wird DIN A4 normales Papier in den Printer eingezogen und ausgegeben. Dadurch wird verhindert, dass Verschmutzungen auf der Rolle auf der bedruckbaren Oberfläche der CD/DVD haften bleiben.

Du musst diese Säuberung nicht jedes Mal vornehmen, wenn du eine CD/DVD druckst. Vergewissern Sie sich, dass der Printer angeschaltet ist. Wenn Sie mit der Säuberung der CD/DVD-Daten fertig sind, setzen Sie die CD/DVD wie nachfolgend beschrieben in den Printer ein. Hinweis: Bitte führen Sie die folgenden Arbeitsschritte aus, um die CD/DVD einzulegen.

Anderweitiges Einsetzen der CD/DVD kann zu Fehlern in den Daten und zur Beschädigung des Druckers mitführen. Anmerkung: Vergewissern Sie sich, dass der Printer angeschaltet ist. Die Druckerklappe öffnen und die CD/DVD-Führung nach unten ausklappen. Setzen Sie die CD/DVD mit der Beschriftungsseite nach oben in das CD/DVD-Fach ein. Um auf 8 cm CDs/DVDs zu bedrucken, ist es notwendig, den 8 cm Adapter in Kombination mit dem CD/DVD-Medium zu benutzen.

Wenn sich die druckbare Fläche der eingeschobenen CD/DVD oben liegt, legen Sie das CD/DVD-Fach vorsichtig entlang der Unterseite des CD/DVD-Fachs ein, bis die Markierungen am CD/DVD-Fach und am CD/DVD-Fach übereinstimmen. Die Druckerklappe zumachen. EPSON Print CD ermöglicht es Ihnen, Images auf CD/DVDs zu erstellen. Im Folgenden wird der Druck einer CD/DVD mit EPSON Print CD erläutert.

In der Menüleiste Datei auf Drucken. Sie gelangen auf das Dialogfeld Ausdruck. Stellen Sie sicher, dass EPSON Stylus Foto R300 Series als Druckermodell ausgewählt ist. Aktivieren Sie Nicht für Quittierungsmuster ausdrucken, und drücken Sie dann auf OK. Anmerkung: Wenn EPSON Stylus Foto R300 Series nicht ausgewählt ist, klicke auf die Taste Printer Settings und wähle den passenden Namen des Druckers im Dialogfeld Printer Settings.

Klicke dann auf die OK-Taste. In den Druckereinstellungen als Materialtyp CD/DVD Premium Interface auswählen und eine hochwertige CD/DVD verwenden, können Sie hochwertige CD/DVD-Labels anlegen. CD und DVD, die mit CD/DVD Premium-Oberfläche gedruckt wurden, da die Einstellung des Medientyps eine längere Trocknungszeit erfordert als die, die mit CD/DVD als Einstellung des Medientyps gedruckt wurde.

Die mit der CD/DVD Premium Oberflächeneinstellung bedruckten CD und DVD 24 Std. lang antrocknen lassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der EPSON Druck-CD-Hilfe. Klicke im Dateimenü auf Seiteneinrichtung. Es erscheint das Dialogfenster Page Setup. Als Papierformat A4 auswählen. Als Papierzufuhr die Option Manueller Einzug auswählen.

Als Orientierung wird Portrait gewählt. Auf OK tippen, um das Dialogfeld Papierformat zu schliessen. Wähle Print aus dem Dateimenü. Sie gelangen auf das Dialogfeld Ausdruck. Wähle CD/DVD als Datenträgertyp. Aktivieren Sie als Option für das Druckbestätigungsmuster Keine. Auf Druck tippen, um den Druck zu beginnen. Anmerkung: Wenn Sie im Dialogfeld Print als Materialtyp CD/DVD Premium Interface auswählen und eine hochwertige CD/DVD verwenden, können Sie hochwertige CD/DVD-Labels erstellen. In diesem Fall ist es möglich, CD/DVD-Labels zu erzeugen.

CD und DVD, die mit CD/DVD Premium-Oberfläche gedruckt wurden, da die Medientypeinstellung für die Trocknung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als die mit CD/DVD als Medientypeinstellung gedruckten. Die mit der CD/DVD Premium Oberflächeneinstellung bedruckten CD und DVD 24 Std. lang antrocknen. Falls die Printposition nicht richtig eingestellt ist, setzen Sie sie mit der EPSON Druck-CD ein.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Einstellen der Druckerposition. Weitere Informationen hierzu findest du in der EPSON Druck-CD-Hilfe. Klicke im Dateimenü auf Seiteneinrichtung. Es erscheint das Dialogfenster Page Setup. Wähle Stylus Foto R300 als Einstellmöglichkeit für Formate für. Als Papierformat A4 auswählen. Als Orientierung wird Portrait gewählt.

Auf OK tippen, um das Dialogfeld Papierformat zu schliessen. Wähle Drucken aus dem Dateimenü. Sie gelangen auf das Dialogfeld Drucken. Als Druckereinstellung Stylus Foto R300 aussuchen. Wähle Druckereinstellungen aus dem Aufklappmenü. Wähle CD/DVD als Datenträgertyp. Wähle EPSON Print CD aus dem Aufklappmenü.

Achten Sie darauf, dass None als Option für die Testerseite ausgewählt ist, und drücken Sie auf Print. Weitere Informationen hierzu findest du in der EPSON Druck-CD-Hilfe. Falls Sie nach dem Druck bemerken, dass die Position des Drucks nicht richtig eingestellt ist, gehen Sie wie nachstehend beschrieben vor. Zuerst wird das Druckpositionssteuerungsmuster gedruckt, um den Abstand zu prüfen.

Um die EPSON Print CD zu öffnen, führen Sie einen Doppelklick auf das EPSON Print CD Icon auf dem Desktopf aus. Den Menüpunkt File, click Inside/Outside Diameter Settings. Es erscheint das Fenster Einstellungen für den Innendurchmesser/Außendurchmesser. Wähle 12 cm CD/DVD und klicke auf OK. Wähle Drucken aus dem Dateimenü. Sie gelangen auf das Dialogfeld Drucken.

Stellen Sie sicher, dass EPSON Stylus Foto R300 Series als Druckermodell ausgewählt ist. Falls die Option Set Print Position nicht auf None gesetzt ist, drücken Sie auf Set Print Position. Sie gelangen auf das Dialogfenster Set Print Position. Auf Reset und dann auf OK tippen, um zum Dialogfeld Print zurück zu gelangen. Aktivieren Sie Print Print Print Print Confirmation Pattern for Print Confirmation Pattern, und drücken Sie dann OK.

Führen Sie auf der ausgedruckten Prüfseite die angezeigten Maße mit einem Messlineal durch. Wird das Regelmuster der Druckposition nicht auf einer Test-Seite, sondern auf einer CD/DVD gedruckt, ist es möglicherweise nicht möglich, die Abweichungen korrekt zu messen. Achten Sie darauf, dass der innenliegende transparente Teil der CD/DVD in den Messfeld aufgenommen wird.

Wähle im Dateimenü die Funktion Set Print Position. Sie gelangen auf das Dialogfenster Set Print Position. Auf OK tippen. Zuerst wird das Druckpositionssteuerungsmuster gedruckt, um den Abstand zu prüfen. Mit einem Doppelklick auf das Macintosh HD-Symbol (Standardfestplatte) und einem Doppelklick auf den EPSON Print CD-Ordner. Anschließend auf das EPSON Print CD-Symbol tippen.

Tippen Sie im Dateimenü auf CD/DVD-Innen-/ Außendurchmesser wechseln. Wähle 12 cm CD/DVD und klicke auf OK. Klicke im Dateimenü auf Seiteneinrichtung. Es erscheint das Dialogfenster Page Setup. Als Papierformat A4 auswählen. Als Papierzufuhr die Option Manueller Einzug auswählen. Als Orientierung wird Portrait gewählt. Auf OK tippen, um das Dialogfenster Papierformat zu verlassen.

Wähle Print aus dem Dateimenü. Sie gelangen auf das Dialogfeld Ausdruck. Falls Horizontal und Vertical unter Anpassen der Druckerposition nicht auf 0,0 Millimeter gesetzt sind, drücken Sie auf Anpassen der Finger. Sie gelangen auf das Dialogfeld Match Print Pos. anpassen. Auf Reset und dann auf OK tippen, um zum Dialogfeld Print zurück zu gelangen.

Wähle CD/DVD als Medientyp-Einstellung. Markieren Sie Print Position Test Page by Test Page, und drücken Sie dann Print. Führen Sie auf der ausgedruckten Prüfseite die angezeigten Maße mit einem Messlineal durch. Wird das Regelmuster der Druckposition nicht auf einer Test-Seite, sondern auf einer CD/DVD gedruckt, ist es möglicherweise nicht möglich, die Abweichungen korrekt zu messen.

Achten Sie darauf, dass der innenliegende, durchsichtige Bereich der CD/DVD in den Messfeld aufgenommen wird. Wähle im Dateimenü die Funktion Match Print Position. Sie gelangen auf das Dialogfenster Match Print Position. Auf OK tippen. Zuerst wird das Druckpositionssteuerungsmuster gedruckt, um den Abstand zu prüfen. Mit einem Doppelklick auf das Macintosh HD-Symbol, den Anwendungsordner, den EPSON Print CD-Ordner und das EPSON Print CD-Symbol.

Tippen Sie im Dateimenü auf CD/DVD-Innen-/ Außendurchmesser wechseln. Wähle 12 cm CD/DVD und klicke auf OK. Klicke im Dateimenü auf Seiteneinrichtung. Es erscheint das Dialogfenster Page Setup. Wähle Stylus Foto R300 als Formateinstellung für die Formatierung. Als Papierformat A4 auswählen. Als Orientierung wird Portrait gewählt.

Auf OK tippen, um das Dialogfeld Papierformat zu schliessen. Wähle Drucken aus dem Dateimenü. Sie gelangen auf das Dialogfeld Drucken. Als Druckereinstellung Stylus Foto R300 aussuchen. Wähle Druckereinstellungen aus dem Auswahlmenü. Wähle CD/DVD als Medientyp-Einstellung. Wähle EPSON Print CD aus dem Aufklappmenü.

Falls Horizontal und Vertical unter Anpassen der Druckerposition nicht auf 0,0 Millimeter gesetzt sind, drücken Sie auf Anpassen der Finger. Sie gelangen auf das Dialogfenster Match Print Pos. anpassen. Auf Reset und dann auf OK tippen, um zum Dialogfeld Print zurück zu gelangen. Markieren Sie Print Postion Test Page by Test Page, und klicke dann auf Print. Führen Sie auf der ausgedruckten Prüfseite die angezeigten Maße mit einem Messlineal durch.

Wird das Regelmuster der Printposition nicht auf einer Test-Seite, sondern auf einer CD/DVD gedruckt, ist es möglicherweise nicht möglich, die Abweichungen korrekt zu messen. Achten Sie darauf, dass der innenliegende durchsichtige Bereich der CD/DVD in den Messfeld aufgenommen wird. Klicken Sie im Dateimenü auf die Schaltfläche Match Print Position. Sie gelangen auf das Dialogfenster Match Print Position.

Auf OK tippen.

Auch interessant

Mehr zum Thema