Cd Brennen

CD-Brennen

Eine Schritt für Schritt Anleitung: Wie man Audio-CDs mit dem Free Audio CD Burner brennt. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "cd brennen" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für französische Übersetzungen. CDBurners XP CDBurnerXP ist nicht einmal MByte schwer und bietet alle notwendigen Funktionalitäten. CDBurnerXP kann Audio- und Daten-CDs/DVDs erzeugen und brennen. Auch Blu-Rays und alle gängigen Audioformate kann das Brennprogramm verarbeiten.

CD-Kompilationen können als ISO-Images auf der Harddisk gecached und mit CDBurnerXP auch auf der Silberdiskette wiederhergestellt werden.

Das Erstellen von bootfähigen CDs/DVDs, der einfache Coverdruck und die automatisierte Überprüfung von gebrannten Datenträgern nach dem Kopieren machen den CDBurnerXP zu einem freien Mörder. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem kostenfreien Brennprogramm von Nero sind, ist Nero MediaHome genau das Richtige für Sie. Sie können jedoch nicht alle Informationen kostenlos hier verwenden, weshalb wir glauben, dass CDBurnerXP die beste Lösung ist.

mw-headline" id="Tips">Tipps

Berücksichtigen Sie die Dateitypen, die Sie brennen möchten. Falls Sie wissen, welche Arten von Daten Sie brennen möchten, können Sie diese später auf Ihrem PC wiederfinden. Vielleicht solltest du diese Dinger verbrennen: Eine ISO-Datei ermöglicht es einem bestimmten Anwendungsprogramm, wie z.B. dem Installateur eines Betriebssystemes, beim Einlegen der CD auf einem Rechner zu laufen.

Music - Wenn Sie eine CD mit Musiktiteln brennen, können Sie die Partitur hören, indem Sie die CD in einen CD-Player einlegen. Bilder oder Videos - Wenn Sie Bildmedien auf CD brennen, können Sie sie in einer Diashow oder einem Video-Format ansehen. Um die automatische Wiedergabe des Inhalts der CD (z.B. Musik) zu gewährleisten, können Sie nicht mehr als einen Datei-Typ auf der CD ablegen (z.B. darf eine CD keinen Text oder ISO-Dateien enthalten).

Klicken Sie auf das Windows-Logo in der linken unteren Ecke. Klicken Sie auf das Ordnersymbol in der linken unteren Ecke des Startfensters. Wählen Sie einen Speicherort für die ausgewählte Konfiguration. Klicken Sie auf den Verzeichnis mit den gewünschten Daten. Sie finden diesen Verzeichnis auf der linken Seite des Fensters. Wählen Sie die gewünschten Videodateien aus.

Um nur eine einzige Grafikdatei (z.B. eine ISO-Datei) zu brennen, klicken Sie darauf, um sie auszuwählen. Klicken Sie auf die Registerkarte Teile in der oberen linken Ecke des Fensters. Klicken Sie im Abschnitt "Senden" der Symbolleiste auf Auf Datenträger brennen. Es wird ein weiteres Dialogfenster geöffnet. Klicken Sie am unteren Rand des Fensters auf Brennen. Dadurch wird der Brennprozess auf der CD gestartet.

Je nach Dateigröße und Dateigröße kann das Brennen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie am unteren Rand des Fensters auf Fertig stellen. Berücksichtigen Sie die Dateitypen, die Sie brennen möchten. Falls Sie wissen, welche Arten von Daten Sie brennen möchten, können Sie diese später auf Ihrem PC wiederfinden.

Vielleicht solltest du diese Dinger verbrennen: Eine ISO-Datei ermöglicht es einem bestimmten Anwendungsprogramm, wie z.B. dem Installateur eines Betriebssystemes, beim Einlegen der CD auf einem Rechner zu laufen. Music - Wenn Sie eine CD mit Musiktiteln brennen, können Sie die Partitur hören, indem Sie die CD in einen CD-Player einlegen.

Bilder oder Videos - Wenn Sie Bildmedien auf CD brennen, können Sie sie in einer Diashow oder einem Video-Format ansehen. Beispielsweise können Sie für Musiktitel nicht mehr als einen Datei-Typ auf der CD ablegen (z.B. darf eine CD keinen Text oder ISO-Dateien enthalten). Die meisten Makros haben kein eingebautes Festplattenlaufwerk mehr, so dass Sie dafür vermutlich einen zusätzlichen Gasbrenner benötigen.

Sie können einen Externbrenner von Apple für weniger als 90 Euro erstehen. Klicken Sie oben rechts im Menue auf Go to. Falls "Gehe zu" nicht erscheint, klicken Sie auf Ihren Schreibtisch oder den Sucher, um "Gehe zu" anzuzeigen. Klicken Sie am unteren Rand des Dropdown-Menüs Go To auf Utilities. Klicken Sie auf Brennen. Die Ikone in Gestalt eines Radioaktivitätssymbols befindet sich oben im Dialog.

Klicken Sie auf den Verzeichnis mit den gewünschten Daten. Auf der linken Seite des Fensters finden Sie eine Ordnerliste. Wählen Sie die gewünschten Videodateien aus. Um nur eine einzige Grafikdatei (z.B. eine ISO-Datei) zu brennen, klicken Sie diese an. Klicken Sie auf Brennen in der unteren rechten Ecke des Fensters.

Klicken Sie auf Brennen, wenn es im Popup-Fenster oben im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt wird. Durch Anklicken wird der Brennprozess gestartet. Die Verbrennung nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch, also seien Sie geduldig. Klicken Sie auf OK in der rechten unteren Ecke des Fensters, wenn es erscheint. Damit ist der Brennprozess beendet. Verwenden Sie beim Brennen von Daten immer neue, qualitativ hochstehende Discs.

Brennen Sie CD's mit vielen Anwendungen, einschließlich Apple iPod. Raubkopien von Inhalten herunterzuladen, zu brennen und/oder zu verbreiten, ist rechtswidrig.

Auch interessant

Mehr zum Thema