Buchseiten Drucken

Seiten des Buches Drucken

Erforderliche Informationen über die Verwendung von Plätzchen und Techniken Bestimmte von uns verwendete Techniken sind erforderlich, um wesentliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die Gewährleistung der Datensicherheit und Unversehrtheit der Site, Kontoauthentifizierung, Sicherheits- und Datenschutzpräferenzen, das Sammeln von internen Informationen für die Nutzung und Wartung der Site und die Sicherstellung, dass die Navigationsstruktur und das Transaktionsverhalten der Site einwandfrei funktioniert. Mit Hilfe von Chips und ähnlichen Techniken können Sie unter anderem folgende Funktionen nutzen: Ohne diese Techniken können Funktionen wie persönliche Einstellungen, Ihre Account-Einstellungen oder Lokalisierungen nicht richtig ablaufen.

Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken. Die Verwendung dieser Techniken erfolgt unter anderem für die folgenden Zwecke: Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken.

DIY: Krone aus gedruckten Buchseiten

Bei der Herstellung des Buches mit dem geheimen Fach im vergangenen Monat konnte ich die von mir geschnittenen Seiten nicht wegwerfen. Natürlich können Sie mit antiken Buchseiten 100 unterschiedliche Dekorationen machen, wie z.B. das Blumenstirn. Haben Sie noch Buchseiten ohne Bildchen, dann können Sie selbst wunderschöne Motive darauf drucken und die Krone der gedruckten Buchseiten ist da.

Schnapp dir ein uraltes Exemplar und zieh ein paar Blätter heraus. Wer auf dem Trödelmarkt überhaupt ein Exemplar vorfindet, mit dem man auch etwas sehr Privates gemeinsam hat, der ist natürlich noch viel hübscher. Und dann suchen Sie sich im Netz ganz unkompliziert nach schönen Scherenschnitten. Der beste Weg ist, mit einem Bildverarbeitungsprogramm die Grösse und Lage auf der Bucheinlage anzupassen.

Legt den Printer auf das Papierformat fest und bedruckt es. Es wurden mehrere Testdrucke mit unterschiedlichen Positionen angefertigt, so dass danach nicht alle Tiere oder Tagfalter an der selben Position auf dem Blatt sind. Anschließend werden die Einzelbilder an das Tape geklemmt und können mit Nägel, Häkchen oder gut verklebtem Tape an der Wandfläche fixiert werden.

Mehr zum Thema