Buchcover Erstellen Online

Buchumschlag online erstellen

Konstruktion des Cover Designer'> Jetzt können Autorinnen und Autoren den Titelbildner mit weiterentwickelten Funktionalitäten unmittelbar im Druck- und Publikationsprozess nutzen und ihren eigenen Buchumschlag ganz persönlich und gestalterisch mitgestalten. Du findest den Umschlagdesigner im Druck- oder Publikationsprozess deines Büchleins auf der Registerkarte "Umschlag". Die Covergestaltung umfasst vier Bereiche: Unter dem Menüpunkt "Einstellungen" findest du das Gitter und dein Editierprotokoll, mit dem du bis zu 50 Arbeitsschritte rückgängig machen kannst.

Unten, auf der rechten Bildschirmseite, wird Ihr Deckblatt auf der Zeichnungsfläche angezeigt. Die korrekte Grösse für Ihren Buchumschlag wird anhand des von Ihnen ausgewählten Formats ausgerechnet. Auf diese Weise können Sie ganz einfach mit der Erstellung Ihres Buchumschlags anfangen. Ändere z. B. den Font, die Schriftgröße, die Schriftposition, den Linienabstand, die Schriftfarbe und das Hintergrundmuster.

Zusätzlich zu anderen Eingabefeldern können Sie auf Ihrem Umschlag unterschiedliche Formate und Abbildungen anbringen. Falls Sie Ihre eigenen Fotos online stellen, stellen Sie sicher, dass Sie über die notwendigen Rechte verfügen. Kosten- und gebührenfreie Fotos der Platformen Pixelbay und Open Clipart werden durch unsere eingebaute Suche zur Verfügung gestellt. Sie können auch Effekte auf die eingefügten Motive beschneiden und anwenden.

Möchtest du zu einem anderen Zeitpunkt an deinem Buchumschlag weiter arbeiten? Wer diesen Beitrag mag, wird auch diesen Blog-Post mögen: How to - Genre Bookcover erstellen. Lernen Sie zunächst spannende neue Kampagnen und hilfreiche Hinweise für Autorinnen und Autor zum Thema Vermarktung und Verfassen auf der Website von Google Earth, Google, Facebook in Deutschland und Deutschland.

So erstellen Sie ein Buchcover

Ihr Buchumschlag ist das Herzstück Ihrer Arbeiten, es ist der Teil, den die ganze Weltöffentlichkeit betrachtet - und oft derselbe Teil. Eine gute Buchhülle transportiert unmittelbar, um was es in Ihrem Werk geht und warum sie es gelesen haben sollte. Um Ihren Buchumschlag zu gestalten, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Eine Buchumschlagsmaschine ist eine freie Webseite, auf der Sie in wenigen Augenblicken ein Buchumschlag erstellen können. Wer sich für die Verwendung des Buchcovers entscheidet, muss für die Rechte aufkommen, aber die bloße Verwendung der Seiten ist frei. Selbstverlagliche Platformen sind Platformen, auf denen Sie alles aus einer einzigen Quelle erhalten - wie Amazon Createspace - die Ihnen einen Buchumschlag und alles andere, was Sie brauchen, wenn Sie selbst veröffentlichen.

Die Dienstleistungen stützen Buchumschläge, die anders konzipiert sind, aber auch die Moeglichkeit der Gestaltung aufzeigen. Im Rahmen eines Buchumschlagwettbewerbs stellen Gestalter aus aller Herren Länder viele unterschiedliche Gestaltungsideen für Ihren Buchumschlag vor, die auf den Richtlinien basieren, die Sie in Ihrem Designbriefing gegeben haben. Sie geben ihnen Rückmeldung über ihre Vorstellungen und wählen am Ende Ihren Lieblingsbuchumschlag.

Die persönliche Zusammenarbeit mit einem Gestalter gibt Ihnen die Gelegenheit, mit einem einzigen Gestalter zusammenzuarbeiten, um Ihren Buchumschlag zu erstellen. Der Generator für Buchumschläge ist eine freie Internetanwendung, mit der Sie ein Buchumschlag erstellen können, indem Sie aus einer Sammlung von Vorlagen, Abbildungen, Fotos, Abbildungen, Abbildungen, Schriften nach Ihren Wünschen und mit Ihren eigenen Farbwünschen auswählen. Bei einer Google-Suche ergaben sich einige Möglichkeiten: Canva, CoverDesignStudio und MeinECoverMaker zum Beispiel.

Die sind alle sehr verschieden, aber sie haben alle die selben grundlegenden Schritte: Um diese Buchdeckel-Generatoren ausprobieren zu können, habe ich das Prinzip eines von mir geschriebenen Buchs gewählt. Als ich mich entschloss, mir das Angebot des jeweiligen Buchumschlaggenerators vorzustellen. Von dort aus arbeitete ich weiter. Mit Canva habe ich mein erstes Album erstellt.

Ich brauchte ein paar Augenblicke, um ein geeignetes Grundriss zu wählen, das mir gefallen hat. Dann blätterte ich ein paar Fotos durch; ich beschloss, das Foto einer Deserte. Dies war anscheinend ein erstklassiges Image, so dass das Titelbild ein besonderes Zeichen trägt (das sind die Zeilen, die sich über das gesamte Titelbild erstrecken). Vorzug: Es ging wirklich flott und einfach und ich hätte die Versicherung für 10? haben können.

Benachteiligt: Dies ist wohl nicht der beste Buchumschlag der ganzen Weltgeschichte und da es sich um ein erworbenes Bild aus dem Archiv handelt , kann man nicht erkennen, auf wie vielen Bänden oder anderen Materialien es bereits vorhanden ist. Auf der Website hatte ich nicht die Fähigkeit, eine Schablone zu verwenden, um ein Covers zu editieren oder zu erstellen, nicht einmal eine mit einem wasserzeichen geschützte Variante, ohne eine Schablone zu erwerben.

Darüber hinaus werden auf der Website, wie bei Canva, erworbene Stockbilder verwendet, so dass die Covers nicht original sind. Gesamtwertung der Buchumschlaggeneratoren: Vorteil: Besonders Canva war wirklich flott, unkompliziert und billig. Meine Deckung kostet 10?. Die meisten der populären Self-Publishing-Plattformen offerieren im Rahmen ihrer Dienstleistungen für Autorinnen und Autoren die Möglichkeit der Gestaltung von Buchcovern. Einige wie Pronoun und Splashwords enthalten eine Reihe von empfehlenswerten freiberuflichen Designern.

Andere, wie Amazon Createspace und Lulu, erstellen Ihr Deckblatt für Sie (gegen Gebühr). Werfen wir einen Blick darauf: Sie erhalten eine Möglichkeit, ein Foto und können es einmalig nacharbeiten. Arbeiten Sie selbst mit einem Gestalter zusammen, der 3 Designs für ein Deckblatt bereitstellt. Dem Gestalter werden vom Verfasser die Abbildungen, ggf. Graphiken und Testelemente zur Verfuegung gestellt.

Gesamtauswertung von Buchcovern von Selbstverlagsplattformen: Das hat den Vorzug: Es ist ein One-Stop-Shop, so dass Sie alles, was Sie benötigen (Bearbeitung, Umschlag, Formatierung), an einem einzigen Platz finden. Benachteiligt: Sie erhalten für Ihr Deckblatt (1-3) limitierte Skizzen, die in der Praxis meist aus einem unverarbeiteten Bild mit einem eingeblendeten Schriftzug besteht. Bei der Wahl dieses Weges ist darauf zu achten, dass Sie klären, was Sie bekommen, bevor Sie sich bereit erklären, die Website zur Erstellung Ihres Buchumschlags zu verwenden.

Bei vielen wird Ihnen nur eine verschlankte Version angeboten, so dass Sie keinen Zugriff auf die Originalarbeit haben, wenn Sie Veränderungen durchführen müssen. Normalerweise ist der Verkaufspreis für einen Buchumschlag von einem dieser Firmen gleich dem eines Freiberuflers oder eines Designwettbewerbes, aber Sie erhalten etwas Allgemeineres mit mehr Beschränkungen. Mit dem Start eines Buchcover-Wettbewerbs können Sie Anregungen von Profis auf der ganzen Welt einholen.

Ein Designwettbewerb ist eine Methode, um durch Crowdsourcing innovative Produktideen zu bündeln, so dass Kunden mit Kreativschaffenden zu einem erschwinglichen Preis zusammenarbeiten können. Bei Wettbewerben können junge Gestalter auch überlegen, ob sie ihre Arbeit für einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen wollen. Anschließend konkurrieren die Gestalter um den Zuschlag, indem sie auf der Grundlage des Briefings Buchumschläge vorlegen.

In diesem Buch für Jugendliche haben die Autorinnen und Autoren ein großartiges Briefinggespräch verfasst und mit einigen visuellen Design-Ideen verknüpft, die es den Gestaltern ermöglichten, zu erkennen, was sie wollten, aber auch zu werden. Sie können feststellen, dass, obwohl es viele Details im Designbriefing gab, jeder Konstrukteur eine andere Deutung und einen anderen Style hatte.

Sie arbeiten auch mit Profis aus der ganzen Weltkugel und müssen nicht alle Ihre Ressourcen in die Zusammenarbeit mit nur einem einzigen Gestalter einbringen. Sie müssen ein intensives Informationsgespräch führen, den Konstrukteuren Rückmeldung geben und sich für das optimale Konzept aussprechen. Freiberufler sind unabhängige Gestalter, die projektunabhängig arbeiten.

Viele Freelancer berechnen für die Gestaltung von Buchumschlägen Pauschalpreise zwischen einigen hundert und mehreren tausend EUR. Der Stundensatz ist zunächst das beste Angebot, bis Sie erkennen, dass die meisten Konstrukteure Ihr Werk gelesen haben, sich Zeit für einige Gedanken machen, Ihnen die besten Entwürfe vorstellen und sich dann eine oder zwei weitere Tage Zeit lassen, um das erste Entwurfsstück auf der Grundlage Ihres Feedbacks zu erstellen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Freiberufler sind, schauen Sie sich genau die Mappen aller an, an denen Sie interessiert sind, um sicherzugehen, dass ihre bisherige Tätigkeit das ist, was Sie suchen. Falls dies für Sie keine Möglichkeit ist, verwenden Sie die Google Bildsuche, um nach "Freelance Book Cover Designer" zu suchen und nach Buchumschlägen zu suchen, die Ihnen zusagen.

Pluspunkt: Wenn Sie einen geeigneten Freiberufler finden, erhalten Sie einen völlig einzigartigen Buchumschlag, der sowohl fachgerecht als auch künstlerisch wirkt und Ihr Exemplar mitbringt. Benachteiligung: Dies ist oft die kostspieligste Variante und kann längere Zeit in Anspruch nehmen. Was ist die optimale Wahl für Ihren Buchumschlag? Ein Buchumschlag-Generator ist dann wahrscheinlich das Richtige für Sie.

Benötigen Sie eine sehr einfache Abdeckung und möchten Ihr Vorhaben an einem einzigen Standort haben? Was auch immer Sie wählen, das Wichtigste ist zu wissen, was Sie mit Ihrem Buchumschlag erzielen wollen und wie Sie Ihre Werke der Öffentlichkeit vorstellen wollen. Der Umschlag ist der erste Abdruck Ihres Büchleins und in vielen FÃ?llen die Einnahmequelle.

Du willst einem Buchumschlag-Design-Wettbewerb eine Möglichkeit einräumen?

Mehr zum Thema