Buch Selber Drucken Lassen

Buchen Drucken Sie es selbst

) können Sie bei uns auch Bücher als Offset-Ausgabe drucken lassen. Es soll ein Bilderbuch gedruckt werden, das ich selbst geschrieben und illustriert habe. Ein gedrucktes Buch: Let it print oder ein Vollsortimenter?

Es ist für viele noch etwas ganz Spezielles, das eigene Schaffen als Druckbuch in den eigenen vier Wänden zu haben. Sie tun es, wie ich, und organisieren den Buchdruck selbst. Natürlich erhebt sich dann die berechtigte Sorge, welchen Druckereibetrieb Sie in Anspruch nehmen möchten. Dabei achtet er auch darauf, dass das Buch in diversen Barsortimenten geführt wird und somit vom Schreibwarenhandel bestellt werden kann.

Vor allem müssen Sie genau prüfen, welchen Kurs Sie für Ihr Buch anstreben und wie Sie die meisten Druckerzeugnisse verkaufen. Mein Taschenbuch hat ca. 300 S. und wenn ich mich in der Buchhandlung umsah, scheint ein Gesamtpreis von etwas unter 10,- zu sein. Mit der Tradition wäre ein solcher Wert überhaupt nicht möglich.

Bei meinen Vorlesungen oder anderen Anlässen biete ich auch die mit Abstand meisten Druckerzeugnisse an. An der BoD muss ich für ein Buch, das ich selbst kaufe, 7,71 ? bezahlen. Aber ich brauche auch viele Bände für Marketingkampagnen. Dies ist neben der Beauftragung der ISBN und dem Eintritt in die VLB im Kern der Buchdruck der Bücher.

Ich musste eine geeignete Druckwerkstatt aufsuchen. Bislang habe ich den Rundkurs-Service Lange, die Buchfabrik und Sowa getestet und auf meine grundlegenden Merkmale geprüft. Selbstverständlich muss die QualitÃ?t stimmt und das Druckbuch den Anforderungen entsprechen. Im Schaltungsservice wird Lange sicher näher betrachtet. Allerdings habe ich bei meinen verschiedenen Druckjobs festgestellt, dass sich die Produktqualität kaum oder gar nicht von einander abhebt.

Sofern ich mich für vergleichbare Papiere und Druckereien entscheide. Die Softcover habe ich immer im 19 x 12 cm großen Druckformat und die Hefte individuell in Folie eingeschweißt. Letztere hat sich als nützlich herausgestellt, da ich meine Werke permanent befördere und sie weniger rasch zerstört werden. Weil ich kein Experte für Bücherdruck bin, ist es mir ein Anliegen, dass ich jemanden mit Fragestellungen und Schwierigkeiten anspreche, der meine Landessprache beherrscht und mir so rasch wie möglich nachgeht.

Dies ist ideal für den Verlagerungsdienst von Lange. Der Sitz der Druckwerkstatt ist in Berlin. Ich habe noch nie so gute Erfahrung mit der Buchfabrik gemacht. Meine Erfahrung bei Sowa ist überraschend gut. Immer wenn ich beschließe, mir genügend Zeit für den Ausdruck zu nehmen, sind die Fristen am Ende immer knapp bemessen.

Wenn Sie ein Buch zum ersten Mal drucken, muss der Schaltungsservice von Lange festlegen, dass Sie immer zuerst ein Korrekturabzug schicken und den Ausdruck erst dann beginnen, wenn er bestätigt wurde. Mit der Buchfabrik musste ich bedauerlicherweise die Erfahrungen machen, dass Angaben über die erwartete Liefertreue nicht stimmten. Der Pauschalpreis für den Versandt macht die Berechnung jedoch leicht.

In Sowa haben meine früheren Bestellungen, auch für neue Titel, kaum mehr als eine Kalenderwoche gedauert und der Lieferpreis wurde ebenfalls im Voraus festgelegt. Jeder Euro, den ich beim Drucken sparen kann, ist von Bedeutung. Abhängig von der Auflage liegen die Preise für den Erstdruck meines Werkes zwischen 3,50 beim Schaltdienst Lange, der die Erstellung des Proofs beinhaltet, und 2,50 bei Sowa. Die Buchfabrik befindet sich etwas über Sowa Druk. 1,- pro Buch sind viel und deshalb lassen ich meine Werke derzeit bei Sowa produzieren.

Weitere Dienstleister kommen aufgrund der gebotenen Preisgestaltung nicht in Betracht. Welche Druckunternehmen haben Sie Erfahrung?

Auch interessant

Mehr zum Thema