Buch Klebebindung

Buch-Klebebindung

Beim Klebebinden werden lose Einzelblätter auf der Rückseite miteinander verklebt. Block mit Klebebindung, Bücher? Was muss ich tun, um...

.. Hobby- und Kreationsmarkt

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 175 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Buchdruck - Fädenheftung oder Klebebindung?

Wer ein Buch druckt, muss einige Dinge entscheiden: Welches Format sollte das Buch haben, wie stark sollte das Blatt sein, d.h. das Flächengewicht, sollte das Buch und die Blätter verfeinert werden und wie sollte das Buch eingebunden werden? Nachfolgend wird die Fragestellung nach der korrekten Bindung des Bandes erläutert.

Ein Thema, das in der Praktik immer wieder auftaucht. Wie groß ist das Buch? Dies sind alles wesentliche Punkte, die beantwortet werden müssen, wenn Sie ein Buch gedruckt haben wollen. So haben Sie in den nächsten Jahren weniger Druck und Mühe beim Bogendruck. Der heutige Artikel konzentriert sich jedoch auf die Fragestellung, welche Art von Bindung beim Druck eines Buches gewählt werden soll.

Dabei konzentrieren wir uns auf die Bindungstypen Fädenheftung und Klebebindung, da diese sowohl im Soft- als auch im Hardcover-Bereich von Bänden am häufigsten eingesetzt werden. Dieses Heften ist sowohl für Soft- als auch für Hardcover möglich. Beim Klebebindungsprozess wird der Rücken des Buches gefräst und mit einem dünnem Klebefilm beschichtet, der die Blätter aneinander hält.

Letztlich geht es um Geld und Zweck. Haben Sie z.B. ein Abonnementbuch gedruckt, das Sie so lange und so lange wie möglich als Souvenir behalten möchten, sind Sie mit der Fädenheftung auf der Sicherheit. Darüber hinaus ist der Qualitätseindruck der Fadennaht größer als der der Klebebindung. Dies bedeutet jedoch nicht, dass, wenn Sie ein Buch gedruckt haben und es mit einer Klebebindung verbunden ist, Sie ein fehlerhaftes Erzeugnis haben.

Wenn man sich zwischen Fadennaht und Klebebindung entscheidet, stellt sich die Fragestellung, ob es dieses bestimmte Extra sein soll oder nicht. Sollten Sie sich für die Klebebindung entschließen, würden wir Ihnen dennoch die PUR-Klebebindung raten, da sie aus unserer Warte den besten Kompromiss zwischen guter Verarbeitungsqualität und günstigem Anschaffungspreis bietet und Sie auch Spaß daran haben werden, wenn Sie Ihr Buch bedrucken ließen.

Auch interessant

Mehr zum Thema