Buch Drucken Spiralbindung

Buchdruck Spiralbindung

Wenn Sie sich für Papier, Format und Druckverfahren entscheiden, können Sie das Aussehen des Handbuchs an Ihr Produkt anpassen. Das Buch hat einen soliden Buchumschlag. Es wird nicht geklebt, sondern durch eine Spiralbindung mit dem Buchblock verbunden. Wir verwenden für alle Bücher hochwertige Papiere für den Druck Ihrer Bachelorarbeit.

Bedienungsanleitungen mit Spiralbindung - kostengünstig & robust

Handbücher mit Spiralbindung können wir Ihnen in einer Vielzahl von Gerätevarianten anbieten. Wenn Sie sich für eine Papierart, ein Papierformat und eine Druckmethode entscheiden, können Sie das Aussehen des Handbuchs an Ihr gewünschtes Endprodukt anbringen. Der Spiraleinband ist sehr stabil und immer dann geeignet, wenn Handbücher auf dem Schreibtisch offen stehen sollen, z.B. Kataloge, Listen und Anleitungen.

Die Spiralbindung (auch Ring-Bindung genannt) ist ein spiralförmiger Plastikdraht, der in den vorgelochten Block geschraubt und an den Stirnseiten gebogen (geschlossen) wird. Spiralbindung ist ideal für kleine und mittlere Druckauflagen, wenn diese am Schreibtisch offengeblieben sind. Schneckenbindung - wie kommt die Schnecke ins Buch?

Für den Schutzeffekt und die optische Verschönerung Ihrer Bedienungsanleitungen empfiehlt sich eine Decklackierung mit matter oder glänzender Folie. Titelveredelung von Druckerzeugnissen - warum ist sie so ratsam? Ihre Bedienungsanleitungen mit Spiralbindung können Sie in den gängigen Formaten von DIN A6 bis DIN A4 im Hoch- oder Hochformat drucken in den Bereichen Hoch- und Querformat! In den Bereichen Industrie, Handel und Handwerk. Sollten unsere Standard-Formate nicht genügen, können Sie bei der Berechnung Ihrer Bedienungsanleitungen auch Ihr eigenes Profil eintragen!

Folgende Formate sind möglich: In unserem Rechner sind die gängigen Formate für Cover und Content (mit dem jeweiligen Flächengewicht) bereits vordefiniert und für das entsprechende Printprodukt geeignet! Natürlich können Sie auch die für das Erzeugnis erhältlichen Unterlagen nach Ihren Vorstellungen umtauschen! In unserem Rechner stehen Ihnen vier unterschiedliche Rohpapiersorten in verschiedenen Flächengewichten zur Verfügung:

Das weisse, mattierte Papier ist optimal für den Ausdruck von Seminardokumenten, Handbüchern, Schulzeitungen, Prospekten und Bänden. Die weißen, in matt oder hochglänzend erhältlichen Bilderdruckpapiere sind optimal für Druckerzeugnisse wie z. B. Kalendern oder Bildbänden mit vielen Bildern und Farbabbildungen. Die gelblich-weißen Werksdruckpapiere sind optimal für den s/w-Bereich.

Die eingefärbten Blätter sind mattiert. Die eingefärbten Papierarten werden für den Buntdruck nicht empfohlen! Nähere Informationen zu den zur Verfügung stehenden Arbeiten erhalten Sie in unserem Paper Consultant.

Auch interessant

Mehr zum Thema